Skip to main content

Das perfekte Gaming Zimmer – Einrichten, Ideen und Zubehör

Für viele ist Zocken ein ernsthaftes Hobby und die meisten Gamer legen nicht nur viel Wert auf die Ausrüstung, sondern auch auf die Einrichtung. Denn die richtige Stimmung soll schließlich schon beim Betreten des Raumes aufkommen und nicht erst beim Einschalten des PCs oder der Spielekonsole. Aus dem Grund haben wir euch einen Beitrag verfasst, indem wir festhalten, was alles zu einem idealen Gaming Zimmer gehört.

Der Gedanke an ein eigenes Gaming Zimmer ist der Wunsch jedes Gamers. Auf dem Schreibtisch der selbst zusammengestellte PC mit der futuristischen Innenausstattung, die aufeinander abgestimmte Farbwahl der Peripherie-Geräte, die optimale Beleuchtung für die gewisse Atmosphäre und im Idealfall noch der perfekte Anstrich um das Ganze zu vollenden.

Allerdings ist die Herrichtung eines Gaming Zimmers nicht an einem Tag gemacht und dazu noch mit hohen Kosten verbunden. Aber wo würde der Spaß bleiben, wenn man alles auf einem Mal hätte? Bleibt am Ball, Schritt für Schritt bis ihr letztendlich mit eurem Zockerzimmer fertig seid. Die neidischen Gesichter eurer Freunde sind anschließend Teil der Belohnung.

Womit fängt man am besten an?

Eine wirkliche Reihenfolge gibt es da nicht. Am besten holt ihr euch das worauf ihr gerade Lust habt, wenn es euer Kontostand erlaubt. Aber um euch einen Überblick zu verschaffen, haben wir euch alles rund ums Gaming Zimmer aufgelistet.

Gaming Möbel

Bevor das Geld direkt für ein Sofa oder einen Sessel ausgegeben wird, solltet ihr eine gewisse Vorstellung von eurem Gaming Zimmer haben. Außerdem wäre es äußerst hilfreich zusätzlich die Raummaße vor Augen zu haben, damit sich die Kaufentscheidung am Ende nicht als Fehler entpuppt.

Je nachdem für welche Gaming Möbel ihr euch entscheidet, wirkt sich dies auf die Atmosphäre aus. Zum Beispiel verleihen symmetrische Formen und dezente Farben das Gefühl von Ruhe, Struktur und Ordnung. Wer es gerne chaotisch mag, hat da etwas mehr Spielraum. Also macht euch Gedanken!

Das richtige Gaming Sofa

Das Gaming Sofa richtet sich wohl eher an die Konsoleros. Wer gerne mit Kumpels zusammen Multiplayer Spiele wie FIFA, Rocket League, Call of Duty o.Ä. zockt, möchte natürlich auch am liebsten eine riesige Sofalandschaft, auf der alle einen Platz finden.

Wohnlandschaft ROCKY

  • U-Form
  • Schlaffunktion

Mit dieser Gamer Couch lässt sich oben genanntes ohne Probleme umsetzen. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass ein: „Ich komm mal kurz rum“ schnell zu einer mehrstündigen Gaming-Session ausarten kann. In solchen Fällen wäre es nicht verkehrt, einen zusätzlichen Schlafplatz in der Wohnung zu haben. Abgesehen von den vielen Vorteilen die dieses Gaming Sofa mit sich bringt, gibt es einen entscheidenden Nachteil – Der Platz. Die Couch ist riesig und passt leider nicht in jedes Zockerzimmer. Wem jedoch genug Platz zur Verfügung steht, der sollte sich und seinen Freunden einen Gefallen tun und zu einer Wohnlandschaft greifen.

B-famous PolstereckeHouston

  • L-Form
  • Schlaffunktion

Um einiges platzsparender als eine Wohnlandschaft und dennoch genug Platz um seine Freunde unterzubringen.

Kleiner Tipp am Rande: Ein Gaming Sofa mit Bettfunktion eignet sich nicht nur für unerwartete Übernachtungen, sondern schenkt euch auch ein wenig mehr Platz.

Grundsätzlich gibt es ausstattungstechnisch nicht die perfekte Couch zum Zocken. Dieses Modell bietet durch die Regalfunktion in der Armlehne allerdings einen idealen Platz um PS4 Spiele, Xbox One Spiele, Nintendo Switch Spiele oder Controller unterzubringen.

Viel kleiner sollte eine Gamer Couch dann auch nicht sein. Ein 2-Sitzer kann allerdings ideal mit einem Gaming Sessel ergänzt werden.

Der optimale Gaming Sessel

Für PC Gamer gibt es jetzt schon seit geraumer Zeit speziell angefertigte Gaming Stühle, die für mehrere Stunden vor dem Computer konzipiert wurden. Und das auch zu Recht, da sich eine falsche Sitzposition auf Dauer nicht gerade gesundheitsfördernd auf den Rücken auswirkt.

