Skip to main content

Die besten Gaming Fernseher 2018

Die Frage welche Konsole die richtige ist, muss wohl jeder Zocker für sich selbst beantworten. Ob es nun die Xbox One, Playstation 4 oder die Nintendo Switch ist, jeder dieser Plattformen hat ihre Daseinsberechtigung und bringt ihre Fangemeinde mit sich. Aus diesem Grund möchten wir hier keine Stellung beziehen und stattdessen darauf eingehen, welcher Gaming Fernseher sich am besten zum Zocken eignet. Natürlich spielen auch hier persönliche Vorlieben beim Kauf eine Rolle, doch bei weitem nicht so stark, wie bei einer Konsole. Hinzu kommt dass der perfekte Gaming Fernseher nicht automatisch das beste Gerät ist, um sich Filme anzuschauen oder sich als zweiter Monitor für den Gaming PC eignet. Auf welche Dinge ihr also achten solltet und welche Gaming Fernseher unsere Favoriten sind, das erfahrt ihr hier.

Die wichtigsten Faktoren

Abgesehen von den üblichen ausschlaggebenden Faktoren wie Größe des TVs und zusätzliche Funktionen wie WLAN oder 3D, die mittlerweile immer mehr zum Standard gehören, kommt es bei einem Gaming Fernseher vor allem auf den Input Lag an. Der Input Lag beschreibt im Grunde genommen die Verzögerungszeit vom Signal des Bildes bis hin zur eigentlichen Darstellung auf dem Gaming Fernseher, also der Weg von der Videospiel Plattform durch das HDMI Kabel, über den TV bis hin zum Display. Hier spielt definitiv auch die Bildberechnung eine große Rolle.

Die Größe des Gaming TVs und ob es ein Flat- oder Curved-TV sein soll, ist hier zunächst einmal eher weniger entscheidend. Hier kommt es eher auf den persönlichen Geschmack, den Geldbeutel und vor allem den zur Verfügung stehenden Platz an. Wie nah ist das Sofa vom TV entfernt, zocke ich eher alleine oder in Gesellschaft? Alle weiteren Features eines Fernsehers, die keinen wirklichen Einfluss auf das Spielerlebnis haben, werden wir in diesem Beitrag also nicht weiter behandeln, um unseren Fokus vollständig auf die Gaming-Erfahrung zu legen. Soviel schon einmal vorweg: Selbstverständlich sollte jeder Gaming Fernseher heutzutage Full-HD unterstützen.

Input Lag

Wie bereits weiter oben erwähnt, ist der Input Lag mit Abstand einer der wichtigsten Faktoren eines Gaming Fernsehers und sollte vor allem für Gamer die Online Zocken nicht außer Acht gelassen werden. Besonders bei einem Ego Shooter kommt es darauf an, wie schnell die ausgeführte Bewegung auf dem Bildschirm angezeigt wird. So muss der jeweilige Gegenspieler im Grunde nicht einmal der bessere Spieler sein, sondern zieht den entscheidenden Vorteil durch einen geringeren Input Lag. Dieser Wert wird von den Herstellern meist direkt in der Produktbeschreibung angegeben oder lässt sich auf bestimmten Seiten nachlesen.

Call of Duty Input Lag

Somit ist vor allem bei Spielen bei denen eine schnelle Reaktionszeit gefordert wird (Shooter, Jump N Runs, Sportspiele) ein Gaming Fernseher mit möglichst niedrigem Input Lag einer der wichtigsten Faktoren, die ihr bei einer möglichen Anschaffung beachten solltet. Ansonsten habt ihr gerade bei Online Games oft das Nachsehen und verliert schnell den Spaß am Zocken.

Tipp: Achtet darauf, dass der gewünschte TV einen Input Lag von maximal 30 ms hat.

Integrierter Game-Modus

Mittlerweile bieten die meisten Fernseher die Möglichkeit in den Einstellungen einen Game-Modus auszuwählen. Dieser Modus sorgt dafür, dass der Gaming TV keine unnötige Zeit an der Optimierung des Bildes verschwendet, wodurch der Input Lag noch einmal verringert, also verbessert wird. Ein Nachteil hierbei ist, dass darunter die Optik des Games etwas leidet und es zu einer Unschärfe kommen kann. Ob ihr bei dem Online Zocken auf den Höchstgenuss der Grafik verzichten könnt, müsst ihr dabei mit euch selbst ausmachen. Allerdings muss sich der Game-Modus nicht zwingend auf die Grafik auswirken. Am besten testet ihr beide Möglichkeiten mit mehreren Spielen aus. Bei einem perfekten Gaming Fernseher sollten auch im Spielmodus keine Nachteile entstehen.

gaming fernseher game-mode

Reaktionszeit

Lange galt die Reaktionszeit eines Gaming Fernsehers als eine der wichtigsten Aspekte beim Zocken, da sie dafür sorgt, wie schnell ein Pixel die vom Spiel ausgegebenen Farben umwandelt. Falls die Reaktionszeit eines TVs eher schlecht ist, kann dies zu einer ruckeligen und schwammigen Optik auf dem Display führen. Hier gilt zu beachten, dass der Gaming Fernseher eine Reaktionszeit von maximal 10 ms nicht überschreiten sollte. Die meisten TVs besitzen heutzutage allerdings einen TN-Panel, welcher für eine Reaktionszeit von 2-5 ms sorgt.

Bildrate

Die Bildrate bei Videospielen auf der Konsole beträgt grundsätzlich nicht mehr als 30-60 Bilder pro Sekunde (kurz BpS, oftmals auch als Frames per Second (fps) gekennzeichnet). Ihr sollte euch also nicht von der Werbung von TV-Geräten um den Finger wickeln lassen, die mit 100-1000 Hz angepriesen werden, da diese die ausgegebenen 60 Hz auch nicht in 100 oder mehr umwandeln können. Mit Ausnahme vom PC, hier können bis hin zu 120 Hz ausgegeben werden. Gaming Fernseher mit hohen Hertz-Zahlen können mehr Bilder anzeigen und sorgen somit für ein sichtlich schnelleren Ablauf. Trotzdem stehen weiterhin die Faktoren Reaktionszeit und Input Lag im Vordergrund, wodurch die Empfehlung ganz klar dabei bleibt den Gaming Fernseher in den Game-Modus zu stellen.

TVs mit einer hohen Bildrate können dennoch für eine niedrigere Reaktionszeit und Input Lag sorgen, sowie das ausgegebene Bild schärfer aussehen lassen. Geräte mit einem 100-Hertz-Panel bleiben somit interessant, aber bevor man auf die Marketingtricks der Hersteller reinfällt, sollte man lieber zweimal hinschauen.

Flat- oder Curved-TV?

Da das Interesse an Gaming Fernseher mit Curved Display in den letzten Jahren stark anstieg, haben wir zu diesem Thema extra den Beitrag Flat- oder Curved-TV verfasst.

Fernseher als Monitor

Gaming Monitore und Fernseher sind nahezu identische Geräte. Die Unterschiede zwischen den beiden stecken in erster Linie im Design und den Anschlussmöglichkeiten. Monitore tendieren dazu sich auf DisplayPort-Anschlüsse zu konzentrieren, während Fernseher auf HDMI setzen. Darüber hinaus werden Tuner und Lautsprecher in TVs direkt integriert, was bei Monitoren eher selten der Fall ist. Die wichtigsten Faktoren auf die acht gegeben werden sollten, sind die unterstützten Auflösungen des Gaming Fernsehers, die Fähigkeit Chroma 4:4:4 darzustellen und die Breite des Sichtwinkels, um Abblendungen zu vermeiden.

Hier werden euch in Zukunft neben den besten Gaming Fernsehern auch präsentiert, welcher Fernseher als Monitor geeignet ist.

Bester Gaming Fernseher als Monitor

LG OLED E7 Gaming TV

LG OLED E7

  • OLED Fernseher
  • 55-65 Zoll
  • 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Active HDR mit Dolby Vision

Wenn ihr einen großen Gaming Fernseher als Monitor haben möchtet und euch ein hoher Preis nicht abschrecken sollte, dann ist der LG OLED55E7 die richtige Wahl. Der TV bietet ein beachtliches Bild von dem LCD-Fernseher der Konkurrenz nur träumen können. Der geringe Input Lag und die Erfassung von schnellen Bewegungsabläufen machen den Fernseher als Monitor besonders tauglich.

Sein Input Lag hält bei 1080p und 120 Hz vernünftige 21 ms stand, wodurch euch das beste PC Spielerlebnis geboten wird, das ihr derzeit von einem Fernseher erwarten könnt.

Leider müsst ihr auch bei dem LG OLED55B7D ein paar Kompromisse eingehen. Im Vollbildmodus lassen sich Weißtöne etwas schlechter darstellen und zudem kann es zu Bildkonservierungen oder sogar zum Einbrennen kommen. Diese Probleme tauchen nur in den wenigsten Fällen auf, aber sollten bei dem Kauf dennoch nicht außer acht gelassen werden.

Chroma 4:4:4

Jedem Pixel auf dem Display wird ein Helligkeitswert gesendet. Dieser gibt an wie hell oder dunkel es sein soll. Zusätzlich wird diesem Pixel noch ein Farbwert zugeteilt, der entscheidet welche Farbe dieser haben soll.

Eine der gängigsten Methoden zur Komprimierung einer Datei besteht darin eine Gruppe von Pixeln zu erstellen, welche aus den Farben oder Chrominanzen zusammengestellt wird und gemeinsam verwendet werden kann. Dies reduziert die Dateigröße erheblich und sogar für einen nahezu nicht sichtbaren Qualitätsunterschied bei Videos.

Diese Art der Komprimierung ist bei einem Gaming Monitor jedoch eher ungeeignet und führt größtenteils zu verschwommenen Texten. Aus diesem Grund ist es vorteilhaft einen Fernseher zu haben, der in der Lage ist unkomprimiertes Chroma 4:4:4 zu verwenden.

Auf den Bildern werden die drei Komprimierungsstufen dargestellt. Man sieht das 4:4:4 (umkomprimiert) bis 4:2:2 (komprimiert) im unteren Text stark an Schärfe verliert. Wenn ihr 4:2:0 (Standard) betrachtet, dann ist der Qualitätsabfall noch deutlicher zu sehen. Auch dies ist nur für den Text von Bedeutung. Bei normalen Filmaufnahmen lässt sich dies eher schwer erkennen.

Die perfekten Einstellungen

Wie ihr aus eurem Gaming Fernseher das beste rausholen könnt, erfahrt ihr in diesem Video!

Die besten Gaming Fernseher 2018

Zum Zocken mit der Konsole gehört auch der perfekte TV. Wir haben für euch die besten Gaming Fernseher 2018 herausgesucht.

Bester High-End Gaming Fernseher

LG OLED E7 Gaming TV

LG OLED E7

  • OLED Fernseher
  • 55-65 Zoll
  • 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Active HDR mit Dolby Vision

Dieser Bildschirm ist wirklich perfekt zum Zocken geeignet. Neben den umwerfend satten und tiefen Schwarztönen bei denen andere LCD-Fernseher versagen, überzeugt er vor allem durch sein sehr guten Input Lag.

Tipp: Nicht vergessen das Gerät unter den Systemeinstellungen auf 'Game Mode' zu stellen, ansonsten reagiert der Gaming Fernseher langsamer.

Der Aufsteiger unter den Gaming Fernsehern

Philips 65PUS7502 Gaming TV

Philips 65PUS7502

  • Ultraflacher 4K UHD-LED-Fernseher
  • 65 Zoll
  • 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Unterstützt Streaming-Dienste

Leider ist bei diesem TV das Input Lag etwas höher als bei dem LG OLED E7, wodurch der Philips beim Zocken eine etwas schlechtere Reaktionszeit von 30ms hat. Trotzdem überzeugt das Gerät durch Ambilight, super Preis-Leisungs-Verhältnis für einen 65 Zoll UHD Gaming Fernseher und seinen HDR Game Mode.

Der Low-Budget Gaming Fernseher

Samsung MU7009 Gaming TV

Samsung MU7009

  • LED Fernseher
  • 49-82 Zoll
  • 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
  • Unterstützt Streaming-Dienste

Der Samsung MU7009 ist mit Abstand der beste Gaming Fernseher in seiner Preisklasse und lässt seine Konkurrenz gerade beim Zocken mit HDR im Schatten stehen. Überraschenderweise liefert das Modell sogar bessere Schwarzwerte als die teureren Modelle von Samsung.

Unser Fazit

Zusammengefasst sind die drei wichtigsten Faktoren bei einem Gaming Fernseher:

  1. Der Input Lag
  2. Die Reaktionszeit
  3. Der Game-Modus

Solltet ihr diese Punkte beachtet haben seid ihr schon mal auf der sicheren Seite.

Ansonsten empfehlen wir euch unseren Beitrag über Gaming Beamer durchzulesen, falls es ein wenig imposanter werden soll.

253 Kommentare zu “Die besten Gaming Fernseher 2018

  1. Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Fernseher und bin dabei auch über den Samsung KU6179 gestolpert. Allerdings habe ich gelesen, dass er nur ein 50Hz Panel verbaut hat, hier allerdings empfehlt ihr ihn sogar explizit. Deshalb meine Frage: Stören die 50Hz tatsächlich nicht (spürbar)? Mit welcher Konsole habt ihr ihn getestet?
    Vielen Dank schon mal vorab 🙂

    1. Hey Zander,

      da die aktuellen Modelle von Samsung einen Gaming Modus haben, sollte es zu keinen Problemen kommen. Dieser ist dafür da Bildverzögerungen zu verringern, wodurch das Bild schneller wiedergegeben werden kann.

      Wir haben den KU6179 Gaming Fernseher mit der normalen PS4 Slim sowie der neuen Pro getestet und selbst bei den wenigen 60 Hz Titeln, die zur Zeit erhältlich sind, konnten wir keine Nachteile feststellen. Der KU6179 ist übrigens mit Abstand das meistverkaufte Modell auf unserer Seite.

      Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen 🙂

      1. Ich hab mal ne Frage, ich möchte einen möglichst großen Tv zum Zock PS4 Pro , preis so bis 4000 Euro , Größe so um die 75zoll , wichtig ist mir ein niedriger Input lag was kannst du mir da empfehlen? Danke im Voraus 😉

        1. Wenn es schon so imposant sein darf und du bereit bist soviel auszugeben, dann wäre der Samsung MU8009 eine super Wahl. Der TV liegt bei 75 Zoll derzeit bei gerade mal rund 3000 Euro. Die Bildqualität für einen LED TV ist top und der Input Lag selbst bei HDR Gaming super gering.

  2. Hallo,

    suche im Moment ebenfalls ein Gaming-Fernseher und bin auf den Fernseher „Samsung UE55K5179SSXZG“. Laut meinen Recherchen, weiß ich, dass der Fernseher einen Game-Modus besitzt, jedoch finde ich keine Angabe bezüglich Input Lag und Reaktionszeit.

    Kann mir jemand helfen?
    Vielen dank im Voraus.

  3. Hallo,

    ich bin gerade auf der Suche nach einen Gaming TV.. Wie würdet ihr den KU6179 mit dem LG 65UJ6519 (dieser hat nämlich HDR10) vergleichen. Preislich nehmen sich die beiden aufgrund des Amazon-Angebotes gerade nicht viel, wobei der Samsung preislich auch ordentlich gefallen ist.

    Und im Allgemeinen: Wie steht ihr eigentlich zu OLED, die ja preislich deutlich teurer sind, aber sich irgendwie (trotz der guten Farbtiefe) nicht wirklich durchsetzen..

    Danke für jegliche Hilfe 🙂

    1. Wir hatten bisher leider noch nicht die Gelegenheit Geräte mit HDR10 zu testen, allerdings ist die Entwicklung echt super und war längst überfällig.

      Wenn du kein Problem hast ein wenig mehr Geld auszugeben, dann greife zum LG. Wobei ich denke, dass die Fernseher mit HDR10 demnächst erschwinglicher sein werden und der Samsung KU6179 nach wie vor eine super Wahl ist.

