Skip to main content

Nintendo NX – Releasedatum zum Wii U-Nachfolger steht

Der Name Nintedo NX geisterte schon seit einiger Zeit durch die Sphären des Internets. Gefolgt von zahlreichen glaubwürdigen und weniger glaubwürdigen „Fakten“ zum möglichen Wii U-Nachfolger. Nun hat Nintendo, im Zuge der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse des vergangenen Fiskaljahres, endlich eine offizielle Bestätigung dazu abgegeben. Ja, der Arbeitstitel der neuen Konsole lautet Nintendo NX. Ja, es wird pünktlich zum Erscheinen einen, bzw. zwei The Legend of Zelda-Titel geben, die gleichzeitig für Wii U und NX erscheinen. Und nein, dieses Jahr ist damit nicht mehr zu rechnen.

 

Release noch 2016? – Ein Satz mit X…

Ein wenig enttäuscht dürfte all jene schon sein, die sich schon etwas länger auf eine neue Konsole von „Big N“ freuen und noch in diesem Jahr mit einem Verkaufsstart gerechnet haben. Stattdessen wird Nintendo NX erst im März 2017 das Licht der Welt erblicken und auch auf der E3 2016 wird es scheinbar „nur“ weitere Details geben, die Konsole selbst aber keinen Auftritt feiern. Dies ist zumindest den Aussagen von Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima zu entnehmen, der darüber hinaus noch über einen Ausbau der sogenannten mobile Smart Devices-Abteilung sprach, um auf Dauer eine größere Kundschaft mit bekannten Nintendo-Titeln zu erreichen.

 

Auch Link hat es nicht sonderlich eilig

Dazu gehört, besonders in Europa, sicherlich auch The Legend of Zelda, das zusammen mit  The Legend of Zelda: Twilight Princess pünktlich zum Release für die Wii U und den Nintendo NX erscheinen soll und somit deutlich später, als bisher geplant. Fans der Serie hatten bisher nämlich ebenfalls mit einem Release Ende 2015 gerechnet. Nachvollziehbar ist die Entscheidung, damit auf den Start der neuen Konsole zu warten aber dennoch, schließlich dürften die NX-Versionen gerade optisch mehr hermachen als deren Wii U-Pendants und sich somit prima dafür eignen, die Verkaufszahlen ihres neusten Produkts anzukurbeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder Sie auf den Button "OK" klicken, sind Sie damit einverstanden.

Schliessen