Doch wenn es um Komfort beim Zocken vor dem Fernseher geht, gibt es nichts Besseres als einen bequemen Gaming Sessel. Vom großen Relaxsessel bis hin zum Sitzsack stehen euch alle Möglichkeiten offen.

TecTake Gaming Sessel

  • Verstellbare Rückenlehne
  • Komfortable und weiche Polsterung

Ein Sessel zum Zocken mit Fußablage, da geht nichts drüber hinaus. Bereits beim Anblick kann man förmlich spüren, wie es ist sich in dem Sessel niederzulassen. Die Rückenlehne ist verstellbar, der Sessel lässt sich um 360° drehen und verfügt über stabile Holzfüße. Natürlich ist so ein Luxus Sessel meistens auch mit einem stolzen Preis verbunden. Dieser hier sticht mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings hervor und ist eine absolute Kaufempfehlung.

Crimson Thunder Gaming Sitzsack

  • Stark wasserabweisend
  • Robust und reißfest

Wir persönlich haben schon immer den Gaming Sitzsack dem gewöhnlichen Sessel vorgezogen. Sie sind äußerst komfortabel und benötigen nicht viel Platz. Bei diesem Sitzsack handelt es sich allerdings nicht um einen gewöhnlichen Sitzsack, sondern um GAMEWAREZ Antwort auf den ergonomischen Gaming Stuhl und passt perfekt in jedes Gaming Zimmer. Mit einer stabilen Rückenlehne braucht ihr euch bei mehreren Stunden vor der Konsole keine Gedanken zu machen.

Doch hier wurde nicht nur auf Optik und Komfort gesetzt, sondern auch auf Funktionalität. 3 Seitentaschen für Fernbedienungen oder Getränke plus einer Headset-Halterung sorgen für ein ideales Spielerlebnis.

Gaming Schreibtisch

Der Gaming Schreibtisch ist die Grundlage für das persönliche Gaming Setup. Denn hier, ob darunter oder darauf, werden alle wichtigen Utensilien eines Gamers untergebracht. Bei einem Schreibtisch zum Zocken ist die Größe bzw. die Nutzfläche entscheidend, damit auch alle Gaming Sachen vernünftig positioniert werden können.

Die meisten Schreibtische die man sich ins Gamer Zimmer stellt sind natürlich nicht aufs Zocken ausgelegt. Allerdings gibt es Varianten, die sich besser eignen als andere. Wer wissen möchte worauf man beim Kauf achten sollte oder wie man dem Kabelsalat ein Ende macht, der sollte einen genaueren Blick auf unseren ausführlichen Beitrag werfen.

Möbelando Eck Gaming Schreibtisch

  • Spanplatte melaminharzbeschichtet
  • ABS-Kanten

Zocker Schreibtische in einer L-Form sind bei den meisten Gamern besonders beliebt und das nicht ohne Grund. Denn diese Ausführung bietet ausreichend Platz für ein größeres Gaming Setup. Wer beispielsweise nicht nur den PC plus Monitor, sondern zusätzlich noch die Konsole und einen Gaming Fernseher auf dem Schreibtisch platzieren möchte, hat mit l-förmigen Schreibtischen auf das richtige Pferd gesetzt.

Robas Lund Computertisch

  • Hochglanz Schreibtisch weiß
  • Metallgestell aus Chrom

Wer nicht so viel Platz benötigt, dem wird auch was Kleineres reichen. Und wenn beim Platz gespart wird, kann mehr in Optik investiert werden. Und da kommt der Robas Lund Computertisch ins Spiel. Eine starke MDF-Platte, hochglanz weiß lackiert und als optisches Highlight die verchromten Metallfüße. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung ist die Freude an dem Schreibtisch auch nicht von kurzer Dauer.

Falls ihr weitere Informationen oder euch ein paar Beispiele anschauen wollt. Schaut auf unserem Artikel der beste Gaming Schreibtisch nach.

Gaming Stuhl

Zu jedem Gaming Schreibtisch gehört auch der passende Gaming Stuhl und in diesem Gebiet hat sich in den letzten Jahren so einiges getan. Die Zockerstühle wurden vom Design her für mehrstündige Gaming Sessions optimiert und gehören mittlerweile zum Standard-Inventar eines jeden Pro Gamers.

Aber auch als Hobby-Zocker sollte man auf jeden Fall in einen guten Gaming Stuhl investieren. Denn gerade an Tagen an denen ihr länger zockt, wird euch euer Rücken dankbar sein. Obwohl sich ein optimierter Stuhl zum Zocken jetzt eher unbequem anhört, ist genau das Gegenteil der Fall. Natürlich steht wie bei jedem herkömmlichen Stuhl auch beim Gaming Stuhl der Komfort an oberster Stelle.