      Über die LG OLED Fernseher habe ich gerade einen interessanten Artikel auf FORBES gelesen (http://bit.ly/2uH7XPk). Es beschweren sich anscheinend viele Gamer über einen hohen Input Lag.

  4. ich habe vor mir den Telefunken D49U297N4CW zu kaufen…
    hat jemand eine Ahnung bezüglich der Bildqualität da er auch einen ,,Ultra/Mega Kontrast“ und sooo billig im Vergleich zu Sony oder LG
    THX

    1. Die Rezensionen online sind ja eher durchwachsen und am häufigsten wurde die Tonqualität des Fernsehers bemängelt, ansonsten soll das Gerät für den Preis allerdings zufriedenstellend sein.

      Vielleicht stößt ja ein Besitzer des Telefunken D49U297N4CW noch über dein Kommentar. Erfahrungsberichte hab ich ansonsten auf der Webseite von Real und Saturn gefunden.

    1. Hey Artur,

      bei einem Gaming Fernseher mit 32 Zoll könnte ich dir den Samsung M5570. Leider gibt es online keine offiziellen Informationen bezüglich des Input Lags, allerdings sind die Geräte von Samsung hierbei generell sehr gut. Die Fernseher sind mittlerweile alle mit einem Game Mode (in den Einstellungen zu finden) ausgestattet, die den Input Lag noch mal um zirka die Hälfte verringern.

  5. Hallo,
    Ich habe mir die PS4 Pro zugelegt und möchte mir demnächst einen 4K TV holen. Da ich jetzt einen Samsung habe soll der nächste auch ein samsung werden. Was würdet ihr mir da empfehlen? Soll ein 55″ sein und nicht teurer wie 1600€ werden.

    1. Hey Muggelino,

      da kann ich dir nur wärmsten den Samsung MU9009 ans Herz legen. Der Gaming Fernseher hat einen sehr geringen Input Lag, eine top Bildqualität und tolle Farben die selbst bei einem Raum mit viel Lichteinfall noch super wirken. Alternativ bietet sich da noch der Samsung KS9090 an. Bei den beiden Geräten gibt es aber keine großen Unterschiede und da würde ich an deiner Stelle eher nach dem Preis entscheiden.

  6. Hey,
    Ich suche für mein Hobbyzimmer einen Fernseher für die Switch. Durch begrenzten Platz wären 34″ Zoll optimal. Dies scheint aber keine gänige Größe zu sein. Auch wenn es die Switch ist und da kein kompetitives Online-Gaming stattfindet, möchte ich einen guten Input-Delay. Ich war lange nicht mehr an Konsolen und habe mich am PC an 1ms gewöhnt. Habe Sorge das hoher Delay meine Spielfreude trübt. Ist aber vielleicht auch Quatsch. Mir ist ansonsten ein möglichst gutes Bild wichtig. Budget nicht mehr als 450 Taler. Bei weniger sage ich auch nicht nein. 😉

    Würdest du bei 32″ auch den Samsung M5570 empfehlen für die Switch? Gibt es etwas größeres unter 40″ was du empfehlen würdest?

    Nochmal generell: Ich habe in Erinnerung das ein aktivierter Game-Mode zu Kosten der Bildqualität geht, ist das so richtig?

    1. Hi Simon,

      34 Zoll ist ein gängiges Format für Monitore, aber bei Fernsehern ist mir die Größe nicht bekannt. Deine Konsole kannst du auch mit einem Monitor verbinden, falls du auf das Format nicht verzichten möchtest. Vielleicht wirfst du mal einen Blick auf unseren Gaming Monitor Artikel. Bei deinem Budget könntest du dabei auch ein wenig Geld einsparen oder evtl. sogar auf dein Display zurückgreifen. Dafür brauchst du natürlich einen Audio-Konverter und 1-2 Adapter. WikiHow hat einen guten Artikel dazu.

      Ich würde dir definitiv den Samsung M5570 empfehlen. Ab 40 Zoll wird es wieder teurer und zwischen 32-40 fällt mir da kein Gaming Fernseher ein.

      Bei dem Game-Mode in Verbindung mit einer Konsole (vor allem der Nintendo Switch) brauchst du keinerlei Angst zu haben, dass die Bildqualität darunter leiden könnte. Dies wurde lediglich festgestellt, wenn der PC via HDMI an einen Samsung TV angeschlossen wird.

  7. Hey, ich suche ein Zocker TV 🙂

    Konnte mich nicht entscheiden ob Sony KD55XE8505 in 55 oder 65 Zoll oder „“55XE9005
    Alternativ auch der B7D ist nicht in meinem Budget drinnen für 55“
    Kannst du noch andere empfehlen? Werde Hauptsächlich Ps4 zocken, und ab und zu Netflix paar Filme.
    Lohnen sich 65 Zoll wenn ich nur 2,5-3m Weg sitze?

    1. Moin Christoph,

      in der Preisklasse könnte ich dir noch den Samsung MU7009 empfehlen. Der ist zwar nicht ganz so schick wie beispielsweise die Geräte von Sony, aber dafür ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar.

      Also ich finde 55 Zoll bei 2,5-3 Metern Abstand schon ausreichend. Bei einem größeren Gerät und geringem Abstand würde ich wohl eher ein Curved TV wählen, da dort die Bildqualität weniger drunter leidet. Dies ist bei UHD (4k) aber wiederum fast schon egal.

      Mit dem Kauf würde ich an deiner Stelle bis nächste Woche warten. Vom 21.-27. November findet bei Amazon wieder die Cyber Monday Woche statt und da kannst du sicherlich noch mal einiges an Geld sparen.

  8. Hallo,
    ich habe jetzt Tagelang und Seitenlang recherchiert und im Fachhandel informiert.
    Das Bild vom LG65E7V ist schon genial.
    Ebenfalls der Samsung QE65Q8C.
    Meine engere Wahl liegt also bei dem LG65E7V und dem Samsung QE65Q8C.
    Ich brauche den TV hauptsächlich für die PS4 Pro und HD-TV Signal.
    Welchen würdet ihr nehmen bzw. mir empfehlen mal abgesehen vom preislichen Unterschied?
    Gruß Uwe

    1. Hey Uwe,

      ich selbst besitze derzeit sogar den LG OLED65E7 und bin absolut verliebt in das Schmuckstück. Das Design ist top und vor allem schlank, das Interface und die Bedienung super umgesetzt, der Sound echt beeindruckend und die Farben absolut perfekt.

      Hab mir den Samsung QE65Q8C mal eben genauer angeschaut und scheint echt ein super Fernseher zu sein. Hatte vorher nur Samsung Geräte und war immer sehr zufrieden, also kann ich dir die Entscheidung leider nicht abnehmen. 🙂

  9. Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach einem UHD TV zum Zocken auf der PS4 pro. Mein Budget liegt nur bei 500 Euro plus minus. Ich dachte an einen Hisense H43NEC5605. Sitze nur 1,7 – 2 Meter vom Fernseher entfernt. Könnt ihr mir über Hisense etwas sagen oder einen anderen empfehlen?
    Gruß
    Rouven

    1. Hey Rouven,

      ich habe bislang noch keine Erfahrung mit der Marke Hisense gemacht, allerdings macht das Gerät doch einen guten Eindruck. Alternativ könnte ich dir da noch den Samsung MU6199 oder MU6179 empfehlen. Da kommst du bei einem 43 Zoll Fernseher mit UHD vom Preis her sogar noch besser weg. Dazu muss ich einfach sagen, dass ich großer Fan vom Samsung Game Mode bin und mit den Geräten bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe.

      Grüße zurück!
      Dennis

  10. Hi Perfekt-Zocken.de,
    toll dass du/ihr die Zeit nehmt hier Fragen zu beantworten. Sind Noobs was dieses Thema angeht und nach einem Besuch im Fachhandel ziemlich planlos was das richtige Gerät für uns sein könnte. Wir sind leider auf 40 Zoll festgelegt und da wir eher Gelegenheitszocker sind wollen wir nicht zu viel ausgeben. Soviel wie halt nötig ist um ein ruckelfreies Bild von der PS4 Pro zu erhalten. 4k – 40 Zoll – max 550€ ?? Oder ist das in dem Budget nicht drin ? Und wenn nicht, greift man dann zu FullHD anstatt 4k ? oder legt lieber nochmal 100€ drauf (was wir eigentlich wollen) ?
    Danke schon mal
    Viele Grüße Fio

    1. Moin Flo,

      erstmal danke für das nette Kompliment :). Auch wenn ihr Gelegenheitszocker seid, wäre es doch schade bei einer PS4 Pro auf einen Gaming TV mit UHD zu verzichten. Daher kann ich euch auf keinen Fall empfehlen zu Full HD anstelle von UHD/4K zu greifen.

      Bei eurem Budget würde ich mich für den Samsung MU6199 entscheiden und falls es doch noch rund 100 Euro mehr sein dürfen, solltet ihr euch den Samsung MU6409 mal anschauen.

      Liebe Grüße
      Dennis

      1. Hallo Dennis und Team,₩

        ich möchte mir kommende Woche einen neuen TV kaufen.
        Wichtigste Kriterien sind für mich 90-109 cm (bis 43Zoll) 4k, 3D (bin 3d Liebhaber) und das Spielen mit der Xbox One X.
        Auf meiner Suche sah ich ein sehr interessantes Gerät:
        Technisat UHD+ 43
        Kann mir jemand etwas über den Input Lag verraten ?
        Einen Gaming Modus besitzt das Gerät nicht.

        Wäre für jede Hilfe enorm dankbar !!!!

        1. Hey Thorsten,

          ich verzichte bei einem Gerät welches als Gaming TV dienen soll als erstes auf 3D, da der Preis dadurch für mich persönlich zu sehr in die Höhe schiesst und die Auswahl auch immer geringer wird.

          Zu den Fernsehern von Technisat hab ich bezüglich Input Lag leider auch rein gar nichts herausfinden können 🙁 und in der Preisklasse gibt es von den bekannteren Marken leider auch nichts.

          Vielleicht liest ja jemand dein Kommentar und kann dir weiterhelfen.

          Viel Glück!
          Dennis

          1. Hallo Dennis,

            Habe ganz lieben Dank für deine Hilfe.
            Ist schon komisch das Technisat keine Daten hat. Habe den Support von Technisat angerufen und die wissen nicht einmal was der Input Lag ist.

            Vielleicht könntest du mir noch einmal helfen. Ich kenne much mit TV Geräten leider gar nicht aus.
            MediMax bot mir einen angeblichen Top 3D 4k TV an .
            Könntest du mal bitte schauen ob du da etwas wegen dem Input Lag findest und vll kannst du dir auch mal die Daten vom TV angucken.
            Panasonic : TX50EXW784
            LINK: http://www.panasonic.com/de/consumer/flachbildfernseher/4k-pro-ultra-hd-tv/exw784-serie/tx-50exw784.html

            Meinen jetzigen kaufte ich auch bei MediMax und das ist auch ein 3D von Panasonic und mit dem bin ich wirklich glücklich.

            Nach deiner Antwort habe ich lange überlegt auf 3d zu verzichten aber das möchte ich einfach nicht.
            Habe es mir so gedacht, ich kaufe jetzt einen 4k 3d tv für bis zu 1100 Euro. Warte nochmal 1-2 Jahre bis OLED billiger wird und kaufe mir dann in 1-2 Jahren einen 4k 3d OLED TV.

            Habe vielen Dank für deine Hilfe. Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen. Allein auf die Aussagen der Verkäufer mlch nicht verlassen.

            Beste Grüße, Thorsten

            PS. Eure Seite ist echt toll.

          2. Bei den neueren 4K Fernsehern wird (nach dem Samsung es vorgemacht hat) auch wieder stark aufs Gaming gesetzt. Die EXW784-Serie wird sogar als Zocker TV beworben und kommen auf unter 40 ms (Bestwerte liegen bei 20 ms) und das ist für die neusten Konsolen (PS4 Pro oder Xbox One X) selbst im HDR Modus vollkommen ausreichend.

            Danke für das nette Kompliment! 🙂

            Grüße
            Dennis

            P.S. Der Fernseher ist allgemein ziemlich beeindruckend.

  11. Ich möchte mir diese woche noch einen neuen 4k fernseher zulegen, jedoch kann ich mich nicht perfekt entscheiden. Er soll zu 70% fürs gaming da sein, der rest für netflix. 55 zoll soll die größe sein. Beim gaming lege ich wert auf gute frame werte. Ich spiele auf der ps4 pro und würde lediglich ab und zu gerne den 4k modus benutzen, jedoch mit einem schönen hell genügenden bild. Der input lag/reaktionszeit ist mir auch wichtig. Ich neige eher zu einem sony fernseher, daher die frage ob sich der kd55xe8005 besser eignet oder der kd55xe8096, finde da leider keine konkreten unterschiede. Ich wäre offen für andere oder bessere geräte im preisrahmen von bis zu 950€ mit 55 zoll. Danke im voraus. 🙂

    1. Tach Alboz,

      der Sony KD-55XE8096 hört sich als Gaming TV super an und habe auch nur positives im Bezug aufs Zocken gelesen. Den KD-55XE8005 find ich gar nicht. Ist da vielleicht ein kleiner Zahlendreher drin gewesen? 🙂

      Alternativ habe ich gerade gesehen, dass der Samsung MU6279 heute in der Cyber Monday Woche unglaubliche 41% reduziert. Der Fernseher hält mit dem KD-55XE8096 wunderbar mit und liegt dazu noch ordentlich unter deinem Budget.

  12. Hallo Dennis.

    Ich bin auf der Suche nach dem perfekten Gaming/Sky/Netflix 4K HDR10 Fernseher in 65-75”.
    Nutzung ist 50/50
    Gespielt wird auf eine PS4 Pro, meisten online PvP.
    In dem TV Segment gibt es 100erte verschiedene Punkte die man beachten muss.
    Kannst du mir bitte helfen.

    1. Moin Ben,

      der Samsung MU7009 ist derzeit vom Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu übertreffen, wenn es ums Zocken in HDR geht. Der Gaming TV hat ein Input Lag von gerade mal 12 ms und liegt preislich deutlich unter anderen HDR Fernsehern. Hatte ich auch schon mal einem anderen Besucher empfohlen.

  13. Hallo Dennis .

    Ich suche momentan ein 4k Fernseher für meine Ps4 pro 🙂

    Kannst du mir bis 1500€ was empfehlen ? Habe momentan den Samsung MU8009(55 Zoll) ganz oben auf der Liste aber ist der denn gut genug ?

    1. Hi Joseph,

      mit dem Samsung MU8009 als Gaming TV für die PS4 Pro kannst du absolut nichts verkehrt machen, vor allem bei dem derzeitigen Preis :). Soll es denn auf jeden Fall 55 Zoll sein? Normalerweise empfehle ich gerne den Samsung MU7009, allerdings ist der Preisunterschied zum 8009 derzeit einfach zu gering und der macht einfach alles noch ein wenig besser (Farbwerte, HDR).

        1. Wie du merkst bin ich großer Fan von den Samsung Geräten. Da ist man derzeit gerade als Gamer auf der sicheren Seite 🙂

          Ich kann dir noch den Samsung Q7F empfehlen (ist wirklich ein Alleskönner und hab ich hier schon mehreren vorgeschlagen). Bei anderen Marken fallen mir aktuell noch der LG OLED E7 (grandiose Kontrastwerte und einen super Sound, allerdings auch ein wenig teurer) und Philips 65PUS7601 (leider kein HDR, aber trotzdem ein tolles Bild und mit dem hauseigenen Ambilight eine schöne Hintergrundbeleuchtung. Mein Fernseher im Schlafzimmer ist ein Philips und ich finde das macht echt viel her) ein.

          1. Eine letzte Frage habe ich noch ?

            Samsung MU8009 vs Samsung MU9009!!! Welchen sollte mir eher kaufen oder besser gesagt welcher ist Besser ?

