More

    Beexcellent GM-100 Gaming Headset – Nur optisch ein Hingucker?

    Beexcellent ist ein eher unbekannter Hersteller von Gaming Peripherie und konzentriert sich hauptsächlich auf Audio Produkte wie Gaming Headsets. Das Beexcellent GM-100 ist dabei ein sehr günstig bepreistes Headset, welches mit auffälligem Design und Beleuchtung aus der Masse der Konkurrenten herausstechen will. Ob das Headset das Geld wert ist oder sogar mehr abliefert als man auf den ersten Blick erwartet, wird im folgenden Test geprüft.


    Design & erster Eindruck

    Das Beexcellent kommt in einer schwarz-blauen Kartonverpackung ohne Sichtfenster daher. Auf diesem sind die technischen Spezifikationen auf der Rückseite ausführlich aufgelistet und das Headset gut abgebildet. Im Zubehör vorhanden sind zwei Verlängerungskabel, bzw. Adapterkabel um die 3,5 mm Klinke bei Bedarf in einen Audio- und einen Mikrofoneingang zu splitten. Zudem liegt eine Bedienungsanleitung bei.

    Das Headset selbst kommt in einem Materialmix aus Kunststoff und Stoff daher. Der Größenregler am Kopfband ist aus Metall. Haptisch fühlt sich der vorrangig verbaute Kunststoff gut und griffig an. Das metallisch aussehende Beexcellent Logo hingegen wirkt nicht sehr hochwertig. Die von uns getestete Camouflage Variante sieht optisch recht gut gelungen aus.

    Beexcellent GM-100 Material

    Das Camouflage Muster ist sehr gut getroffen und die braunen Stoffpolster passen farblich sehr gut dazu. Lediglich die blaue Beleuchtung passt optisch nicht zu 100% zu den sonst grasigen und erdigen Farben.

    Die Beleuchtung ist wirklich stark und auch in hellen Umgebungen sehr gut zu erkennen. Hier wurden auf jeden Fall ordentliche LEDs verbaut. Diese kann man aber ohne Probleme ausschalten und zwar in dem man nur die Klinke anschließt und nicht den USB Anschluss. Denn dieser ist ausschließlich zur Stromversorgung der Beleuchtung vorhanden.

    Womit wir schon beim Kabel wären. Das Kabel ist gesleeved und hat einen Lautstärkeregler am Kabel verbaut. Dieser ist recht groß und schwer und das Drehrad um die Lautstärke zu verändern lässt sich nicht immer intuitiv erreichen. Hier befindet sich auch der Schieberegler für die Mikrofonstummschaltung.

    Durch das mitgelieferte Verlängerungskabel hat man aber auf jeden Fall eine sehr hohe Reichweite, was positiv hervorzuheben ist. Die Verlängerungskabel haben jedoch keine Textilummantelung wie das primäre Kabel am Headset.

    Durch den Klinkenstecker lässt sich das Headset auch an jeder Konsole reibungslos anstöpseln und ist somit nicht nur für PC Besitzer interessant. Mit 2,20 m Kabellänge hat man schon ohne Verlängerungskabel wirklich eine tolle Reichweite.

    Beexcellent GM-100 Polsterung

    Die Ohrpolster und die Polsterung am Kopfband sind recht straff, jedoch gleichzeitig bequem und auch wirklich atmungsaktiv. Auch nach vielen Stunden war das Headset nicht unangenehm auf dem Kopf zu tragen.

    Hierfür sind auch die lediglich 300 Gramm, welches es auf die Waage bringt zuträglich. Leider sind die Ohrmuscheln starr und passen sich somit nicht jedem Kopf perfekt an. Dadurch wird die eigentlich geschlossene Bauform bei vielen eher zu einem offenen Design.

    Sound

    Das Mikrofon lässt sich hoch und runter klappen, verschwindet aber nicht vollständig im Headset. Es ist eher kurz und aus schwarzem Kunststoff gefertigt.

    Beexcellent GM-100 Mikro hochklappbar

    Die Sprachqualität ist vollkommen in Ordnung und für ein Gaming Headset angemessen. Der Sound ist eher Bass lastig. Jedoch sind die Bässe etwas dumpf und die Klangbalance ist auf einem nur durchschnittlichen Niveau. Ortung von Schritten aus bestimmten Richtungen sind sehr schwer möglich. Eine durchschnittliche Klangqualität ist auf diesem Preisniveau aber durchaus fair und wer nur gelegentlich zockt oder wenig Geld ausgeben möchte, bekommt schon eine vernünftige Technik geboten.

    Fazit zum Beexcellent GM-100 Gaming Headset

    Das Beexcellent ist ein optisch extravagantes Headset, welches mit einer durchschnittlichen Klang- und Sprachleistung aufwarten kann. Die Verarbeitung und die Materialien sind ordentlich, der Tragekomfort ist gut. Wer großer Fan des Designs ist und kein High-End Headset benötigt, bekommt ein in allen Bereichen solides Headset für wenig Geld, von dem aber keine Wunder erwartet werden sollten.

    Tobiashttps://www.perfekt-zocken.de
    Meine Heimat ist der PC, die Playstation und Nintendo Switch. Meine Lieblings-Games sind Red Dead Redemption, GTA, Horizon, Zelda und League of Legends.

    YouTube

    Neueste Beiträge

    Ähnliche Beiträge