DX Racer 1 Gaming Stuhl

  • Belastbar bis 100 kg
  • Rückenlehne verstellbar bis max. 135°

Mit dem DXRacer1 Gaming Stuhl kommt euch ein wirklich gutes Modell ins Haus. Nicht nur in Sachen Optik, sondern auch bei Verarbeitung, Einstellmöglichkeiten und Sitzkomfort ist der DXRacer1 ganz oben mit dabei. Und bei einem Preis von ca. 200,00 € zählt dieser Gaming Stuhl noch zu den guten im günstigen Bereich.

noblechairs EPIC Gaming Stuhl

  • Belastbar bis 100 kg
  • Rückenlehne verstellbar bis max. 135°

Zu den Spitzenreitern zählen momentan die Produkte von noblechairs. Besonders der EPIC überzeugt mit hervorragender Verarbeitung und verwendet ausschließlich qualitätsvolle Materialien. Hinzu kommen maximale ergonomische Einstellungsmöglichkeiten und eine Belastbarkeit von höchstens 120 Kilogramm. Doch nicht nur von der Verarbeitung her, sondern auch optisch lässt er seine Konkurrenten im Schatten stehen. Ein Gaming Stuhl der mit Sicherheit jedes Gaming Zimmer aufwertet.

Genauere Informationen zu den genannten Stühlen sowie weitere Modelle findet ihr in unserem Beitrag über die besten Gaming Stühle.

Gaming Zubehör

Nachdem der Grundstein gelegt ist und das Gamer Zimmer über das richtige Mobiliar verfügt, kann sich jetzt auf das Gaming Equipment konzentriert werden. Doch zuallererst stellt sich die Frage: „Welcher Gamer bist du?“

Der PC Gamer

Das Herz des PC Gamers steckt in seiner Hardware und seinen Peripheriegeräten. Und zu einem vollständigen Gaming Zimmer gehört selbstverständlich auch eine komplette Gaming Ausrüstung. Doch was zählt eigentlich alles zu einer umfassenden Gaming Ausrüstung?

Gaming PC / Gaming Laptop

Das Aushängeschild eines jeden Computer Spielers ist sein Gaming PC oder Gaming Laptop. Während der Laptop zum Zocken schon vorgefertigt gekauft wird, sind bei der Zusammenstellung eines eigenen Rechners keine Grenzen gesetzt. Für diejenigen, die sich nicht unbedingt die Mühe machen wollen, haben wir für euch einige Produkte rausgesucht.

Lenovo IdeaCentre Y900

  • Intel Core i7-7700K
  • GeForce GTX1080

Bei dem Lenovo Ideacentre Y900 kann sich nicht nur die äußere Schale sehen lassen, auch der Inhalt hat es in sich! Ausgestattet mit einem Intel Core i7 Prozessor, 16GB Arbeitsspeicher und einer Nvidia GTX 1080 lassen sich aktuelle Top-Titel problemlos auf dem Gaming PC spielen. Darüber hinaus eignet sich der Lenovo Tower perfekt, um sich etwas näher mit dem Innenleben eines Gamer PCs auseinanderzusetzen.

Corsair ONE PRO

  • Intel Core i7-7700K
  • DDR4-Arbeitsspeicher von Corsair

Die Marke Corsair sollte mittlerweile bei jedem Gamer angekommen sein. Von Tastaturen bis hin zu hauseigenen Wasserkühlern hat Corsair alles auf Lager. Auch der Corsair One Komplett-PC wurde mit starken Komponenten zusammengesetzt und überzeugt vor allem in Sachen Leistung. Einziger Nachteil ist der, dass sich dieser Gaming PC so gut wie gar nicht aufrüsten lässt.

Wem das nicht genug war findet weitere Produkte in unserem Beitrag über den besten Gaming PC.

Asus ROG GL502VS-GZ222T

  • Intel Core i7-7700HQ
  • 15,6 Zoll

Angekommen bei den Gaming Laptops geht es auch direkt los mit dem ASUS ROG Strip GL502. Dieser Laptop kommt in den typischen Farben der Republic of Gamers Serie: rot und schwarz. Eine Linie die auch im Gamer Zimmer ideal fortgesetzt werden kann. Die meisten Spiele stellen für den Asus Laptop selbst auf maximalen Einstellungen keinerlei Probleme dar. Auch die Qualität des Bildschirms ist hervorragend. Wer es allerdings darauf anlegt unterwegs zu zocken sollte sicherstellen, dass sich die nächste Steckdose immer in unmittelbarer Nähe befindet. Denn die Akkulaufzeit lässt leider zu wünschen übrig.

Razer Blade Pro

  • Intel Core i7-7820HK
  • GeForce GTX 1080, VR-Ready
  • Chroma Beluchtung

Wenn es um eine coole Gaming Atmosphäre in den eigenen 4 Wänden geht, liegt Razer mit seinen Produkten ganz weit vorne. Ob Tastatur, Maus, oder wie hier zu sehen das Razer Blade Pro, bleibt das Unternehmen seinem Corporate Design stets treu. Wer auf viel Farbe, viele LEDs und cleanes Design steht, sollte mit den Razer Produkten gehen. Darüber hinaus stellt das Razer Blade Pro so manchen Gaming PC in den Schatten.