            Danke dass du dir die Zeit nimmst machst echt nen guten Job 🙂

          2. Der Samsung MU9009 ist der einzige Curved TV in der MU-Serie und bietet mit 2700 PQI den höchsten Picture Quality Index. Je höher der Wert, desto besser stellt der TV das Bild dar. Den Index hat Samsung selbst ins Leben gerufen um die verschiedenen Modelle besser vergleichen zu können. Ansonsten besitzt der Fernseher die selben technischen Eigenschaften wie der Samsung MU8009. Also falls dir ein Curved Display nicht wirklich wichtig ist, würde ich an deiner Stelle drauf verzichten.

            Danke dir Joseph! 🙂

  14. Hi ich bin bei der Suche nach einem neuen Fernseher über eure Seite gestolpert und finde es klasse wie hier Vor- und Nachteile aufgezeigt werden.Ich persönlich schwanke zurzeit zwischen dem Philips pus8602 und dem Samsung Q7F beide in der 65″ Variante habt ihr einen klaren Favoriten oder kann man im Grunde mit beiden nichts Falsch machen?.Genutzt werden soll der Fernseher mit einer Ps4 Pro und zum Streamen von Filmen über Amazon.

    1. Guten Morgen Marius!

      Erstmal vielen Dank für die netten Worte 🙂
      Der Samsung Q7F ist derzeit wohl einer der besten Geräte und eignet sich vor allem durch seinen Input Lag von niedrigen 12 ms ideal als Gaming TV. Zum Philips 55PUS8602 kann ich dir leider nichts sagen, allerdings hab ich soweit nur positives drüber lesen können.

      1. Hi Dennis danke für deine Antwort,da der Philips pus8602 zur Zeit nicht lieferbar ist oder sich der Preis extrem erhöht hat und der Samsung qe65q7f nach 2 defekten Geräten (1 mal defekte LED Reihe und einmal defekte Backlight Beleuchtung)keine Option mehr ist wollte ich mal nachfragen was du vom LG sj9509 hältst der scheint ja rein von den Werten her ähnlich dem von Samsung zu sein allerdings habe ich keinerlei Erfahrungen mit TV’s der Marke LG.

        Gruß
        Marius

        1. Hey Marius,

          für welchen Preis hast du den Philips 65PUS8602/12 denn gesehen? Gerade gibt es das Modell in der 65 Zoll Variante für 2832,94 Euro bei Amazon und bis zum 31.12. kannst du bei dem Weihnachtsbonus-Programm zudem weitere 150 Euro sparen (bei anderen Philips Ambilights sogar bis zu 500 Euro).

          Zum LG 65SJ9509 kann ich dir leider gar nicht sagen ob er sich als Gaming TV eignet. Hab auch keine Informationen bezüglich des Input Lags finden können. Würde bei dem Preis aber definitiv eher zum Philips greifen.

          Gruß
          Dennis

          1. Hi Dennis,

            Es ist nun der Philips pus8602 den gibt es zurzeit bei Amazon in der 65″ Variante für 2384€ plus die 150€ Weihnachtsbonus Lieferzeit ist zwar mit bis zu zwei Wochen angegeben aber egal werde berichten wenn ich das Teil erhalten habe.

            Dank dir für deine Antworten
            Wünsche ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

          2. Hey Marius,

            da kann man ja glatt neidisch werden :). Würde mich freuen deine Meinung zu hören, sobald du den TV ausgiebig testen konntest.

            Das wünsch ich dir auch und viel Spass mit dem neuen Fernseher!

  15. Hallo zusammen,

    ich habe mich auf Seiten wie rtings oder displayspecification über die verschiedenen Vor- Nachteile eines Fernsehers informiert bevor ich hier gelandet bin. Erstmal ein dickes Lob and dich/euch, dass ihr euch sogar Zeit nehmt auf die Kommentare zu antworten.
    Ich wollte mich mal erkundigen was du/ihr von dem Sony KD55XE7004 haltet. Ich suche einen guten Allrounder Fernseher der irgendwo zwischen 500-700€ liegt und mindestens 55 Zoll hat. Überwiegend würde ich den Fernseher wohl für die Ps4 nutzen aber auch viel Sport, Serien und Filme damit gucken.
    Würde mich freuen wenn ich dazu ein kleines Feedback bekommen könnte.

    1. Moin Marlo!

      danke für das tolle Kompliment! 🙂
      Der Fernseher schaut ja nicht verkehrt aus und ich mag Sony eigentlich recht gerne, aber gerade bei Fernsehern die sich in der mittleren Preisklasse bewegen habe ich das Gefühl Sony ist immer etwas teurer und bietet aber nicht wirklich mehr für sein Geld. Bei dem KD55XE7004 liegst du derzeit allerdings auch über deinem Budget oder? Bei Amazon kostet der TV jedenfalls über 800 Euro.

      Ansonsten wäre noch interessant wie gerne du Online zockst und ob du eine PS4 Pro hast oder die alte Generation bzw. die Slim?

      1. Hi Dennis,

        vielen Dank für die Antwort!
        Ich habe noch die normale/alte/erste PS4. Online zocke ich eigentlich gar nicht. Spiele eher single Player spiele wie The Evil Within, Horizon Zero Dawn, Fifa etc.
        Ich würde den Fernseher für 650€ von einem Bekannten bekommen der Ihn beim Black Firday für den selben Preis geschossen hat und sich dann doch für die 65 Zoll Variante entschieden hat. Ich hab aktuell einen Samsung Full HD der aber schon 8 Jahre alt ist und mit 81cm etwas klein.
        Danke nochmal, dass du dir die Zeit nimmst!!!

        1. Hey Marlo,

          na dann bist du mit dem Sony als Gaming TV erstmal für die nächsten Jahre gut ausgestattet. Auch falls es dann doch irgendwann eine PS4 Pro oder dann die PS5 wird ;).

          Viel Spass mit dem neuen Fernseher!

  16. Hi dennis
    Vl kannst du mir kurz helfen suche einen tv hauptsächlich zum zocken für xbox one. Sollte auch nicht zu groß sein (dachte so an 27-30zoll) und input lag und reaktionszeit sollt auch in ordnung sein. Danke schon mal für deine antwort. Lg

  17. Hallo, ich bin auf der Suche nach einem 40 oder 43 Zoll Gaming Fernseher. Ich spiele auf der PS4 (demnächst PS4 Pro) und hauptsächlich online shooter. Bin schon am verzweifeln wegen Input Lag usw. Vielleicht kannst du mir ein paar gute TVs empfehlen. Derzeit habe ich einen Panasonic TX-32DSF607 und war eigentlich ganz zufrieden damit. Ich hoffe du kannst mir da behilflich sein und danke dir schon mal im voraus. MfG Mirko

    1. Moin Moin,

      kann mir gut vorstellen dass du da ein wenig am verzweifeln bist. Bei der Größe ist die Nachfrage eher gering und somit auch die Auswahl an interessanten Geräten.

      Solltest du ein wenig experimentierfreudiger sein, kann ich dir zum TCL U43P6046 raten. Das Gerät eignet sich ideal als Gaming TV und hat ein Input Lag von 14,9 ms bei 4k und 60 Hz, also wirklich perfekt für Online Shooter mit der PS4 Pro. Der Preis von nicht mal 500 Euro ist dazu absolut unschlagbar.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      Gruß
      Dennis

  18. Hi,

    ich habe gerade leihweise einen Grundig 4K Fernseher mit 50zoll, suche aber auf dauer einen möglichst von Samsung, Sony etc. mit höchstens 43 zoll da ich sehr nahe sitze. Ich möchte ihn hauptsächlich für PC Gaming nutzen, aber bei meinem aktuellen ist der input lag wirklich schlecht, wird das wirklich brauchbar besser bei einem guten?
    Was bzw. welcher wäre gut geeignet für mich?
    Preislich ist billiger besser aber die Qualität sollte passen.

    MFG

    1. Moin Philipp,

      beim Zocken am PC kann ich dir von einem Fernseher nur abraten. Da wirst du sicherlich nicht so einen geringen Input Lag haben, wie bei einem Gaming Monitor (hab dir den Artikel mal hier verlinkt). Falls es dennoch auf jeden Fall ein TV mit 43 Zoll sein soll, rate ich dir zum TCL U43P6046. Für einen Fernseher hat er mit 14,9 ms wirklich einen sehr geringen Input Lag und falls du es eher günstiger haben möchtest, dann ist das Gerät unschlagbar (weiss nicht was jetzt dein Budget ist).

      Gruß
      Dennis

  19. Hey Dennis,

    tolle Seite und da mag wohl jemand FF15, besonders Gladiolus 😉

    Jedenfalls schwanke ich momentan zwischen dem 55uj6519 und dem 55uj635v. Letzterer hat ja direct led was ja besser sein soll als edge led vom 6519. Ich benutze momentan meinen 24″ Monitor zum zocken (ps4 pro) und das ist definitiv zu klein. Zuzüglich werde ich mir wohl demnächst ne psvr und switch besorgen, welche Reihenfolge weiß ich noch nicht. Vielleicht den TV sogar als letztes. Hättest du noch weitere Vorschläge? 4k game tv, geringer input lag, hdr10, gutes Bild zum sporadischen film. Grundsätzlich würde ich auch noch etwas sparen bis ca. 1000-1250. (wenn die ps5 mit hdmi 2.1 kommt brauch ich was neues xD)

      1. Hey Dennis, sorry. Die Schichtarbeit hatte mich die ganze Woche über im Griff, aber heute wenigstens frei. 🙂

        43-bis max 55 zoll, wobei mir 49 momentan sehr zusagt, da mein Zimmer in dem ich aktuell noch wohne nicht allzu viel Sitzabstand zulässt, aber ich so noch für die spätere eigene Wohnung gerüstet bin. Ach und 100hz sollte er falls möglich auch haben. Ich hab den LG Sj800v gefunden, der alles hat was ich suche, wobei ich unsicher bin da ich versch. Meinungen über deren RGBW panel gehört habe 😅

        Liebe Grüße und schönen Sonntag
        Torben

          1. Ich würde dich ja am liebsten vom LG B7D überzeugen :). Allerdings kostet der TV mehr als doppelt soviel wie der LG SJ800V. Ein schöneres Bild und einen niedrigeren Input Lag bekommt man derzeit nicht. Das Gerät ist durch die Bank weg perfekt und eignet sich sowohl als Gaming TV wie auch als vollwertiger Monitor. Optisch ist das Teil auch ein echter Hingucker und ist zudem super schlank. Lass es dir mal durch den Kopf gehen 😉

  20. Hallo Dennis,
    erstmal dickes Lob für die tolle Hilfe hier. Echt stark.
    Ich möchte mir einen neuen 40″ TV für die Xbox one X kaufen und verwende den TV aber auch zum fern sehen.
    Ich schwanke zwischen diesen beiden Modell Panasonic TX-40EXW604 oder doch den Panasonic TX-40EXW734.
    Was wäre Deine Meinung zu den beiden Modellen?
    Eventuell kannst Du mir auch einen ganzen anderen TV empfehlen (aber nicht größer als 40 Zoll)
    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    1. Hey Markus,
      danke für das fette Kompliment! Geht runter wie Butter 🙂

      Ich bin nicht der größte Fan von Panasonic Fernsehern, da ich immer wieder über Enttäuschungen bezüglich der Schwarzwerte bzw. generell dunklere Farben und Bewegungsunschärfe höre. Zum Input Lags hab ich leider keine Daten finden können, aber zumindest ist die Panasonic EXW734-Serie mit einem Spiele-Modus ausgestattet, also kann er so schlecht wohl nicht sein. Spielst du denn viel Online?

      Von den Werten her würde ich wohl eher zum Panasonic WXW734 als Gaming TV greifen. Alternativ ist es derzeit bei 40 Zoll echt nicht so leicht. Falls es doch noch ein wenig größer sein darf, solltest du mal einen Blick auf den TCL U43P6046 werfen. Der Fernseher ist viel günstiger und eignet sich besser zum Zocken.

      1. Danke für die Antwort.
        Leider geht nicht mehr als 40 Zoll.
        Bin jetzt aber nicht auf Panasonic festgelegt. Wenn Du noch einen Tipp für einen 40 Zoll hast, wäre ich Dir echt dankbar.
        Zu 70% gucke ich fern und zu 30% zocke ich!
        Online spiele ich eigentlich fast nur am PC. Auf der Xbox spiele ich online eh keine Shooter sondern nur Sportspiele!
        Danke für Deine Hilfe.

        1. Das Problem mit den 40 Zoll Fernsehern ist, dass in der Größe keine High-End-Modelle mehr hergestellt werden. Daher werden die Fernseher von der Leistung her maximal im mittleren Bereich liegen und sich eher weniger als Gaming TV eignen.

          Der Samsung MU6179 schneidet allerdings mit schönen Kontrastwerten und geringem Input Lag (19,5 ms bei 4k und 60 Hz) noch sehr gut ab für einen 40 Zoller.

  21. Moin Dennis
    Ich bin am verzweifeln habe mir fast alle Kommentare durgelesen die mit 43-55 Zoll Fernseher zu tun haben aber bin noch unschlüssig welcher Fernseher gut ist.
    Also ich zocke zu 98% Rainbow auf meinem lg 32 Zoll Full hd und wollte auf LG 49UJ635V 123 cm (49 Zoll) oder
    Thomson 49UC6326 124 cm (49 Zoll)
    Umsteigen weil mein Budget nur 500€ sind. Weil ja nächstes Jahr vielleicht die Ps5 kommt wollte ich Aufrüstung das ich mir dann hallt die Konsole nur holen muss und weil es zur Zeit gute Angebote gibt .

    1. Moin Kadir!

      sorry für die verspätete Antwort erstmal. Beide Geräte scheinen recht akzeptabel zu sein. Allerdings zockst du Rainbow Six sicherlich Online oder? Bei einem Multiplayer Shooter wäre mir der Input Lag besonders wichtig, daher würde ich in erster Linie darauf achten. Hast du dir mal den TCL U49P6046 angeschaut? Einen besseren Gaming TV kannst du für das kleine Budget derzeit nicht bekommen. Hatte ich hier bereits einige Male empfohlen.

      Ansonsten würde ich wohl eher zum LG greifen, da ich mich mit en Geräten von Thomson gar nicht auskenne und LG optisch auch einfach besser finde.

      Schöne Feiertage!
      Dennis

  22. Hallo,

    Bin mir wirklich unsicher aber ist der LG 65UJ6309 zum Gaming Fernseher geeignet? Hat nur 50hz aber dafür niedrigen inputlag und hdr10 bei 4K für 1000 Euro.

    Würdet ihr den Fernseher empfehlen ?

    1. Tach Echoooo! 🙂

      Als Low Budget Gerät bei der Größe eignet sich der LG 65UJ6309 gerade als Gaming TV besonders gut. Vielen würden (wie du schon erkannt hast) die 50Hz evtl. etwas negativ aufnehmen, aber bei dem Preis kann man nicht mehr erwarten. Der Input Lag liegt bei unschlagbaren 12 ms und bei einem Fernseher reicht mir persönlich 50Hz vollkommen aus.

  23. Heyho!
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Fernseher und kann mich nicht so recht entscheiden. Sollte wohl ein 55 Zöller werden, an dem ich die PS4 Pro nutze. Budget wären maximal 1000€ drin, aber muss auch nicht ganz ausgereizt werden 😉
    Irgendwelche Ideen und Vorschläge?

  24. Hi Dennis, auch von mir Konpliment für die Seite und deine Expertise, hilft sehr gut im dichten TV-Dschungel!
    Trotzdem bräuchte ich deine Hilfe, bin auf der Suche nach einem 55 Zoll TV für PS4pro-Zocken und TV schauen (mit Sky), sollte weder im Einsteigerbereich noch im absoluten Topbereich sein, also so zwischen 800-1200€.
    In der engeren Auswahl sind:
    Samsung MU8009/9009
    Sony KD-55XE80xx/85xx
    LG 55 SJ8109/8509
    Zu welchem würdest du mir raten? Danke!

    1. Hey Raphael,

      sorry für die verspätete Antwort. Hab um die Feiertage gerade volles Programm 🙂

      Also die besten Geräte aus deiner engeren Auswahl sind definitiv der Samsung MU9009 und der Sony XE85. Bei den beiden Fernsehern macht sich auch nicht viel. Ich finde persönlich das Design vom Samsung MU9009 ansprechender und der Input Lag ist auch noch mal fast 10 ms geringer als beim Sony.

