Skip to main content

Lioncast LK20 Gaming Tastatur

Mechanisch

Verarbeitung

Preis-Leistungs-Verhältnis

Keine Beleuchtung

Mit der LK20 Gaming Tastatur setzt Lioncast auf die an Beliebtheit gewinnenden TKL-Modelle (Tenkeyless) und verzichten somit komplett auf einen Nummernblock.

Die mechanische Tastatur bietet ein tolles Tippgefühl, aber lässt einem nach vor die Möglichkeit offen zu den etwas leiseren MX-Brown-Switches zu wechseln, anstelle der MX-Blue-Schalter.

Auf zusätzliche Beleuchtung wird bei der platzsparenden Lioncast LK20 Gaming Tastatur allerdings verzichtet. Allerdings werden die Pfeil- und WASD-Tasten durch Cherry Blue LED leicht hervorgehoben.

Cherry Blue LED

Erwähnenswert sind zudem noch die Möglichkeit auf n-Key Rollover und die angenehme Handballenunterlage (abnehmbar).

Für eine mechanische Gaming Tastatur ist das rund 90 Euro teure Modell absolut empfehlenswert. Wer weniger ausgeben möchte, der bekommt für gerade mal 30 Euro die gummierte Variante Lioncast LK10 und für rund 130 Euro die Lioncast LK30 Gaming Tastatur mit Beleuchtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder Sie auf den Button "OK" klicken, sind Sie damit einverstanden.

Schliessen