Noch nicht den richtigen Laptop gefunden? Dann schaut unbedingt auf unseren Beitrag zu den besten Gaming Laptops vorbei.

Gaming Monitor

Gaming Monitore gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Größen, Formen und Ausführungen. Sie sind sozusagen das Tor in die virtuelle Welt und je besser der Gaming Monitor, desto intensiver das Spielerlebnis. Um euch einen kleinen Einblick zu verschaffen, haben wir euch hier einige Modelle aus unserem großen Gaming Monitor Vergleich aufgelistet.

Samsung C49HG90DMU

  • Höhenverstellbarer Fuß mit Tilt- und Swivelfunktion
  • 49 Zoll

Bei diesem Modell von Samsung handelt es sich um einen 49 Zoll Ultra Wide Display mit einer atemberaubenden Bildqualität und einer Bildwiderholrate von 144Hz, wodurch sich der Samsung C49HG90DMU bestens als ultimativer 2 in 1 Gaming Monitor eignet.

Lenovo Y27g

  • Full HD
  • Anschluss HDMI 1.4

Bei dem Lenovo Y27G handelt es sich um ein Curved-Display Gaming Monitor. Bei einer Reaktionszeit von 7 ms ist er nicht gerade ideal für Ego-Shooter wie CS:GO geeignet, aber das macht der Lenovo mit einer Bildfrequenz von 144 Hz und dem Nvidia G-Sync wieder wet.

Falls ihr auf der Suche nach einem Monitor zum Zocken seid oder wissen wollt welche Eigenschaften bei einem Gaming Monitor für Ego-Shooter oder MMOs entscheidend sind, besucht unseren vollständigen Artikel über die besten Gaming Monitore.

Gaming Tastatur

Die Tage an denen man eine Tastatur nur als Werkzeug zum Verfassen von Texten auf dem Computer gesehen hat sind vorbei. Mittlerweile trägt die Gaming Tastatur durch Design und Besonderheiten einen großen Teil zur Atmosphäre im Gaming Zimmer bei.

Corsair K95 RGB

  • 8-MB-Profilspeicher
  • CHERRY MX Speed

Wer es bunt mag, der wird auch die Corsair K95 mögen. Die Tastatur ist durch die RGB-Beleuchtung ein wahrer Hingucker in jedem Zockerzimmer und durch die 8 MB Speicher für unterschiedliche Profile nicht nur was für das Auge.

Logitech G413 Mechanical Gaming Tastatur

  • Romer-G
  • Präzise Tastenbeleuchtung

Für diejenigen die einfach nur ein schlichtes und modernes Setup in ihrem Gaming Zimmer haben möchten, eignet sich die Carbon G413 von Logitech wohl am besten. Minimalistisches Design mit roter Beleuchtung zu einem günstigen Preis.

Weitere Tastaturen und Informationen erhaltet ihr in unserem ausführlichen Artikel über die besten Gaming Tastaturen.

Gaming Maus

Wie bereits bei der Tastatur, hat sich auch bei der Entwicklung der Gaming Maus allerhand getan. Eigene Software, austauschbare Gewichte, individuelle Beleuchtung und vieles mehr bringt eine Zockermaus inzwischen mit sich.

Logitech G903 Wireless Gaming Maus

  • Kabellos
  • PMW3366 Sensor

Ein Kabel an der Maus kann durchaus das Gesamtbild eures Setups einschränken. Wer es sauber und geordnet mag sollte auf eine kabellose Maus setzen. Ausgezeichnete Reaktionszeit und ausgestattet mit einem modernen Sensor, der im DPI-Bereich zwischen 200 – 12.000 keinerlei Fehler aufweist, ist die Logitech G903 ein wahres Meisterwerk seiner Zeit. Darüber hinaus ist die G903 kompatibel mit dem Logitech Powerplay Mousepad.

SteelSeries Rival 600

  • 12.000 CPI
  • RGB-Beleuchtung

Mit der SteelSeries Rival 600 stellt das Unternehmen einen farbenfrohen Newcomer im Bereich Gaming vor. 8-Zone RGB, 7 verschieden programmierbare Tasten und 12.000 DPI versprechen ein fortschrittliches Gameplay. Falls sich für die Rival 600 entschieden wird, sollte man für ein stimmiges Setup auf jeden Fall der Produktreihe treu bleiben und das QcK Prism Mauspad sowie die Apex M750 Gaming Tastatur gleich mit in den Warenkorb legen. Oder wenigstens im Hinterkopf behalten.

Weitere Zockermäuse und hilfreiche Informationen findet ihr in unserem Beitrag zu der besten Gaming Maus.

Gaming Mikrofon

Ja auch das Gaming Mikrofon darf bei der Vielzahl an Gaming Sachen nicht in Vergessenheit geraten. Gerade für Streamer, die ihre Spielerlebnisse live auf Plattformen wie twitch.tv oder YouTube übertragen, ist ein gutes Gaming Mikrofon extrem wichtig. Denn bei schlechter Qualität springen die Zuschauer mit hoher Wahrscheinlichkeit auch schnell wieder von eurem Kanal ab.