      Danke für das Kompliment und komm gut ins neue Jahr!

  25. Hi Dennis,
    tolle Seite, gerne folge ich deinem Rat zu….
    Mein Jüngster hat zu Weihnachten eine PS4 (nicht Pro) bekommen. Um ungestört zu zocken fehlt nun noch ein Fernseher. Da er ein kleines Zimmer hat ist ein 32Zöller ausreichend. Auch das Budget ist äußerst klein(Max 400 €).

    Weiter oben empfiehlst du Samsung UE32M5570 und UE32M5590. Gibt es da einen Unterschied?

    Der Expert-Händler unseres Vertrauens vor Ort hat nächste Woche den UE32M5670 im Angebot für 333 €.

    Bekomme ich ein GO von dir zum Kauf?

    1. Guten Tag Christ!

      Beim Samsung UE32M5670 gibt es laut Datenblatt zum UE32M5570 keine Unterschiede. Bei 32 Zoll Modellen gibt es leider keine wirklichen Highlights, aber mit dem UE32M5670 und einer normalen PS4 ist dein Sohnemann mehr als gut bedient. Zudem ist der Preis natürlich echt top.

      Also mein GO hast du auf jeden Fall 🙂

      Komm gut ins neue Jahr!

      1. Hey Dennis,

        Erst mal ein gutes neues Jahr. Und dann, geile Arbeit die du hier machst. Meinen absoluten Respekt dafür.

        Auch ich steh gerade vor der Entscheidung mir einen Hauptsächlich zum Zocken auf der PS4 Pro zu kaufen.
        Vor kurzem habe ich am 27 Zoll PC Monitor gespielt. Mein Bruder war dann mal zum Zocken da mit seiner PS4 Pro und wir haben meinen Schlafzimmer TV mit in mein Büro gestellt. Seit dem möchte ich die große nicht mehr missen (43 Zoll).
        Allerdings meckert meine Frau langsam rum, wann sie denn Ihren Schlafzimmer TV wieder bekommt. :-p

        Im Wohnzimmer habe ich noch einen 8 Jahre alten Panasonic Plasma in 46 Zoll stehen. Top Gerät, nur kein 4K.

        Kurzum, ich suche einen 43 Zoll 4K TV zum Zocken, evtl. auch mal ne Runde Netflix, wenn er das dann eh kann. Mein Plan ist es evtl. in Zukunft auch den PC darüber laufen zu lassen, war PC Zocker und hab halt doch ne ganze Menge Games noch die ich hin und wieder auch mal zocken möchte. Allerdings möchte ich nicht noch einen Bildschirm rum stehen haben wollen.

        Budget so um die 500€. Du empfiehlst weiter oben sehr oft die Samsung Modelle und etwas später dann die TCL Modelle. Wenn Geld keine Rolle spielt, welchen von denen würdest du empfehlen? Größe wie gesagt zwischen 40 und 46 Zoll.

        Ich danke dir schon mal für deine Mühe.
        Freu mich von dir zu lesen.

        Gruß

        Stefan

        1. Das wünsch ich dir auch und danke für die netten Worte! 🙂

          Erstmal vorweg: Wie bereits weiter oben erwähnt, gestaltet es sich bei der Größe von 40 bis 46 Zoll eher schwierig.

          Bezüglich des Herstellers empfehle ich z.Z. am liebsten die MU-Serie von Samsung, da die bekannteren Marken bei den meisten Verbrauchern mehr Vertrauen erwecken. Auf die TCL Fernseher bin ich erst vor kurzem gestoßen, da Einige in den Kommentaren nach einem Gaming TV für den kleinen Geldbeutel fragten und dabei trotzdem nicht auf Ultra HD und einen geringen Input Lag verzichten wollten.

          Falls dir das Logo und der Name relativ egal sein sollten, würde ich dir bei dem Budget auch zum TCL U43P6046 raten.

          Gruß
          Dennis

          1. Hey Dennis,

            danke für deine Antwort. Irgendwie hilft mir das jetzt nicht weiter 🙂

            Der Samsung MU6179 kann doch auch HDR und UHD, oder nicht? Er hat eben kein HDR 10. Kann die PS4 Pro überhaupt HDR 10?

            Ich habe auch gelesen das bei dem TCL die Helligkeit grad mal bei 270 Nits liegen soll, was doch eigentlich für HDR zu wenig ist um wirklich einen Effekt zu erkennen. Der Samsung hat soviel ich weis wenigstens 370 Nits, was fast an der mindest Grenze für HDR dran ist. Braucht es überhaupt HDR bei der PS4 Pro?

            Hättest du evtl. noch eine Empfehlung für mich wenn ich das Budget noch auf 700 erhöhe?

            Danke dir schon mal für deine Antwort.

            Schönen Abend noch.

            Gruß

            Stefan

          2. Hey Stefan,

            da hab ich mir wohl die Mühe umsonst gemacht 🙂

            Die PS4 ist bereits seit dem Firmware Update 4.00 in der Lage HDR-10 Formate abzuspielen/auszugeben.
            Nichts vor ungut, aber du machst dich mit den Nit-Werten glaube etwas verrückt.
            Wenn du so extrem auf ein detailreiches Bild acht gibst, dann bist du nach wie vor in der Preisklasse und größtenteils bei der Größe falsch.

            Die neueren PS4 Spiele (ca. seit Uncharted 4) unterstützen eigentlich alle HDR. Ob man es wirklich braucht, kommt ganz auf den eigenen Anspruch und den Geldbeutel an.

            Die Bildqualität des Samsung MU6409 ist noch mal ein wenig besser als die vom Samsung MU6179 und ab dem Samsung MU7009 könntest du dann auch Spiele mit HDR 1000 genießen, also 1000 Nits. Den würde ich dir auch am liebsten als Gaming TV ans Herz legen, allerdings liegt das Gerät ein wenig über deinem Budget.

            Hoffe ich konnte dir diesmal etwas weiterhelfen.

            Gruß
            Dennis

          3. Hey Dennis,

            ich nochmal, sorry. Der Antwort Button unten hat gefehlt.

            Hab nochmal etwas im Netz gesucht. Ich bin noch über den hier gestolpert:

            https://www.amazon.de/LG-49SJ800V-Fernseher-Triple-Active/dp/B074Z2ZJ3C/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

            Ist dieser dir bekannt, bzw. kannst du mir da noch ein kurzes Statement dazu geben was du von dem hälst.

            Wäre super nett.

            P.S. Der MU7009 wäre schon super, liegt aber wirklich über meinem gewollten Budget. Leisten könnte ich mir den locker, aber dann wäre mein Zocken TV um Welten besser wie mein Film TV im Wohnzimmer. Und das ist irgendwie doof.

            Also freu mich nochmal von dir zu lesen. Danke schon mal.

            Gruß

            Stefan

          4. Der LG 49SJ800V eignet sich wunderbar als Gaming TV. Durch seine native 120 Hz hast du ein schön flüssiges Bild beim Zocken und das durch seine HDMI 2.0 Eingänge selbst bei 4k und 60 fps.

            Der Input Lag ist mit 15 ms einer der niedrigsten die du bei einem Fernseher bekommen kannst. Allerdings musst du dafür natürlich in den Game Modus gehen.

            Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 🙂

            Gruß
            Dennis

  26. Hey Dennis,
    super Seite. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen TV. Hätte gerne einen 55 Zoll primär zum PS4 zocken.
    Hatte mir als Budget ca 700 Euro gesetzt und hab mir den ein oder anderen mal näher angeschaut.
    – Sony KD55XE7096
    – Samsung UE55MU6179
    – Panasonic TX-55EXW604
    Hast du mir einen Tipp oder noch eine Idee bzgl einem anderen Gerät.
    Gruß

    1. Hey Florian,

      der Sony KD55XE7096 ist eine gute Wahl, da Sony endlich mal an die Gamer gedacht hat. Mit dem Game Mode hast du einen Input Lag von 22 ms. Auch die Farben und Kontrastwerte können sich sehen lassen. Den Samsung UE55MU6179 finde ich allerdings als Gaming TV noch ein wenig besser. Mit den Geräten von Samsung, gerade mit der MU-Serie, kann man als Zocker derzeit meiner Meinung nach nichts falsch machen. Der Input Lag liegt bei dem MU6179 übrigens bei 19,6 ms und preislich liegst du unter dem Sony. Zum Panasonic kann ich dir leider nichts sagen.

      Bei deinem Budget hast du schon eine gute Auswahl getroffen. Lass mich ruhig wissen falls es doch ein wenig mehr oder weniger sein darf.

      Liebe Grüße
      Dennis

  27. Hallo Dennis,

    Ich bräuchte etwas Rat.
    Wie ich feststelle ist das nicht so einfach einen Fernseher zu kaufen.
    Habe eine Xbox one X bekommen und möchte mir nun einen passenden 4k Fernseher kaufen (800-1000 Euro),
    und möchte naturlich das optimalste Bild bekommen.

    Ich hätte am liebsten einen 60 Zoll und bin dort auf den LG 60UJ6309 gestossen, bin mir aber nicht sicher ob der ausreichend ist für die One X.
    Zuvor hatte ich auch den Samsung MU8009 im Auge welcher empfohlen wird, aber den gibt’s nur in Silber, 55 und 65 Zoll. 65 Zoll bekomme ich definitiv nicht von meiner Frau genemigt.
    Der LG habe wohl einen guten Input Lag, nen GameModus und „würde die Xbox One S/X maximal ausnutzen“.
    Dann habe ich noch gelesen das der nits Wert wichtig sei, kann aber bei dem LG nichts finden.
    Zudem schnall ich das nicht mit den Game Modus.
    Geht das nicht dann auf Kosten der Bilddarstellung, so dass man dann kein 4k mehr hat?
    Und gibt es eine Vergleichsmöglichkeit zwischen 1300 pmi und 2600 pqi der beiden Modelle?

    Wie man sieht viele Fragezeichen.
    Viele Grüße
    Tim

    1. Hey Tim,

      na da hat aber einer ein paar Fragen zusammengesammelt :D.

      Also erstmal bezüglich der Nit-Werte: Die werden derzeit eigentlich von keinem Hersteller beworben und wenn dann eher bei Gaming Monitoren statt Fernsehern. Lasse mich aber gern eines besseren belehren falls du mehr weist. Hierbei solltest du eher auf die Helligkeit- und Kontrastwerte achten, denn dabei handelt es sich bei den Nit-Werten.

      Bei dem Game Modus liegst du völlig richtig. Dieser verbessert definitiv das Spielerlebnis im Bezug auf den niedrigen Input Lag, aber die Bildqualität wird sich beim Einsatz deutlich verschlechtern.

      Vergleichsmöglichkeiten zwischen Hertz, PMI und PQI gibt es derzeit noch nicht. Allerdings bewegt sich der PQI bei Samsung aktuell bei 1000-2600 und der PMI bei LG zwischen 1000-2300. Somit hört sich der PQI Wert bei dem Samsung MU8009 besser an als der des LGs (für mich jedenfalls 🙂 ).

      Ich bin derzeit (wie an den Kommentaren unschwer zu erkennen ist) eher auf der Seite von Samsung, also würde ich auch zum MU8009 als Gaming TV raten. Trotz alledem ist der LG 60UJ6309 ein super Gerät für deine Xbox one X.

  28. Hi dennis hab mal ne frage habe einen 8jahre philips ambilight. Will mir einen neuen kaufen so jetzt die frage….
    Habe eine ps4 will jetzt die pro holen spiele 80%offline 20 online schooter
    Ich gucke manchmal handy videos z.b. Bloodburn wo mega die farben sind und nebel usw. Liegt das eher am tv oder an der ps4….
    Was würdest du mir bis 1000€ empfehlen

  29. Hallo Dennis,

    Bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher fürs zocken auf der PS4 pro und Xbox ohne x.
    Zur Auswahl stehen der Sony XE90 oder LG Oled B7.
    Der Fernseher soll zu 90% zum Zocken genutzt werden, aber ich kann mich da nicht entscheiden
    Welchen würdes du wählen ?

    1. Moin moin Sascha,

      da hat sich aber jemand den Gaming TV Artikel von rtings genauer durchgelesen 🙂
      Ich nutze die Webseite auch gern mal als Inspirationsquelle und würde eher zum LG OLED B7 greifen als zum Sony XE90. Dies ist aber eher eine Geschmacksfrage, denn mit beiden Gaming TVs kannst du definitiv nichts falsch machen.

  30. Moin Dennis,
    Ich brauche einmal deinen Rat, weil ich im Netz auch viel schlechtes lese und es irgendwie keinen „perfekten “ Gaming TV“ gibt.

    Benutzung : 80% Online Gaming mit PS4 pro und 20% Netflix.

    Es sollen bei mir definitiv 65 Zoll werden. Oder spricht von deiner Seite etwas dagegen? Soll ich lieber etwas kleineres nehmen, weil die kleineren evtl besser sind als die großen TV’s? Frei nach dem Motto „Gross muss ja nicht immer besser sein“.

    Habe deine Beiträge verfolgt und viele Berichte im Netz verglichen. Und irgendwie hat jede Marke ihre eigenen Probleme und Fehler.

    Es muss doch einen TV geben, wo das Bild kristallklar ist, schwarz auch schwarz ist und nicht grau und das Bild nicht ruckelt oder stockt?

    Ich benutze immer noch meinen fast 10 Jahre alten 58″ Plasma TV von Samsung und solll bald abgelöst werden.

    Bisherige Empfehlungen waren hier:
    -Samsung MU7009
    -Samsung Q7F
    -LG OLED B7

    Beste Grüsse
    Stefan

    1. Einen wunderschönen guten Tag Stefan,

      mit einem 65 Zoll Fernseher bist du definitiv auf der sicheren Seite, denn zwischen 55-65 Zoll siedeln sich derzeit die Top-Modelle an.

      Ich garantiere dir dass du bei den aufgezählten Produkten garantiert zufrieden sein wirst, vor allem bei dem Sprung von deinem fast 10 Jahre alten Plasma Fernseher zu einem 4k Modell 🙂

      Den LG OLED B7 halte ich derzeit für den perfekten Gaming TV und das sogar bei einem guten Preis in der 65 Zoll Variante.
      Die Bildqualität ist in HDR absolut beeindruckend und das Kontrastverhältnis wird dich mehr als zufriedenstellen.

      Schönen Sonntag noch!
      Dennis

  31. Hallo dennis bin auf der Suche nach einem guten Fernseher zum zocken für meine ps4 pro er sollte schon 55 Zoll haben sitze gute 3 m entfernt mein Budget beträgt 1000-2000 Euro hättest du da ein Gerät für mich was du empfehlen kannst

  32. Servus Dennis,
    meine Wahl ist eigentlich auch auf den LG OLED B7 gefallen,
    aber der Verkäufer meinte das die OLED nicht gerade zum zocken geeignet sind,
    da sich das Bild „einbrennen“ könnte.
    Daher hab ich mir diesen noch nicht gekauft.
    Hast du da ähnliches gehört?

    1. Grüß dich Max,
      dieser Kritikpunkt kam bisher eher bei den OLED-Displays von Smartphones vor und kommt zustande, wenn über eine längere Zeitspanne das Bild unverändert bleibt. Hier kann man allerdings auch bei den OLED TVs gegen den Einbrenn-Effekt vorbeugen, indem in einer Superzeitlupe (für das Auge nicht sichtbar) das Bild um ein paar Pixel verschoben wird.

      Bei dem LG OLED B7 lässt sich dies in den Einstellungen für das Panel unter dem Punkt Bildschirmverschiebung und Pixel-Refresher aktivieren.

      1. Super, das freut mich, kann ich doch den kaufen 🙂
        vielen Dank für die Info.

        Übrigens SUPER BLOG, is wirklich gut gemacht und hilfreich.
        LG

  33. Hallo Dennis, ich bin auf der Suche nach einem TV ca 40 bis 43 Zoll.
    Ich habe gelesen das du den samsung MU6199 vorschlägst. Ich dachte eigentlich unter MU6500 gibt es nichts gescheites.
    Ich hab auch mal nachgeschaut kein TV in der Zoll Größe schafft 100 HZ.
    Kannst du mit was empfehlen? Ich spiele nur GTA 5 Online

  34. Servus Dennis,
    tolle Seite und klasse, dass du dir die Zeit für persönliche Beratung nimmst!
    Suche einen 55“ (700-900 max. 1000€), 100% für PS4 Pro Gaming (>80% FIFA) für meine Jungs.
    Hatte nach einiger Recherche den Samsung MU6409 im Fokus und wollte jetzt zum Kauf schreiten, weshalb ich nochmal hier gelandet bin. Drei Fragen sind jetzt geblieben:
    1. Samsung scheint ja generell guten Input Lag zu haben, aber konkret für den MU6409 fand ich bislang keine Werte, hast du da was?
    2. Wenn Samsung, dann frage ich mich, welches der folgenden Modelle das vermeintlich beste Preis/Leistungsverhältnis verspricht und warum: MU6179 (aktuell 670€), MU6409 (750€), MU7009 (1000€)
    3. Oder vielleicht doch der LG (49/55)SJ800V mit seinen nativen 100Hz und tollem Input Lag?
    Danke vorab für deine Antwort!

    1. Moin Moin Carsten,

      danke danke 🙂

      Zu 1. Der Input Lag des Samsung MU6409 liegt bei rund 21ms

      Zu 2. Der Samsung MU7009 verwendet einfach die beste Technik von den dreien und ist somit auch Preis-Leistungstechnisch das bessere Modell. Außer du findest jetzt gerade irgendwo ein tolles Angebot. Der MU7009 hat einen Input Lag bis runter auf 19ms und hält selbst bei HDR ziemlich gut stand. Die Schwarztöne sind zudem viel satter und die Farbpalette um einiges umfangreicher.

      Zu 3. Ich würde evtl. den LG SJ800V dem MU6179 vorziehen, aber generell sind die Modelle der MU-Serie von Samsung für mich einfach die besseren Gaming TVs. Allerdings streiten sich da die Meinungen bzw. anderen sind die nativen 100Hz evtl. wichtiger.

  35. Moin Dennis

    Leider kam ich noch immer nicht dazu mir nen TV zukaufen^^.

    Wollte es jetzt zwar machen aber bin mir wieder nicht sicher ob es doch der Samsung mu8009 oder 9009 werden soll.

    Habe eben gesehen das es den LG 55B7D bald günstiger gibt. Ist der besser als die 2 Samsung tvs ?

    Bin mir einfach mega unsicher was ich mir kaufen soll 🙁 ich verzweifle innerlich :(. Sry für die ganzen Fragen ^^

  36. Hallo, ich bin auf der Suche nach einen UHD Curved Fernseher. Bei den ganzen Modellen die es gibt schaue ich nicht mehr richtig durch. Angeschlossen wird eine PC der genügend Leistung hat. Zudem sollte die Größe 55″ sein.

    Kann mir da jemand was empfehlen

    1. Guten Morgen Michel,

      wir haben einen Artikel rund um Curved TVs. Den solltest du am besten mal überfliegen.

      Bei einem UHD Curved Fernseher der an den PC angeschlossen werden soll, würde ich derzeit blind zum Samsung Q8C greifen. Der Q8 unterstützt alle wichtigen Auflösungen und eignet sich durch seinen geringen Input Lag und der tollen Reaktionszeit wunderbar für Ego-Shooter. Das Curved Display verbessert zudem den Blickwinkel (an den Kanten dunkeln Flachbildfernseher gern mal ab), da du als PC Gamer ja sicherlich auch mal ziemlich nah am TV sitzt.

  37. Hey Dennis,
    hab mich in letzter zeit mal nach einem Fernseher fürs zocken umgeschaut. Habe meine Wahl jetzt auf ein paar Geräte beschränkt und würde gerne Rat einholen, von jemand der mehr über das ganze weiß 🙂
    Die Auswahl liegt bei:
    -LG 49UJ6309
    -TCL U49P6046
    -Samsung MU6199
    -Samsung MU6409
    -Sony KD-49XE7004

    Was sagst du dazu? oder würdest du etwas komplett anderes empfehlen?

    Vielen Dank im Voraus 🙂

  38. Hallo Dennis,

    ich bin auf der Suche nach einem 4K TV zum zocken auf der PS4 Pro….preislich sollte der TV bei 700,00€ liegen
    Kannst du mir da evtl. etwas empfehlen? 🙂
    Ich hab eine gute Möglichkeit den 55MU6199 günstig zu bekommen… kann ich den ohne Sorgen in Betracht ziehen?

    1. Hey Alexis,

      erstmal sei gesagt, dass beide Fernseher absolute Top-Geräte sind. Der Samsung MU8009 schlägt ein wenig besser in Sachen Bildqualität ab, aber das heisst nicht dass der MU7009 nicht schon imposant genug sei. Der MU7009 hatte allerdings in den Tests mit 21,5 ms den geringeren Input Lag (MU8009 24,6 ms).

      Falls du gerade zu einem der TVs irgendwo ein super Angebot hast, dann würde ich zum Schnäppchen greifen. Ansonsten würde ich persönlich wohl zum Samsung MU7009 greifen, da mir das Design besser gefällt, er günstiger ist und der Unterschied einfach zu gering ist.

  39. Hi Dennis,

    hätte auch mal ne Frage. Suche ebenfalls nen 55″ TV für meine PS4 Pro. Bin jetzt über den SAMSUNG QE55Q6FGMTXZG QLED TV bei MM gestolpert. Wie siehts bei dem wegen Input Lag aus, hast du da irgendwelche Infos? Würdest du mir diesen TV empfehlen oder sollte ich doch eher Richtung MU7009/8009 gehen? Nehmen sich vom Preis derzeit nicht viel.

    1. Hey Flo,

      von dem Samsung Q6F hab ich heute zum ersten Mal gehört. Scheint wohl eine Special Edition zu sein und Input Lag liegt bei rund 20 ms (vielleicht sogar noch etwas niedriger, wenn du den Game Mode anschaltest).

      Ich würde generell die QLEDs über die MU-Serie stellen, allerdings sehen das viele anders und mich würden bei dem Preis zumindest die „nur“ 60 Hz ein wenig stören.
      Du solltest dich also mal kurz ins Thema QLED einlesen und dann zugreifen. All die von dir aufgezählten Modelle eignen sich zumindest wunderbar als Gaming TV.

  40. Danke erstmal fürs antworten 🙂

    „Ich würde generell die QLEDs über die MU-Serie stellen, allerdings sehen das viele anders und mich würden bei dem Preis zumindest die „nur“ 60 Hz ein wenig stören.“

    60 Hz? Hab bisschen gegoogelt und das beim „Datenblatt“ zum Modell unter FAQs gefunden:

    „Frage: Wie viel Hertz (Hz) Bildwiederholrate hat das Display des Samsung QE55Q6F tatsächlich?

    Antwort:Die native Bildwiederholrate des Samsung QE55Q6F Displays beträgt 100 Hz.“

    Oder verwechsel ich da was, bin bei weitem kein Experte^^ Für 1099 Euro wäre er zu haben.

  41. Hallo Dennis,

    ich hatte schonmal gefragt welchen Tv du mir empfehlen würdest.

    Ich hab noch einige bedenken zu dem LG C7. In den Foren wird gesagt, dass der HDR Game Modus zu dunkel ist.
    Stimmt das? Ich zocke 1-2Stunden mit meinem jetzigen Tv und sollte auch einigermaßen so bleiben xD
    Der XE93 soll das HDR gaming besser darstellen können. Bin echt am grübeln 🙁

  42. Moin Dennis

    Bin auf der Suche nach einem Fernseher fürs Zocken (Ps4 pro) Filme und Sport. Ich habe mir den LG B7D(55zoll)gekauft aber so wirklich glücklich bin ich damit nicht geworden.

    Ich wollte so 1000-2000€ ausgeben und dachte an einen Sony oder Samsung. Btw es muss über Amazon gekauft werden weil ich da noch 1550€ Guthaben habe ^^.

    Danke dir schonmal 🙂

  43. Die 4K Darstellung ist bei mir sehr unscharf und die ganzen Bildeinstellungen verwirren mich extrem :(. Und ab und zu flackert das Bild beim zocken und das hatte ich davor noch nie gehabt.

    Habe auch bei 1000 Seiten nach Bildeinstellungen geguckt aber nie etwas gescheites gefunden und 4k unscharf ist wie Augenkrebs ^^.

    Ich muss auch erwähnen dass ich absolut keine Ahnung von Einstellungen geschweige Tvs habe

    1. Merkwürdig :/ Hast du mal die neueste Version der Firmware auf deinen Fernseher geladen und den HDR Game Mode in den Einstellungen aktiviert?

      Ansonsten lass mal ein Bildtest durchlaufen (Settings > Advanced Settings > Picture > Picture Test)

      Ich bin nach wie vor Fan von der Samsung MU-Serie. Der Samsung MU9009 sollte noch interessant für dich sein und sprengt nicht gleich den Preisrahmen.

      1. Servus , wollte auch ne Frage zu den OLED stellen wegen dem sogenannten „Einbrennen“ was so viele Behaupten zu haben und es durch dieses automatische Cleanen des Panels nicht weg geht .

        Ist da was dran an dem „Einbrennen“ oder ist das eher nur ein MontagsPanel 😁

        Gruß Dennis

        1. Hey Dennis 😉

          also ich denke bzw. bin mir ziemlich sicher, dass dort die Hersteller von OLED TVs mittlerweile alle eine Lösung gefunden haben.

          Zumindest LG beugt da mit Bildschirmverschiebung und Pixel-Refresher in den Einstellungen des jeweiligen Gerätes vor.
          Deine Quelle würde mich aber schon mal interessieren 🙂

          Grüße
          Dennis

  44. Hallo,
    ich bin grade ziemlich ueberfordert. Ich suche einen Fernseher zum Spielen und Filme gucken 55 zoll a.e. von Sony oder Samsung bis 1200 Euro (wenn es da eine andere Empfehlung gibt, dann auch bitte dazuschreiben). wir haben den kd-55xe8096, aber der gibt schon bei Amazon video 4k serien auf :(, da ruckelt das Bild manchmal ganz schoen.
    Ich wuerde mich ueber ein paar Tipps freuen. Vielleicht kann man sich noch ein gutes Osterangebot abstauben.
    Vielen Dank fuer die Muehe

    1. Guten Morgen Leo,

      der Samsung MU8009 ist gerade im Angebot und der wird auf jeden Fall derzeit alle „Extrembedingungen“ standhalten :).
      Ansonsten finde ich die weiteren Angebote in der Osterwoche zumindest heute eher uninteressant.

      Grüße
      Dennis

  45. Gute Tag Dennis,

    ich habe schon viel Zeit in die suche eines neuen Fernsehers investiert und bin trotz diverser Telefonate mit den Supports von Samsung, Panasonic und weiteren Anbietern kaum weiter gekommen. Auch die direkten Gespräche in großen Anbieterketten haben zu keinem Ergebniss geführt. Im Gegenteil, was da einem manchmal erzählt wird ist schlichtweg nicht richtig.

    Was ich suche ist ein 40-43 Zoll Gerät, nur zum spielen an einem PC. Er sollte mindestens eine Bildrate von 100-120 Hz haben einen geringen Input Lag und eine geringe Reaktionszeit aufweisen. Der Preis ist zweitrangig.

    Mein momentaner Referenzmonitor ist ein BenQ XL2420T Serie mit 120 Hz, nicht die neueren mit 144 Hz.

    Würd mich um eine wirklich Kompetente Hilfe sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Andreas

    1. Hey Andreas,

      das sieht bei der Größe nahezu unmöglich aus. Die Nachfrage nach 40-43 Zoll Geräten ist da denke ich einfach zu gering.

      Falls du den Kompromiss eingehen würdest und auch mit einem 49 Zoll Modell einverstanden wärst, würde ich dir den Sony KD-49XE9005 ans Herz legen. Der hat eine Bildrate von 120 Hz, unterstützt Chroma 4:4:4 und hat auch bei 4k noch einen geringen Input Lag.

      Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

      Gruß
      Dennis

  46. Hi Dennis, ich suche einen TV zum zocken. Er sollte 75 zoll oder mehr sein, Preis max 5k. Ich spiele darauf über einen Standpc in 4k Ultra Auflösung. Gibt es da etwas passendes? Wenn machbar sollte der TV natürlich das ganze Filmezeug auch beherrschen. Wäre super wenn du was empfehlen könntest. Danke sehr! lg Hannes

    1. Hey Hannes,

      da solltest du natürlich auch darauf achten dass der Fernseher auch als Monitor geeignet ist.

      Meine Empfehlen:

    2. Sony KD-XE9005: Geringer Input Lag, unterstützt Chroma 4:4:4 und bleibt dank X-Motion Clarity auch bei schnellen Bewegungen immer scharf
    3. Samsung Q7F und Samsung MU8009: Perfekt zum Zocken, ausreichend geeignet als PC Monitor (du wirst ja bei 75 Zoll schon ein wenig Entfernung zum TV einhalten, denke ich ;))
    4. Grüße
      Dennis

  47. Hey Dennis, ich hoffe du kannst mir weiter helfen.

    Ich bin schon seit mehreren wochen damit beschäftigt mir einen guten Tv für meine Xbox one S zuzulegen. Werd aber irgendwie nicht fündig. Der Tv sollte etwa 55 -65″ haben und das beste aus meiner Konsole rausholen. Die preisspanne liegt bei mir leider nur bis 2.000€.

    Bitte hilf mir weiter, ich habe momentan einen Sony würde aber auch den Hersteller wechseln. 😀

  48. Hallo,
    Ich suche einen HDR fähigen TV zum Spielen habe eine PS4 pro und einen PC welchen TV kannst du mir da empfehlen ?

    Sollte 49 Zoll sein und nicht mehr wie 800 Euro kosten.

    Die meisten Spiele zocke ich mit der PS4 Pro, am PC nur 4-5 Rennspiele aber auch in UHD

    Danke

    MfG

  49. Ich muss jetzt auch mal auf diesen Wege fragen. Ich werde immer unsicherer je mehr ich lese. Ich suche nen 55 iger TV für die xbox x und zum filme (auch zum Teil 4k) schauen. Preis ca bis 1500. Nach meinen persönlichen Auswahl Verfahren hab ich noch den Sony xe9005 und den Samsung mu8009 auf meiner Liste. Welchen würdest du empfehlen? Oder vielleicht doch nen anderen? Ich bin überfordert ^^. Danke schon mal im voraus.

    1. Moin Moin Mike 🙂

      bei deiner bisherigen Wahl und deinem Budget brauchst du dir absolut nicht unsicher zu sein. Beide Fernseher sind High-End-Geräte und gehören derzeit zu den Besten, vor allem wenn es um Gaming geht.

      Ich selbst bevorzuge immer Samsung, aber ich denke der Sony ist noch ein wenig besser geeignet. Der XE9005 kommt besser mit hellen Farben und Farben klar und bei dem MU8009 kann es wohl auch mal zu Motion Blur kommen bei schnellen Bewegungen (ist aber so gut wie bei allen Fernsehern so). Aber wir sprechen hier wirklich vom Meckern auf höchstem Niveau.

      Alternativ kann ich dir noch den LG B7D empfehlen. Derzeit mein absoluter Favorit.

  50. Nabend Dennis,

    ich bin aktuell auf der Suche nach einem 43″ 4K Fernseher für meine Xbox One X.
    Nice to have wäre da natürlich HDR10. Preisspanne wären 500-700€.

    Habe momentan den LG 43UJ750V im Blick, wegen HDR 10 & Dolby Vision, habe allerdings wenig bezüglich Gaming tauglichkeit bzw. Input Lag gefunden. Könntest du dir den mal genauer anschauen? Oder hast evtl. eine bessere Alternative? Zur Not gehen auch 49″ müsste dafür allerdings meinen TV-Schrank umbauen.