Und wer kennt es nicht: Gerade noch zockt man mit seinen Mitstreitern via Headset und im nächsten Moment ist das Mikrofon kaputt. Nun sitzt man entweder mit 2 Headsets vor dem PC (beim anderen ist der Sound defekt) oder verzichtet einfach auf die Kommunikation. Auch in solchen Fällen kann sich die Trennung von Mikrofon und Kopfhörern als äußerst nützlich erweisen.

Rode NT-1A Streaming Mikrofon

  • inkl. Shockmount
  • XLR-Kabel

Wenn man es gleich drauf anlegen möchte greift man zum Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon. Hierbei handelt es sich bereits um ein Studiomikrofon, allerdings für Einsteiger. Zudem erwartet euch eine weitere Hürde. Damit das Mikrofon überhaupt an den Computer angeschlossen werden kann. Benötigt ihr zusätzlich ein Mischpult welches mittels USB an den PC angeschlossen wird. Sind diese Schritte erfolgt braucht ihr auf jeden Fall keine Sorgen machen, dass ihr akustisch nicht verstanden werdet.

Samson Meteor

  • Große Kondensatorkapsel
  • Robustes Aluminium-Gehäuse

Ein reines USB Mikrofon kommt euch mit dem SAMSON Meteor ins Haus. Für knapp 50,00 € seid ihr im Besitz eines kleinen aber feinen Gaming Mikrofons, dass für Anwendung wie TeamSpeak 3 oder Discord, aber auch In-Game Voice mehr als ausreichend ist. In seinem minimalistischen, schwarzen Design harmoniert es mit fast jeder Gaming Zimmer Einrichtung.

Falls ihr auf der Suche nach einem Übergangsmikrofon seid, oder euch einfach nur an einer noch größeren Auswahl an Mikrofonen zum Zocken erfreuen wollt. Besucht einfach unseren Beitrag über die besten Gaming Mikrofone.

Gaming Mauspad

Ein herkömmliches Mauspad kann auch die schönste Maus schlecht aussehen lassen. Macht bitte nie den Fehler und besorgt euch im nächsten Supermarkt ein billiges Mauspad. Eure Gaming Maus hat was Besseres verdient!

ROCCAT Kanga XXL

  • Robuste Materialien
  • Perfekte Gaming Größe

Zum Beispiel das Kanga von Roccat. Mit 85 x 35 cm ist es die XXL Ausführung und dient somit nicht nur als Unterlage für die Maus, sondern auch für die Tastatur.

SteelSeries QcK Prism

  • 12 Zonen Beleuchtung
  • texturierte Oberflächen

Schöner geht’s nicht! Wer nicht zufällig schon bei der Rival 600 drauf gestoßen ist, kann es sich hier nochmal genauer anschauen. Das 32 x 27 cm große Mauspad ist mit seiner 12 Zonen RGB Beleuchtung ein echter Hingucker und erfreut einen immer wieder aufs Neue.

Gaming Lautsprecher

Was wäre ein Gaming Zimmer ohne ein vernünftiges Lautsprecher System? Richtig, ein ziemlich ruhiges Gamer Zimmer. Natürlich sorgt auch die passende Musik für eine bestimmte Wohlfühlatmosphäre und bei einem Gaming PC darf ein 2.1 Lautsprecher-System oder eine Gaming Soundbar auf keinen Fall fehlen.

Logitech Z623

  • 2.1 Stereo-Lautsprecher
  • Subwoofer

Die 2.1 PC Lautsprecher von Logitech sorgen für ordentlich Wumms, den man auf den ersten Blick von den kleinen Boxen überhaupt nicht erwartet. Sowohl Filme als auch das Zocken macht mit den Z623 Lautsprecher richtig Spaß. Das Design gefällt uns persönlich nicht so wirklich, aber das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun.

Razer Leviathan Soundbar

  • Bluetooth v4.0
  • Subwoofer

Hammer Sound, schickes Design und findet seinen Platz direkt unter dem Gaming Monitor. All das bietet die Razer Leviathan Gaming Soundbar. Wer mit diesem Schmuckstück sein Zockerzimmer aufwerten möchte, muss auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Trotzdem eine Investition die sich bezahlt macht.

Der ein oder andere hegt vielleicht den Gedanken in ein etwas größeres Lautsprecher-System zu investieren. Keine Bange, in unserem Beitrag über die besten Gaming Lautsprecher haben wir viele weitere Modelle gelistet. Darunter auch 5.1 Systeme.

Der PC Konsolero

Auf eine Konsole ist immer Verlass! Es sei denn jemand erinnert sich noch an den Ring of Death bei der Xbox 360. Wie auch immer - keine Grafik-Einschränkungen bei den neusten Games, plus Blockbuster-Feeling durch einen großen Gaming Fernseher und einer Heimkinoanlage. Für solch ein Setup braucht man nicht zwingend einen eigenen Zockerraum, diese Vision kann auch problemlos im Wohnzimmer umgesetzt werden.