    Grüße
    Pascal

    1. Guten Morgen Pascal,

      bei der Größe ist es wie gesagt nicht so einfach. Ich würde dir eher zum Samsung MU6199 raten. Der eignet sich durch seinen geringen Input Lag super als Gaming TV (auch für HDR) und ist zu einem niedrigen Preis sowohl als 43- und 49-Zoller erhältlich.

      Grüße
      Dennis

      Ideal für Spieler. Die Bildqualität ist gut und die Input-Verzögerung ist sehr gering. Leider können einige unscharfe Objekte nach sich schnell bewegenden Objekten beobachtet werden.

  51. Hi Dennis.
    2 posts weiter oben empfielst du mir den LG B7D. erstmal schönen Dank für die schnelle Antwort. Hab ihn mir jetzt mal angeschaut und der wirds wohl auch werden. 2 fragen hätte ich dazu.
    -es ist ja derzeit dein Favorit,,, wieso ??
    -zum filme schauen taugt der ja bestimmt auch

    thx schon mal im vorraus

    1. Hey Mike,

      irgendwie ist dein Kommentar untergegangen, sorry dafür 🙁

      Also mein Favorit ist derzeit der C8 und die Begründung dafür kannst du unter Ossi’s Kommentar lesen. Sollte eines der letzten sein.

      LG
      Dennis

  52. Hi Dennis,

    zocke momentan noch auf der ersten Xbox One an meinem Samsung EU55H6410 TV mit welchem ich eigentlich noch ganz zufrieden bin was das Full-HD Bild angeht.

    Da ich aber in nächster Zeit auf die Xbox One X wechseln möchte, soll auch ein neuer 55″ UHD TV her 😊

    Was für ein Gerät bzw. Hersteller würdest du mir empfehlen? Ich suche ein Gerät womit ich dann die nächsten paar Jahre wieder zufrieden sein kann weshalb der Preis zweitrangig ist.

    Ich finde das Thema Ambilight von Philipps sehr interessant, jedoch hat die Bildqualität Vorrang 🤓
    Daher bin ich jetzt mal auf deine Empfehlung gepannt.

    Schönes Wochenende

    Danny

    1. Tach Danny,

      bin auch Fan von Ambilight, allerdings kommen die Geräte von Philipps in Bezug auf Gaming zur Zeit nicht an die Fernseher LG, Samsung und Sony ran.

      Das absolute High End Modell ist derzeit der LG C8 und mit dem bist du mit Sicherheit für die nächsten Jahre gewappnet.

      Schöne Woche
      Dennis

  53. Servus dennis
    Ich hoffe doch sehr das du mir weiter helfen kannst.
    Ich suche einen high end fernseher. Jeder hat ja so seine meinungen aber in forums finde ich nicht das was ich suche.
    Meine suche. Und Wahlen.
    Für 3000€ , sollte die beste bild Qualität haben. 120Hz
    Inputlag gering und hdr sollte mehr als 10 haben, 55-65 zoll meine auswahl: sony a1,af8. Lg e7, b7, c8 samsung qled 9
    Des wären meine auswahl. Auser du weist einen viel bessern.Da ich erst ab august einen holl defenetiv . Würde ich mir nur des eine modell im auge haben. Bitte hilf mir.

    1. Moin Moin Ossi,

      da würde ich dir blind zum LG C8 raten, da er einfach derzeit die beste Bildqualität hat und perfekt zum Zocken geeignet (Input Lag, fast kein Motion Blur, blitzschnelle Realtionszeit etc.) ist. Falls dir das Teil zu teuer ist, dann würde ich dir einfach zu seinem Vorgänger dem C7 greifen.

      Grüße

  54. Servus Dennis
    Danke schon mal für denn tipp. Danke für denn tipp.
    Hab da noch fragen XD
    1 wie ist der schwarz wert? Z.b ego shoter bei dunklen maps?
    2 was ist der unterschied bei e8?
    3 wie viel hz hat es
    4 und hat es echtes hdr? Weil da steht aktive hdr
    5 kann ich es aufhängen?
    Ich danke dir sehr, ist echt ein sehr guter tipp. Mich macht nur das branding etwas stützig was ich im forums lese. Danke im voraus.

  55. Hi Dennis,

    danke für deine schnelle Antwort, der LG C8 ist mit Sicherheit mega nice aber ich denke ich werde den Kauf des High End TV’s jetzt nochmal etwas nach hinten verschieben 🤓

    Stattdessen hab ich vor mir jetzt erstmal in Kombination mit der Xbox One X den Samsung MU6279 in der Curved Variante in 55″ (evtl. sogar nur 49″ Zoll wegen Schreibtischtauglichkeit) zu holen, womit ich in Sachen gaming ja erstmal nichts falsch machen kann oder?

    Dadurch kann ich mich dann erstmal entspannt zurücklehnen und Phillips noch etwas Zeit dabei lassen den perfekten High End TV mit Ambilight entwickeln zu können 😊
    Und bis es soweit ist, kann ich noch Geld sparen um ihn mir dann für die Wohnzimmerwand direkt in 75″ gönnen zu können 😁

    Wie tief steckst du in der Materie Ambilight drin, denkst du dass Phillips Patent wird irgendwann auslaufen so dass auch die anderen Hersteller Amiblight anbieten dürfen oder wird dass Patent eher fest in Phillips Hand bleiben?

    Lg
    Danny

  56. Guten Morgen Dennis,

    Ich habe mich jetzt durch die vielen Hilfestellungen und Kommentare „gekämpft“ und mir schwirrt etwas der Kopf von derlei vielen Informationen. Hilfreich waren sie aber dennoch alle Male (herzlichen Danke dafür).

    Für mich haben sich da jetzt zwei Fernseher rauskristallisiert:
    Samsung MU9009
    LG OLED55B7d

    Ein 55“ sollte es schon sein und die beiden liegen auch in meiner Preisklasse.
    Jetzt stellen sich für mich noch zwei Fragen:
    1) Eignet sich ein Curved TV überhaupt zum zocken (65% zocken 35% online Streamingdienste), oder doch lieber einen Flat?
    2) OLED oder 4kHD?

    Wobei ich jetzt gelesen habe, dass der OLED eine kürzere Lebensdauer haben soll (auch wenn die Schwarz-Darstellung absolut beeindruckend ist):

    Zitat:
    „Wasser und Sauerstoff können das organische Material von OLED-Displays zerstören. Dabei können sogenannte „Dark Spots“ entstehen, das sind runde und sich ausbreitende nichtleuchtende Bereiche. Das Material muss entsprechend geschützt (verkapselt) werden.[…]
    Das größere Problem betrifft aber die Lebensdauer. Die verschieden-farbigen Leuchtpunkte altern unterschiedlich schnell, wodurch es nach und nach zu Farbverschiebungen kommt.
    Diese lassen sich zwar durch eine automatisierte Nachregelung ausgleichen, allerdings nur in einem begrenzten Maße.
    […]“

    Liebe Grüße

    André

    PS: Oder doch lieber eine andere TV Empfehlung?

    1. Guten Tag André,

      beide Modelle sind absolute High End Geräte und eignen sich wunderbar zum Zocken. Der LG OLED55B7D ist aber definitiv der bessere von beiden.

      Zu deinen Fragen:

      1) Ich würde sagen ob ein Curved TV infrage kommt, musst du dir selbst beantworten. Da ist dein persönlicher Geschmack gefragt und bei kleineren Räumen würde ich auf eden Fall zu einem Curved greifen. Schau dir sonst noch mal unseren Beitrag zum Vergleich von Curved und Flat an.

      2) Da machen sich die meisten Leute viel zu verrückt mit und die Hersteller haben das Problem schon lange erkannt. Die automatische Nachregelung funktioniert wunderbar. Ich habe meinen allerdings erst seit einem Jahr und kann natürlich noch nicht beurteilen, wie es in einigen Jahren aussieht. Denke aber das Thema wird überdramatisiert und kommt eher von Leuten, die in dem Besitz einer der früheren OLED Geräte sind.

      Grüße
      Dennis

  57. Moin Dennis,
    super Empfehlungen die du hier raus haust!
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem 55“ Fernseher.

    – Samsung MU6199
    – Samsung MU6279
    – Samsung MU6409

    Diese Modelle hast du nun schon öfter empfohlen, wie sieht’s bei den aktuellen Preisen aus? Womit bekommt man das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Ich wollte so zwischen 600-700€ ausgeben. Der 7009 ist mit leider ein Tick zu teuer!

    Ach, primär für die normale (noch) PS4 und Netflix.

    Beste Grüße und Danke im Voraus

    1. Guten Morgen Mathias,

      Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bekommst du bei deinem Budget und 55 Zoll wohl bei dem Samsung MU6279.

      Falls dir die Marke eher unwichtig sein sollte und dir der Sound besonders wichtig ist, dann könnte der TCL U55C7006 für dich noch interessant sein.

      Gruß
      Dennis

  58. Hallo Dennis,

    vielen Dank für die flotte Antwort! Ich bin mir leider nicht sicher, ob ein Curved Fernseher die richtige Wahl für mein Wohnzimmer ist. Der Fernseher steht momentan nicht direkt vor dem Sofa, sondern leicht versetzt (Bei einem L Sofa auf der gegenüber liegenden Seite der Récamière). Wenn ich also mit meiner Freundin zusammen schaue, sitzen wir beide nicht frontal vor dem Fernseher, wie es eben am Curved optimal wäre oder?

    Hast du alternativ noch einen nicht-Curved Vorschlag für mich? Speziell weil sich der Preis dann ja meist noch einmal ändert.

    Vielen Dank und beste Grüße

    1. Hey Mathias,

      ich glaube du hast dir die falsche Antwort auf André’s Frage durchgelesen :). Ich hatte dir gar kein Curved empfohlen. Schau noch mal in den Kommentaren nach.

      Schönes Wochenende!
      Dennis

      1. Hey Dennis,

        aber der Samsung MU6279 wird mir immer als Curved-Modell angezeigt. Wenn ich dann auf Flat klicke springt er zum MU6179. Generell bin ich momentan bei dem MU6179 in 49″ (Nochmal nachgemessen und optisch schöner im Wohnzimmer, 55″ könnte dann doch zu mächtig sein).

        Beste Grüße

        1. Hey Mathias,

          mein Fehler. Der Samsung MU6279 und MU6179 sind technisch natürlich baugleich. Der einzige Unterschied ist der Curved Panel beim 62er Modell. Mit deiner Entscheidung machst du auf jeden Fall nichts falsch.

          Grüße

  59. Servus Dennis,

    bin auf der Suche nach einem Top Gaming TV für mein Zockzimmer. Leider geht aber nur max. 43 Zoll rein – was es auch werden soll, bin mir aber bei der Größe nicht sicher ob es noch etwas gutes gibt.
    Alle empfohlenen Geräte beginnen bei 49 bzw 55 Zoll.

    Kannst du oder jemand anders der Community evtl. ein top Gerät in der Größe von 43 Zoll empfehlen.
    Gerne auch mehr.

    Vielen Dank
    Domi

    1. Moin Domi,

      was für eine Konsole besitzt du denn? Auf UHD kann bei der Größe eigentlich verzichtet werden, bzw. macht eher wenig Sinn, und bei einer PS4 Pro oder Xbox One X würde ich auf jeden Fall zu einem größeren Fernseher greifen.

      Würde dir da aber dennoch den Samsung MU6179 in 43 Zoll als Gaming TV empfehlen.

      Liebe Grüße
      Dennis

  60. guten tag, dennis!

    Bin schon lange fan deiner seite. Habe von einem PANASONIC gehört,der einen input lag von 11ms hat. Weißt du näheres

    Danke, Norbert

  61. Hi, ich habe eine PS4 Pro und würde gern entsprechend n TV kaufen. Dachte da an 49 Zoll. Budget is so 500-700€. Wird hauptsächlich zum zocken benutzt.
    Hast du da ne Idee?:)

  62. Nabend Dennis,

    Ich bin auf der Suche nach einem TV, der perfekt zum zocken und zum filme schauen geeignet ist. Habe eine PS4 Pro die ich neben dem zocken auch als Multimedia System nutze (riesige BluRay Sammlung, Netflix, Twitch, YouTube).
    Ich bin im Moment dazu gezwungen zum filme schauen auf meinem 55 Zoll LG Tv (2013) zuzugreifen und zum zocken auf einen kleinen Gaming Monitor umzuswitchen. Dies würde ich in Zukunft gerne anders regeln.

    Ich sitze ca. 2,50m vom tv entfernt und bin mir deswegen nicht sicher ob es ein 43 Zoll oder ein 49 Zoll TV sein soll ??
    Preis sollte so bei 500€ liegen.

    Du empfiehlst hier des Öfteren die beiden Modelle :
    Samsung MU6179
    Samsung MU6199

    1) Wo liegt hier der Unterschied ?

    2) wie lange komme ich mit diesen Modellen noch aus? ( also wann ist dann wieder eine Neuanschaffung nötig)

    3)oder hast du etwas ganz anderes was du mir empfehlen würdest.

    Vielen Dank im Vorraus

    MfG Tim

    1. Guten Morgen Tim und Verzeihung für die verspätete Antwort 🙂

      ich würde definitiv zu einem 49 Zoller, wenn nicht sogar 55 Zoller greifen, wenn du in den Genuss von HDR kommen möchtest.

      Der Unterschied zwischen den beiden Modellen liegt lediglich darin, dass der Samsung MU6179 mit einer Smart Remote und einem Bluetooth Modul ausgestattet ist und der Samsung MU6199 ohne die kleinen Extras auskommt. Ansonsten sind beide Fernseher baugleich. Mit dem Gerät wirst du sicherlich ein paar Jahre Ruhe haben, aber ich denke spätestens 2020 wird auch die neue PlayStation präsentiert und ob dir deine Wahl dann noch als Gaming TV ausreicht, kommt auf deine eigenen Ansprüche an.

      Grüße
      Dennis

  63. Moin Dennis!
    Ich suche einen neuen, günstigen 50 Zoll UHD Fernseher für unsere PS4!
    Bin jetzt, nachdem ich mich hier etwas schlau gelesen habe, fast soweit den MU6179 zu kaufen!
    Habe aber auch den LG 49UJ6309 im Visier!
    Kannst du mir da bei der Entscheidung vielleicht helfen?
    Oder tun sich die beiden Geräte nix und ich kann einfach den günstigeren von beiden nehmen?
    Vielen Dank!

    Gruß Sven

    1. Tach Sven,

      da würde ich auf jeden Fall zum Samsung MU6179 greifen. Der hat eine Bildwiederholfrequenz von 1300 PQI (60 Hz), während der LG nur 50 Hz hat und in Sachen Input Lag nehmen die beiden sich nicht viel.

      Liebe Grüße
      Dennis

    1. Hey Alex,

      als 43 Zoll Gaming TV bis 400 € würden der Samsung MU6179 und Samsung MU6199 in Frage kommen. Sind zwar derzeit ein paar Euronen über dem Preis, aber das könnte sich auch jederzeit wieder ändern. Die Unterschieden zwischen den beiden Modellen kannst du ein paar Kommentare weiter oben durchlesen. Auf jeden Fall die beste Wahl.

      Grüße

  64. Ich suche einen 55 Zoll Tv, erwünscht sind 100 hz und möglichst die gängigen HDR Standards (DolbyV, etc.). Hier liegen die LGs ja vorne. Nun zögere ich etwas bzgl. eines OLEDs, da der Raum in dem der TV stehen wird recht hell ist (Fenster hinter TV). Wäre es hier eventuell ratsamer zu einem LCD zu greifen? Wenn ja, welcher?

    Budget bis 1,5k – gerne weniger 😀

    Grüße

    1. Hey Pino,

      wäre schon ratsamer, allerdings kommt bei dir kein Lichteinfall von vorne oder? Also kommt es wahrscheinlich auch zu keiner Reflexion auf dem Fernseher. Ansonsten würde ich an deiner Stelle auch auf eine matte Oberfläche achten.

      Der Samsung Q7F arbeitet sogar in extrem hellen Räumen unheimlich gut und eignet sich perfekt als Gaming TV. Jedoch müsstest du bei dem Gerät ein paar Abstriche in den Schwarztönen machen. Die wirken teilweise etwas blass.

      Ich bin aber der Meinung dass der LG OLED55B7D auch wunderbar damit klarkommen sollte.

      Grüße

      1. Ja den mu8009 habe ich gesehen und gelesen dachte aber evtl.würde auch was günstigeres gehen wie zb. lg75 uj675v oder samsung mu6179u aber dazu finde ich nichts wie die beim zocken sind!

  65. Hallo zusammen

    Ich beschäftige mich jetzt gut 1 Monat mit der Suche eines neuen TV. Momentan zocke ich PS4 Pro auf einem Samsung UE55MU7009 Curved. Eigentlich bin ich mega zufrieden aber suche jetzt etwas grösseres und vorallem OLED oder QLED. Der Samsung QE65Q9FAMTXZG wird es wohl werden. Ich hoffe er wird noch etwas günstiger aber dann hol ich mir ziemlich Sicher den. Samsung hatt ein sehr benutzerfreundliches Menü und praktisch immer ein spiel modus. Apps wie Zatto laufen auch viel besser als auf LG. Hatt jemand dieses Gerät und kann mir eine rückmeldung dazu geben?

    Danke

    1. Hey Gregory,

      ich besitze den Samsung Q9 zwar nicht, aber das Teil dient wunderbar als Gaming TV. Finde aber dass der Q8 locker mit dem Q9 mithalten kann und als weiteren Konkurrenten würde ich den LG C8 noch mit ins Rennen schmeissen. Bei den beiden Fernsehern würdest du einiges an Geld einsparen.

      Ansonsten würde ich bis Ende des Jahres auf den Black Friday / Cyber Monday warten, da wirst du ihn sicherlich um einiges günstiger schiessen können.

      Grüße

  66. Hi Dennis,

    bin zufällig über deine Seite gestolpert und hoffe das du mir vielleicht weiterhelfen kannst bei meiner Entscheidung. Ich suche einen neuen UHD TV zum zocken, 55 oder 65 Zoll, Preisklasse um die 1000Euro in etwa. Tendiere am ehesten zu einem Samsung, da mein vorheriger Fernseher auch ein Samsung ist und ich mit dem zufrieden war aber nun gern ein größeren und eben UHD hätte. Zudem haben die Samsung bisher immer den Gaming Modus gehabt, hoffe daher das das bei den neuen auch noch so ist, weil leider die Händler meist nicht in den Details das angeben, sehr doof.

    Ich hab mir bereits ein paar rausgesucht und nun festgestellt, dass einige dieser Modelle gar nicht auf der deutschen Samsung Seite sind, da ich in Spanien wohne und mir beim Elektrohändler letztens mal ein paar Samsung Fernseher rausgeschrieben habe. Kennst du dich damit aus und kannst zu den Modellen etwas sagen?
    Zum einen den Samsung UE65 MU6105KXXC oder den Samsung UE65 MU6105KXXC
    Dann hab ich noch ein paar 55 Zoller von Samsung dort gesehen UE55 NU7475UXXC, UE55 NU7405UXXC, UE55 NU7105KXXC und den UE55 MU6445UXXC
    Hätte gerne dazu mal eine Meinung. Oder wäre es sogar sinnvoll in einen Samsung 55 Zoll QLED zu investieren oder muss das nicht sein? Weil die QLED sind ja teurer.

    Danke schonmal und hoffe von dir zu hören
    Liebe Grüße, Nicole

    1. Hey Nicole,

      deine Modelle sind zum größten Teil auch in Deutschland erhältlich. Um den Vergleich aufstellen musst du einfach nur die Endziffer 5 (Code für Spanien) mit der 9 (Ländercode für Deutschland) austauschen.

      Ich persönlich bevorzuge QLED Fernseher und in kann mir vorstellen dass spätestens nächstes Jahr die neue PlayStation angekündigt wird, also warum nicht. Denke aber das bleibt jedem selbst überlassen und kommt ja auch ein wenig auf den Geldbeutel an ;). Notwendig ist es definitiv nicht.

      Würde dir den Samsung MU8005 ans Herz legen, falls du den in Spanien findest. Ist derzeit ein sehr beliebtes Modell unter Gamern und den Game Modus hast du natürlich bei allen aktuellen Modellen dabei.

      Die MU Serie sind alle Fernseher die 2017 erschienen sind und die NU Serie sind die aktuellen TVs von 2018. Mit keiner der aufgezählten Gaming Fernseher würdest du aktuell was falsch machen. Schau einfach welcher dir am meisten zusagt und preislich in Frage kommt.

      Liebe Grüße
      Dennis

  67. Hay Dennis,

    Ich suche zurzeit einen 4k Fernsehr 65 zoll und wollte dich fragen ob du mir einen empfehlen kannst.
    Ich zocke auf der PS4 und der Fernseher ist auch nur dafür gedacht. Mein Budget ist bis Max. 900€. Ich hätte auch noch gerne einen 3.5mm klinkenstecker Anschluss.

    MfG
    Artur

  68. Hallo,
    wirklich ein super Artikel :).
    Ich bin dabei mir einen 4K Fernseher anzuschaffen. Ich würde sagen 50% für das Gaming mit einer Xbox One X und 50% für das Fernseher schauen.
    Dabei sind mir folgende Eigenschaften wichtig:

    – HDR 10
    – 100Hz Panel
    – 55 Zoll
    – Preislich um die 1000€

    Ich habe vorab folgende Modelle ins Auge gefasst:
    – Sony XE8505(839€)
    – Samsung QE55Q6F(887€)
    – Samsung mu8009(915€)
    – Sony XE9005(1080€)
    – Samsung QE55Q7F(1070€)
    – Samsung mu7009(750€)

    Welchen würden Sie mir denn empfehlen?(es kann gerne auch ein nicht aufgeführter TV sein)

    LG

    1. Hey Adrian,

      danke für das nette Kompliment und Verzeihung für die verspätete Antwort.

      Das beliebteste Gerät ist derzeit sicherlich Samsung MU7009, der auch bei Amazon (und evtl. auch woanders) definitiv das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

      Von deinen aufgelisteten Produkten sind der Samsung Q7 und Q6 mit Abstand die besten Fernseher zum Zocken. Also falls du die 200-300 Euro mehr (im Vergleich zum MU7009) ausgeben möchtest, dann würde ich einen aus der Q-Serie nehmen.

      LG

  69. Hallo Dennis,

    super Artikel, alle Infos kompakt zusammengestellt. Ich habe für meine Sohn eine PS4 Slim gekauft und bin nun auf der Suche nach dem passenden Gaming Fernseher, aus Platzgründen darf er nur 32 Zoll haben. Internet-TV wäre nett.

    Zur Wahl stehen der
    -Samsung UE 32M5670
    – LG 32LK6200

    Kannst du mir eines der Modelle empfehlen oder hast du eine Alternative für mich? Sollte nicht mehr als 400 € kosten.

    LG Nadine

    1. Hallo Nadine,

      verzeih mir die späte Antwort.

      Bei 32 Zoll wird die Auswahl eher schwierig, aber bei einer normalen PS Slim (also keiner Pro), brauchst du dir um die Wahl eines Gaming TVs eher weniger Gedanken machen.

      Ich weiss nicht ob der LG 32 LK6200 ein Game Mode hat, also würde ich wohl eher zum Samsung greifen.

      Grüße
      Dennis

  70. Hi,

    Versuch nr. 3, vll klappt es dieses mal das er ankommt.

    Ich suche für das zocken mit der Xbox One X einen 50 Zoll tv für 400 bis 700 Euro.
    Eigentlich soll hertz und hdr10 wichtig sein, wurde mir gesagt.

    Kannst du mir da einen tv empfehlen?
    Ich hatte den Samsung 6179 im Auge.
    Oder gibt es andere/bessere?

    Danke

    1. Hey Ben,

      deine vorherigen Versuche kamen hier leider nicht an :-(.

      Bei deinem Budget bist du mit dem Samsung MU6179 eigentlich recht gut bedient.

      Wenn du dich dazu überreden kannst, noch rund 70 Euro obendrauf zu legen, dann würde ich dir unbedingt zum Samsung MU7009 raten.

      LG
      Dennis

  71. Jeder, der sich einen Samsung-Tv zum zocken kaufen will, dem rate ich erstmal dringend im offiziellen Samsung Forum reinzuschauen:
    https://eu.community.samsung.com/t5/TV-Audio-Video/M-Serie-und-Q-Serie-Bildaussetzer-und-rote-Blitze-bei-PS4-Pro/m-p/355690#M7082

    Ich habe den im Netz oftmals vielgepriesenen MU8009, und Zocken ist mit dem Fernseher sehr nervend durch ständige Bildaussetzer. Samsung bekommt das seit über 6 Monaten auch nicht in den Griff. Es sind mehrere Baureihen betroffen, nicht nur der MU8009.

    Der Thread bei Samsung hat knappe 100(!) Seiten, ist also keine Randerscheinung, außerdem betriff es NICHT nur die PS4 Pro, wie häufig zu lesen, sondern auch normale PCs.

  72. hmm da mein anderer Post wohl leider gelöscht wurde hier einmal ohne

    ich wollte mir was neues kaufen und dachte da an den Samsung Q8 in 65″ ich sitze allerdings nur 2,30Meter entfernt ich weiss nicht ob das reicht, was meint ihr? Mein Zuspieler wäre die PS4 Pro ich bin besonders auf HDR und 4K scharf.

    In meiner Auswahl wäre:
    der Samsung Q8
    Samsung Q9 und
    LG G7

    was sagt ihr ist der Samsung Q9 viel besser als der Q8 und der LG G7 ist ja Preislich etwas höher aber lohnt sich ?

    Schonmal Danke
    Jan

    1. Lieber Jan,

      keiner deiner Posts wurde gelöscht, allerdings müssen Kommentare erst auf meine Freigabe warten und erscheinen daher nicht automatisch bei dem absenden.

      Das LG G7 ist kein Fernseher, sondern ein Smartphone. Meintest du evtl. den B8 oder C8?

      Zum Zocken ist der Samsung Q8 ein wenig besser also der der Q9. Beim Filme schauen verhält sich das Ganze wiederum umgekehrt.
      Beides sind natürlich absolute Top Modelle und der Unterschied wird den wenigsten auffallen.

      Ansonsten schneidet der LG C8 als Gaming Fernseher derzeit wohl mit am besten ab.

      Ich wünsch dir einen schönen Start in die Woche!
      Dennis

      1. Dennis danke für die Info, als meine Posts weg waren dachte ich „ach gelöscht worden“. Aber das war wohl nicht.

        Wegen TVs ich meinte LG OLED65G7V, warum meinst du der Samsung Q8 ist zum zocken besser als Q9 sollte da nicht die Bewegungsschärfe schlechter sein ? Das einzige was mich richtig stört das der Q8 nur Edge LED nutzt und vielleicht nicht zukunftssicher ist , beim Q9 ist etwas besser nur leider ist der zu teuer nur er hat die connect box die ich super finde.

        Meinst du der LG C8 ist auch zum Filme schauen super ? Du hattest einen LG oder ?
        Bei OLED stört mich aber das es dunkler ist aber das weiss ich nicht ob man das so merkt, ich brauche einen TV der Allrounder ist.

        menno ist das schwer 😉

        LG Jan

        Danke zum Glück ist bald wieder die Woche rum 🙂

  73. Moin Dennis,
    Bin natürlich auch auf der Suche nach einem Gaming TV^^
    Meisten benutzt wird die ps4 pro aber auch für Netflix und SD Material.
    Preislich um 1300 Euro,
    65zoll,
    Kein Samsung.
    Grüße Michi

    1. Guten Morgen Michi,

      bei einem Gaming TV mit 65 Zoll wird es mit einem Budget von 1300,00 € ehrlich gesagt ein wenig eng. Den Betrag würde ich eher bei einem 55 Zoll Fernseher anpeilen.

      Für rund 1600,00 € bekommst du derzeit den LG SK8000 auf Amazon. Der kommt noch relativ nah an deine Preisvorstellungen, hat einen geringen Input Lag, eine schnelle Reaktionszeit und ist vor allem für hellere Räume super geeignet. Ich bin der Meinung dass du bei Samsung Preis-/Leistungstechnisch immer noch am besten aufgehoben bist.

      Falls dir ein großer Markenname komplett egal ist, solltest du dir mal die Geräte von TCL anschauen. Die haben mit Abstand die günstigsten Geräte derzeit.

      Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

      Gruß
      Dennis

      1. Danke Dennis
        Hab auf Amazon den Vorgänger gefunden
        Den lg 65SJ800V. Hast du mit diesem schon Erfahrungen gemacht oder schonmal was gehört. Sah halt echt nice aus auf dem Papier.
        Grüße und danke für deine Mühe
        Michi

        1. Über den hatte ich hier sogar mal geschrieben.

          Der LG 65SJ800V eignet sich bestens als Gaming Fernseher. Bei nativen 120 Hz hast du da selbst bei 4k und 60 fps ein flüssiges Bild. Auch der Input Lag mit niedrigen 15 ms im Game Modus sind nach wie vor unschlagbar, also bist du da derzeit nach wie vor up to date.

          Schönen Sonntag noch!
          Dennis

  74. Hallo Dennis,
    Ich bin auf der Suche nach einem neun „4K“ und HDR fähigen TV, 55 Zoll, um hauptsächlich auf ihm mit meiner PS4 Pro FIFA (Fast nur FIFA) und ein paar andere spielen zu können( nicht unbedingt Shooter), Netflix, YT und Co. zu gucken, und ja auch um ab und zu das Fernsehprogramm zu genießen, da wollte ich fragen was du mir empfehlen würdest, mein Budget liegt so bei 500€-700€.
    Und was hälst du von dem „Samsung UE 58 MU 6199“ , ist der für meine Zwecke gut?
    Mit freundlichen Grüßen A.D.

    1. Hey Alexander,

      über den kannst du schon ordentlich was im Kommentarbereich lesen 🙂 denn den Fernseher empfehle ich eigentlich immer in der Preisklasse.

      Grüße
      Dennis

  75. Moin Dennis,

    ich habe deinen Blog schon länger verfolgt und hatte mich mehr oder weniger auf den MU7009 eingeschossen. Ich habe jetzt aber bei Amaz. gesehen das wirklich die meisten der 1* Bewertungen darauf abzielen das der TV manchmal bis oft Aussetzer von bis zu 5 Sekunden (richtige Blackscreens) hat. Jetzt wollte ich wissen was du dazu sagen kannst. Zudem hattest du den TCL U55C7006 empfohlen. Wo liegt zwischen den beiden der Unterschied und wo hat jeweils der andere Stärken? Ich habe eine PS4 (alles Sportspiele) und schaue oft Netflix und Sport auf dem TV als Anmerkung =)

    Eventuell hast du auch noch eine ganz andere Empfelung für mich =)

    Vielen Dank im Vorhinein

    Grüße Richard

    1. Hey Richard,

      die Frage ist schwer zu beantworten, denn beide Geräte (was dir wahrscheinlich schon aufgefallen ist) ähneln sich sehr. Manche bevorzugen einfach bekannte Marken und wollen keine Made in China Ware bei sich im Wohnzimmer stehen haben.

      Der TLC U55C7006 erhielt im letzten Jahr den Red Dot Award und ich verfolge die TVs des Unternehmens schon eine ganze Weile. Meiner Meinung können sie mit den Spitzenmodellen von Samsung etc. mithalten, allerdings tendiere ich selbst auch eher zu den Geräten von Samsung und LG, da mir das Design und Interface einfach besser gefällt.

      Zu den Blackscreen Problemen: Ich höre von gewissen Probleme bei Samsung Geräten nun seit ein paar Monaten (größtenteils bei der MU Serie) und anscheinend muss ja was wahres dran sein. Würde aber mit den Vorwürfen vorsichtig umgehen, denn zum einen sind die Modelle von Samsung die beliebtesten Fernseher unter Gamern und generell würde ich behaupten dass bei billig bzw. Low Budget Geräten die Rezensionen allgemein besser sind, warum auch immer.