Die Spielekonsole

An dieser Stelle müssen wir nicht um den heißen Brei reden. Nintendo, Playstation oder Xbox? Jeder hat seinen persönlichen Favoriten. Aber ein wahrer Konsolero besitzt nicht nur eine der drei Konsolen, da jede Konsole seine exklusiven Spieletitel hat, die man unter keinen Umständen verpassen sollte.

Gaming Fernseher / Gaming Beamer

Das Zocken auf der Konsole wird erst durch den richtigen Fernseher zu einem mitreißenden Erlebnis. Wem ein 55 – 82 Zoll TV nicht ausreichend genug ist, kann das Spielgeschehen auch mit einem Beamer auf eine freie weiße Wand in seinem Zockerzimmer werfen und somit noch tiefer in die virtuelle Welt eintauchen.

LG OLED65E7V

  • Ultra HD
  • Active HDR mit Dolby Vision

Der LG OLED E7 ist ein gern gesehener Kandidat für jedes Gaming Zimmer. Er bietet eine maximale Auflösung von 3840 x 2160 (4k Ultra HD) und zu seinen weiteren Highlights zählen unter anderem Active HDR, Dolby Atmos und ein integrierter Game Mode. Durch die bereits genannten Fakten, seinem herausragenden Input Lag und den satten Schwarztönen eignet sich der E7 von LG perfekt zum Zocken.

Samsung MU7009

  • 49 - 82 Zoll
  • Ultra HD

Mit dem Samsung MU7009 bekommt ihr nicht nur ein technisch hochwertiges, sondern auch optisch ansprechendes TV-Gerät geliefert. Ein dezenter schwarzer Rahmen und schicke Füße aus Chrom verpassen dem Samsung einen modernen Look. Allerdings muss der Fernseher nicht zwingen auf einem TV-Lowboard stehen. Ihr könnt ohne Probleme eine Wandhalterung dazu bestellen und befindet euch anschließend weiterhin in einem günstigeren Preissegment im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten.

Einfach nur einen Gaming Fernseher zu besitzen reicht leider nicht aus. Um ein vollumfassendes Spielerlebnis zu erhalten müssen auch die perfekten Einstellungen eingerichtet werden.

Was so ein TV zum Zocken alles in sich hat und auf welche Faktoren es ankommt erfahrt ihr in unserem Beitrag über die besten Gaming Fernseher.

Acer Predator Z650

  • DLP Beamer
  • 1080p, Full HD

Wenn es um Beamer zum Zocken geht, liegt Acer mit seiner Predator Produktreihe ganz vorne. Bei dem Z650 handelt es sich um einen Beamer der bereits aus geringer Entfernung ein großes Bild ausstrahlen kann. An das Zocken per Beamer auf einer weißen Fläche wird man sich wohl nie gewöhnen und ist daher immer wieder ein außergewöhnliches Erlebnis.

Gaming Beamer sind mit einem hohen Preis verbunden und finden mit Sicherheit nicht in jedem Raum genug Platz. Falls keine Platzprobleme vorhanden sind und man diese Spielerfahrung dauerhaft erleben will, sollte sich im Vorfeld dennoch genug über die Produkte informiert werden. Diese Infos und weitere Produkte findet ihr in unserem Beitrag über die besten Gaming Beamer.

Heimkinoanlage

Egal ob ihr einen Film schauen oder eine Runde daddeln wollt. Um das Erlebnis perfekt zu machen kommt ihr um eine Heimkinoanlage nicht drum herum. Gerade beim Zocken von Blockbuster-Titeln wie Uncharted 4: A Thief’s End oder Assassin’s Creed Origins, lässt euch der ideale Sound erst so richtig mit den Charakteren mitfiebern. Aber auch bei Spielen wie FIFA oder Gran Turismo Sport sorgt die Akustik für den größten Teil einer realitätsnahen Atmosphäre.

Yamaha YHT-1840

  • 3D-tauglich
  • HDMI-Anschluss

Surround Sound wie man sich ihn vorstellt! Die Yamaha YHT-1840 bietet tiefe Bässe und hervorragende Klänge verpackt in einem schicken Design. Das 5.1 Soundsystem lässt sich einfach installieren und erfüllte nicht nur all unsere Erwartungen sondern übertraf sie. Eine absolute Kaufempfehlung.

Onkyo HT-S3800B

  • Dolby TrueHD
  • Audiostreaming per Bluetooth

Ein ebenbürtiger Gegenspieler für das Yamaha YHT-1840 ist das HT-S3800B von Onkyo. Hier bekommt ihr ebenfalls ein vernünftiges 5.1 Lautsprechersystem zu einem angemessenen Preis. Zwar müssen für den optimalen Sound die Einstellungen etwas angepasst werden, aber durch die einfache Bedienung, die die Anlage mit sich bringt ist das ruckzuck gemacht.

Gaming Regal

Jetzt wo der Konsolero mit den Hauptkomponenten ausgestattet ist, stellt sich nur noch die Frage wo Spiele, Controller oder andere Gaming Sachen untergebracht werden können. Wenn nicht genug Platz im Fernseher-Tisch vorhanden ist, eignet sich ein Gaming Regal hervorragend als zusätzlicher Stauraum. Je nach Raumbeschaffenheit können auf Steh- oder Wandregale zurückgegriffen werden.

CARO-Möbel Gaming Regal

  • Bestehend aus 2 einzelnen Regalen
  • Farbe schwarz

Das Blu-Ray Regal von Caro-Möbel bietet euch insgesamt Platz für 100 Spiele. Es besteht aus 2 Teilen die sowohl übereinander, als auch nebeneinander gestellt werden können. Natürlich gibt es das Produkt nicht nur in schwarz, sondern ist auch in den Varianten weiß und grau erhältlich.

SONGMICS Wandregal

  • Umweltfreundliches Material
  • Gute Verarbeitung

Falls ihr keinen Platz mehr findet um das Stehregal noch irgendwo dazwische zu quetschen, könnt ihr auch Wandregale für eure Games anschrauben. Hierbei handelt es sich um ein 3er Regal-Set von Songmics und wie ihr es montiert, ob nebeneinander, übereinander versetzt oder diagonal, ist ganz allein euch überlassen. Die maximale Belastbarkeit liegt bei 15 kg pro Regal, also völlig ausreichend für eure Spiele- oder Filmsammlung.

Der Allrounder

Der Allrounder ist sowohl im Besitz eines PCs als auch einer Konsole und vereint somit alles was bisher erwähnt wurde. Das folgende Gaming Zubehör vervollständigt beide Bereiche und findet daher seinen Platz in dieser Kategorie.

Gaming Controller

Seitdem Controller freundliche Spiele wie Rocket League oder Assassin’s Creed zur gleichen Zeit für den PC rauskommen wie für die Konsolen, suchen immer mehr Leute einem Weg um diese Spiele auch originalgetreu zu zocken. Zum Glück ist es heutzutage einfacher als je zuvor.

Xbox Wireless Controller

  • Kompatibel mit Xbox One, Xbox One S und Windows 10
  • Bis zu doppelter Funkreichweite als bisherige Controller

Für Leute die Spiele aus den unterschiedlichsten Genres zocken eignet sich der Xbox One Controller wohl am besten. Dieser Controller liegt sehr komfortabel in den Händen, überzeugt unter anderem durch seine Verarbeitung und lässt sich einfach bedienen. Wer nach einer günstigeren Alternative sucht sollte sich den Logitech F310 anschauen.

PlayStation 4 - DualShock Wireless Controller

  • SIXAXIS-Sensor ermöglicht eine erstklassige Bewegungssteuerung
  • verbesserte Form

Denken wir zurück an die erste Playstation. Das Design des DualShocks hat den Grundstein für nahezu alle Controller die wir heutzutage kennen gelegt. Mit dem Dualshock 4 hat Sony alle Schwächen des Vorgängers ausgemerzt und damit einen Gaming Controller geschaffen der sich nicht nur für die Konsole, sondern auch für den PC bestens eignet.

Arcade Sticks

Für jeden Beat’em Up Zocker gehört auch ein Arcade Stick ins Gaming Zimmer. Sie verschaffen dem Spieler wesentliche Vorteile bei Titeln wie Street Fighter oder Tekken. Allerdings ist der Umgang mit einem Fight Stick nicht von heute auf morgen erlernt.

Mayflash F300 Arcade Stick

  • kompatibel mit PS4, PS3, Xbox One, Xbox360 und PC
  • perfekt für individuelle Gestaltung

Der F300 von Mayflash ist der ideale Arcade Stick für Einsteiger. Er verfügt über alle Knöpfe die ihr beim Zocken benötigt und ist mit den gängigsten Plattformen kompatibel (PS4/PS3, Xbox One/360, PC).

Street Fighter V Arcade FightStick TE S+

  • Street Fighter V Design
  • Authentischer Sanwa DenshiT Joystick

Für diejenigen, die bereits einiges an Erfahrung sammeln konnten, machen mit der Investition in den Street Fighter V Arcade Fight Stick von Mad Catz nichts verkehrt. Auch dieses Produkt kann auf allen Plattformen benutzt werden und beschert euch durch die hochwertige Verarbeitung eine langanhaltende Freude.

Gaming Headset

Was damals nur für PC Gamer interessant war, hat auch schon längst seinen Weg zu den Konsolen gefunden. Gaming Headsets sind besonders bei Spielen wichtig, bei denen es um Teamarbeit geht. Gerade bei Taktik-Shootern oder MOBAs ist Kommunikation das A und O.

Und nicht nur die Qualität der Headsets hat sich verbessert, auch das klobige Design gehört der Vergangenheit an.

Corsair HS50 Gaming Headset

  • Ultimativer Komfort
  • Präzises Gaming-Audio

Das Corsair HS50 ist mit allen Plattformen kompatibel und ist das beste Gaming Headset in seiner Preisklasse. Durch das dezente und dennoch moderne Design ist es so gut wie mit allen Produkten kombinierbar und tanzt garantiert nicht aus der Reihe.