      Die Schwarzwerte und Farbpalette sind bei dem MU7009 ein wenig besser und der Input Lag ist bei beiden super, weiss nur nicht wie es bei dem TCL aussieht, wenn du HDR an hast. Bei den Geräten hast du einen kleinen Nachteil bei sehr hellen Räumen, denn die Maximalhelligkeit ist jetzt nicht gerade perfekt. Meckern auf hohem Niveau.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und habe dich nicht noch mehr verwirrt.

      Grüße
      Dennis

    1. Hey Thomas,

      zu dem Samsung Q7 hab ich in den Kommentaren schon einiges geschrieben.

      Zusammengefasst: Tolle + satte Farben, niedriger Input Lag (ideal für Gamer) und selbst bei schnellen Bewegungen bleibt das Bild sehr klar.

      LG
      Dennis

  76. Hi ich suche einen guten 55 zoll fernseher um damit auf meiner Playstation zu spielen, mein Budget ist aber eher gering und der Fernseher darf deshalb nicht mehr als 70ü Euro kosten kann mir da vielleicht jemand helfen??
    Danke schon mal im voraus.
    😀😀

    1. Der TLC U55C7006 erhielt im letzten Jahr den Red Dot Award und ich verfolge die TVs des Unternehmens schon eine ganze Weile. Meiner Meinung können sie mit den Spitzenmodellen von Samsung etc. mithalten, allerdings tendiere ich selbst eher zu den Geräten von Samsung und LG, da mir das Design und Interface einfach besser gefällt.

      Wünsche dir einen schönen Sonntag!
      Dennis

  77. Hi

    Da ich hier lese, dass du Ahnung von Gaming TV hast, wollte ich dich mal um einen Rat bitten.

    Habe eine Xbox One X und habe die gelegenheit, einen LG 49UK7550 für einen Super Preis (500€) zu bekommen.

    Meinst du der taugt was oder soll ich mir eher einen anderen TV bis 650€ holen.

    Gruß
    SAM

  78. Hey Dennis, erstmal ne geile Seite hast du hier mit sehr guten Erklärungen. Und Respekt das du über so einen langen Zeitraum jedem antwortest.

    Ich habe, wie alle meine Vorgänger auch, dass Problem mich nicht entscheiden zu können. Seit 3 Wochen beschäftige ich mich mehrere Stunden mit Fernsehern, da ich bald umziehe und ein zockerzimmer bekommen werde.

    Im Wohnzimmer habe ich einen Samsung KS7590 in 65“. Vor 3 Jahren als die SUHD Reihe von Samsung raus kam, war ich damit noch der King… aber lang lang ist‘s her. Bin allerdings immer noch sehr zufrieden und zocken macht darauf auch echt Spaß.

    Fürs zockerzimmer sollen es allerdings nur 55“ werden und nach wochenlanger Recherche hab ich die für mich 2 besten Modelle rausgesucht.
    Der LG C8 in 55“ und der Samsung Q7FN in 55“ stehen zur Auswahl. Der Q9FN ist dem Q7 auf dem Blatt natürlich überlegen, aber allerdings hab ich beim Händler beide verglichen und der Unterschied ist mir einfach zu gering um den höheren Preis zu rechtfertigen.

    Mit Samsung war ich bisher immer super zufrieden. Der Game Modus ist sehr gut und das Bild ebenfalls. Einen Lg hatte ich noch nie. Mein zockerzimmer wird auch eher abgedunkelt sein, weshalb ich überlege einen OLED zu holen. Allerdings hab ich Angst das das Bild nicht mehr so schön strahlt wie zb. mein aktueller tv. Ein Freund von mir hat den oled b7 und der ist im hdr Gaming Mode schön viel zu dunkel für mich. Der C8 hat zwar dieses Dynamic Tone Mapping, aber das habe ich leider nie in Action gesehen und weiß nicht ob es wirklich so viel mehr bringt.
    Und Samsung bietet ja auch FreeSync was ziemlich cool für die Xbox one X ist….

    Sorry für den langen Text aber mit einem neuen Tv tue ich mich immer so unheimlich schwer. Wie ist denn deine Einschätzung? Liebe Grüße

    1. Hey Daniel,

      sorry erstmal für die späte Antwort (war im Urlaub) und lieben Dank für die Wertschätzung! 🙂

      Bezüglich des Q9s bin ich absolut deiner Meinung. Da ist der Unterschied bei den Preisen einfach zu gering, außer man findet gerade irgendwo ein nettes Angebot.

      Ich bin mit den Samsung TVs auch mehr als zufrieden und habe immer noch einen als Zweitgerät. Hatte es jetzt beim letzten Mal gewagt und bin zum LG C8 als Gaming TV übergetreten. Bin auch absolut zufrieden, aber da du anscheinend eher Fan von der Kontraststärke deines alten Samsung bist, würde ich dir auch zum Q7FN raten.

      Greife am besten im November beim Black Friday oder der Cyber Monday Woche zu, falls du dich noch ein wenig gedulden kannst 😉

      Wünsch dir noch einen schönen Sonntag!
      Dennis

  79. Guten Tag Dennis

    Erst mal möchte ich ein ganz großes lob ausrichten, jemand der einen einen Ausweg aus diesem dichten Technik Dschungel zeigt, ist heut zu Tage selten. Das ist im wahrsten Sinne des Wortes ganz großes Kino. Vllt kannst du mir ja auch helfen.

    Nach über einem Monat der Suche komme ich nicht weiter.
    Ich möchte mit dem zukünftigen Fernseher ordentlich mit einer Ps4 Pro spielen können, Fußballspiele flüssig und scharf sehen, und auch Blu Ray Filme schauen ohne Bildqualitätsverlust in dunklen Scenen. Und auch 4k Youtube Videos.

    Ich denke ich suche einen 4k Fernseher mit 100Hz Panel, guten Schwarzwerten etc.
    Preislich gesehen darf das Gerät bis 600-800 Euro liegen, wobei ich sagen muss, das ich da auf Reduzierungen warte, da ich zum Glück geduldig bin, und da mir bewusst ist das noch Tage wie der Black Friday anstehen oder der Tag kommt das ein Gerät Reduziert wird. Die Preise ändern sich ja fast Wöchentlich, so wie ich das sehe.
    Sony, und besonders Lg und Samsung stechen da glaube ich am meisten heraus. Es wäre schöne wenn du mir weiterhelfen könntest. Danke im Voraus 🙂

        1. Der Samsung NU8009 bietet einen unglaublich niedrigen Input Lag und eine tolle Bildqualität. Auch die Reaktionszeit ist ausgezeichnet und da legst du ja gerade durch Fußballspiele besonders viel wert drauf, somit solltest du gerade bei schnellen Bewegungen immer noch ein scharfes Bild haben. Preislich liegt der Gaming TV derzeit bei rund 800,00 €.

          Ich hoffe damit konnte ich dir ein wenig weiterhelfen. 🙂 Lass mich gern wissen, falls du noch Fragen haben solltest.

          1. Vielen dank schon mal dafür das du dir die Zeit nimmst mir zu helfen.
            Das Gerät sieht schon mal schön aus aus, und auch die Dimming funktionen sehen nicht schlecht aus. Allerdings hat die 49Zoll version keine 100Hz und auch kein Game Motion hat. Wobei ich auch weiß das dass Becken mit meinen vorstellungen sehr klein ist. Mir ist die Sj serie von Lg (49SJ810V) ins auge gefallen, und auch der ein oder andere von Sony, wo ich aber auch von mangelden Schwarzwerten gelesen habe. Die aber auch eine Ecke günstiger sind. Sind diese Mängel wirklich so sichtbar? Und auch wenn ich mir jetzt wie ein Nervig Quengeliges Kind vorkomme, hast du evtl eine Alternative zu deinem Vorschlag? Oder versuche ich einfach Wolken zu greifen, und bin vllt zu wählerisch?

          2. Über Sony sind bei mir in den letzten Monaten einige Beschwerden bezüglich Bildruckler einige beschwerden eingegangen, also würde ich davon persönlich wohl eher abraten.

            Der LG 49J810V und der 49SJ800V sind keine schlechten Geräte. Würde dann aber eher auf einen Samsung MU9009 oder Samsung Q7F sparen.

  80. Hi
    Ich bräuchte ein schlauen Rat. Ich suche ein TV zum daddeln für meine PS4 PRO (hauptsächlich FIFA).
    ab 40 Zoll bis 650Euro ungefähr.
    Klang ist nicht so wichtig, am wichtigsten ist das Bild
    MfG

  81. moin dennis…

    erstmal super seite, sind tolle tipps dabei.
    nun zu mir… ich bräuchte nen neuen tv für die ps4 pro bis 800€ ca. marke ist mir recht egal, soll nur nen super bild haben. 55 zoll wären optimal. nen kumpel hat den tv : Sony KD-55XE8096 ! damit ist er absolut zu frieden. jetzt gibt es aber schon laut amazon nen nachfolger: Sony KD-55XF7596 ! taugt der auch was oder hast du noch nen anderen tipp für mich ? du hast in einem post was von tcl geschrieben… wie gut sind die genau ?

    lg chris

    1. Moinsen Chris,

      hatte weiter unten schon gesagt, dass über ein paar Geräte von Sony bei mir häufig Beschweren bezüglich Bildruckler eingehen, aber da kann ich natürlich nicht für alle Geräte des Herstellers sprechen. Persönlich greife ich eher zu LG und Samsung.

      Zum Sony KD-55XF7596 kann ich dir leider nichts sagen. Wenn du wirklich nicht über 800,00 € gehen möchtest, würde ich entweder bis zum Black Friday bzw. der Cyber Monday Woche im November warten oder zum Samsung MU6409 greifen. Wenn es bei einem 55 Zoll Gaming TV ein wenig über dem Preis sein darf, dann kann ich dir nur wärmstens den Samsung MU7009 ans Herz legen.

      Grüße
      Dennis

  82. hallo,

    ich würde auch eine kaufempfehlung brauchen, und zwar hätte ich gerne einen 49″ monitor der für ps4 und pc geeignet ist, vorallem lesbarkeit (coding) wäre relevant, und auch halbwegs brauchbare farbdarstellung für bildbearbeitung. gibt es einen günstigen tv der das erfüllen könnte ?

    meine recherche hat ergeben dass ein Sony 43X720E der beste kompromiss ist / war, jedoch finde ich den nicht in europa zu kaufen, irgendwelche tipps ?

  83. Klasse Seite!
    Ich suche schon länger nach einem passenden Gaming-TV, habe aber immer wieder nach langem suchen aufgegeben :/
    Was suche ich? Einen TV für mein Arbeits-/Daddelzimmer! Ich daddel dort am Schreibtisch, sitze also direkt vor der Glotze. Bisher hatte ich einen 24er BENQ Monitor auf dem Schreibtish, doch ist mir der einfach zu klein geworden, Ersatzweise nutze ich nun einen 60 Zoll Panasonic TV, was aber einfach viel zu groß ist, um direkt davor zu sitzen.

    Ih suche nun einen vernünftigen TV, an dem ich die täglichen PC-Arbeiten machen kann (eMail, Korrespondenz, Surfen) UND gut daddeln kann. Aus dem Alter für superschnelle Shooter bin ich raus, ich verbringe meine Daddelzeit eher mit (Flug)Simulationen und Aufbauspielen.
    Bei der TV-Größe wären so in etwa um die 85 cm optimal, etwas mehr oder weniger wäre auch OK. Der TV sollte ein gutes Bild haben, muss aber nicht zwingend Referenzklasse sein. Sound ist egal, ich daddel eh mit Kopfhörern.
    Was den Preis angeht, da geht es mir wie vielen anderen auch… er soll preiswert sein, aber nicht billig.
    Firlenfanz wie Smart-TV u.ä. brauche ich nicht. Im Wohnzimmer hängt ein 4K-Monster von Panasonic in Referenzklasse, da ist alles d’rin. Ich suche nur einen vernünftigen Daddel-TV für’s Arbeitszimmer. TV’s mit 50 und mehr Zoll sind ja wie Sand am Meer zu bekommen und dazu noch günstig. Irgendwie finde ich aber nichts vernünftiges in dem von mir gesuchten Größenbereich. Vielleicht habt ihr ja eine Idee.
    Grüße,
    Mike

    1. Moin Mike,

      gute kleine Fernseher zum Zocken gehören mittlerweile der Seltenheit an. Hatte auch schon häufiger auf diesem Beitrag erwähnt, dass ich davon abraten würde.

      Hab mich noch mal umgeschaut und dabei ist mir der LG 32LJ610V besonders ins Auge gefallen. Scheint ein super TV, der sich auch zum Gaming eignen sollte.

      Liebe Grüße
      Dennis

  84. Servus,

    und zwar würde ich meinem kleinen Bruder gerne einen guten (Gaming-Fernseher) schenken, die Größe spielt erstmal keine Rolle, es kann also auch ein 32 Zoll Fernseher sein, jedoch braucht er in seinem Alter noch kein High End Gerät von über 1000€.
    Kannst du mir vielleicht ein taugliches Gerät für bis zu 500€ empfehlen, was dennoch einen guten Input Lag und Reaktions-Wert hat?

    Mit freundlichen Grüßen.

  85. Hi, ich möchte mir einen 65“ TV zulegen, der Quake Champions (PC) tauglich sein soll (also einen wirklich guten Input Lag haben muss).
    Im Fokus liegt derzeit der Samsung UE65 NU7009, aber ich bin für alle Vorschläge offen im Budget von rund 2k.

    Aber ich finde nirgendwo Input Lag Daten und der Hersteller selbst weiß sie auch nicht.

    Was wäre Deine Empfehlung?

    Vielen Dank schon mal, das ist die erste Seite, auf der man brauchbare Informationen findet! 🙂

    1. Hey Rhaenis,

      der Input Lag des Samsung NU8009 ist hervorragend (beim Zocken in 4k bei rund 18 ms) und als PC Monitor eignet sich der Fernseher dank Chroma 4:4:4 auch wunderbar.

      Die Q-Serie von Samsung schneidet noch ein wenig besser ab, aber da hast du dementsprechend auch einen starken Anstieg im Preis.

  86. Hallo Dennis

    Vielen Dank für deine geduldigen Antworten zu erst einmal der ganzen Community🙏🏼

    Meine Frage:

    Was hälst du vom Sony XF8505 für die ps4?

    Irgendwie haben mich Lg und Samsung bis jetzt meist entäusch mit anderen Geräten. Evtl. Ist es bei den Fernsehern anderst

    Danke!

    1. Guten Abend Ivan,

      ich hatte den Fernseher bisher gar nicht auf dem Schirm und hab ihn mir jetzt mal genauer angeschaut. Schlecht ist das Gerät nicht, aber in der Preisklasse würde ich (wenn es unbedingt Sony bzw. was anderes als LG/Samsung sein soll) wohl eher zum Sony XE9005 greifen. Das Modell eignen sich viel besser als Gaming TV.

      Schönen Abend noch!
      Dennis

  87. Hallo Lieber Dennis,
    habe als gaming TV folgende TVs in der Entscheidung stehen :

    LG UJ635V
    LG UJ634V
    LG 43UK6400PLF

    Meine Frage Jetzt : wodrin unterscheiden sich diese TV Modelle voneinander ? Weil preislich ist der UJ635V mit 550 euro am teursten von den 3. Und die anderen beiden liegen ca 100 euro drunter.Welchen würdest du empfehlen ?
    Lg Ben

    1. Hey Ben,

      auf dem Blatt sind sich der UJ634V und UJ635V komplett identisch und ich erkenne auch keine Unterschiede. Lass mich wissen falls dir doch noch was auffällt. Der LG UJ634V hat im Vergleich zum UK6400PLF bessere Kontrastwerte, aber ansonsten sind auch diese sich ziemlich identisch.

  88. Hallo,

    bei der Suche nach einem TV bin ich auf eure Seite gestoßen. einfach toll wieviele Infos man hier bekommt.

    Nun zu meiner Frage.
    Habe den TCL U43P6006 ins Auge gefasst, finde allerdings keinerlei infos zum input lag.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

    LG
    Patrick

  89. Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem 40-43Zoll tv. Zock mit der PS4.
    Das ganze natürlich für den kleinen Geldbeutel 😉
    habt ihr mir ein paar Vorschläge?

    LG
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.