SteelSeries Arctis 7

  • 2,4 GHz Wireless Audio
  • unterdrückt Hintergrundgeräusche

Das Arctic 7 von SteelSeries ist das Luxus Gaming Headset schlechthin. Ausgezeichneter Komfort, kabellos mit einer überraschend langen Akkulaufzeit und hochwertig verarbeitet. Wer bereits bei anderen Gaming Produkten auf SteelSeries gesetzt hat, sollte auch sich auch beim Headset nicht von dem Hersteller abwenden.

In einem Gaming Zimmer braucht alles seinen Platz und auch das Headset sollte nicht einfach irgendwo herumliegen. Aus diesem Grund gibt es Headset Halter die am Tisch montiert oder gestellt werden können.

Gravity GHPHTC01B

  • Für 1-2 Kopfhörer oder Gaming-Headsets
  • Klemmschraube mit schützendem Kunststoffende

Minkle Universal Kopfhörerhalter

  • Robust und langlebig
  • Anti-Rutsch-Design

Gaming Lenkrad

Das Zocken von Rennspielen macht erst mit einem Gaming Lenkrad so richtig Spaß. Denn durch den technischen Fortschritt wird das Gefühl mit einem Rennwagen zu fahren immer realistischer und wer es noch nicht erleben konnte, sollte es unbedingt nachholen!

Logitech G29

  • Force Feedback mit zwei Motoren
  • Leise und präzise

Das Logitech G29 Lenkrad für die PS3, PS4 und den PC wurde hochwertig verarbeitet und aus Metall und Leder Komponenten zusammengestellt. Für das realistische Fahrgefühl sorgt das Force Feedback, welches über 2 Motoren verfügt.

Wer der größte Konkurrent von Logitech im Bereich der Gaming Lenkräder ist und ob dieser besser oder schlechter ist, erfahrt ihr in unserem Beitrag über das beste Gaming Lenkrad.

Gaming Dekoration

Natürlich gehört in jedes Gaming Zimmer auch Deko. Denn durch Dekoration, seien es Figuren, Poster, Lampen oder andere Kleinigkeiten, verleiht ihr dem Raum das gewisse Etwas. Um euch ein paar Anregungen zu geben, haben wir anschließend einige Dinge gelistet, an die ihr bei der Gestaltung eures Zockerzimmers vielleicht noch gar nicht gedacht habt.

Gaming Beleuchtung

Jeder, der viel Wert auf das Gesamtbild und die Atmosphäre legt, sollte auch viel Wert auf die Beleuchtung legen. Egal ob schlichte Lichtakzente oder knallige LED-Leuchten in allen Formen und Farben, jedes Leuchtmittel trägt seinen Teil zum Ambiente bei.

LED Streifen

  • 16 verschiedenen Farben
  • Mehrere Anwendungsmöglichkeiten

LED-Stripes sollten mittlerweile jedem ein Begriff sein. Vor einigen Jahren haben viele die Lichtstreifen benutzt um ein eigenes TV-Hintergrundlicht zu installieren. Heutzutage sind die Gaming Fernseher schon meistens mit einer integrierten Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die sich sogar farblich an das ausgestrahlte Bild anpasst.

Jedoch brauchen die LED-Stripes nicht zwingend für das TV-Gerät verwendet werden. Sie passen genauso gut an den Monitor, unter den Schreibtisch, hinter das Regal oder wo ihr es euch am besten vorstellen könnt. Zudem kann das Band mit einer Schere durchtrennt und individuell verlegt werden.

Nanoleaf Aurora

  • 16 Millionen Farben
  • Smart Lightning
  • Sprachsteuerung

Nanoleaf ist ein Start Up Unternehmen welches 2013 ihr erstes Produkt veröffentlichte. Inzwischen ist das Unternehmen gewachsen und auch das Produktsortiment hat sich erweitert. Unter den Produkten befindet sich auch die Nanoleaf Aurora. Hierbei handelt es sich um LED Lightpanels die sich in wenigen Minuten und ohne Werkzeug an die Wand montieren lassen. Das Paneel könnt ihr individuell zusammenstecken und somit eure eigene Form erstellen. Allerdings hat die Aurora mehr als ein einzigartiges Design zu bieten. Sie ist kompatibel mit dem Apple HomeKit und bei einem Stromverbrauch von 2 Watt werden sogar die Kosten reduziert.

Wer noch eins drauflegen möchte der besorgt sich die Rhythm. Sie ist mit einer Vielzahl von Sprachassistenten (Alexa, Google Assistent, Siri etc.) kompatibel. Darüber hinaus wird die Aurora durch das Rhythm-Modul zu einem interaktiven Sound-Display.

LED Leuchtschild

  • 8 verschiedene Lichtfarben
  • Individuelles Motiv

Ein LED Leuchtschild macht sich ideal an der Wand oder auf dem Schreibtisch. Wem der Name Montanablack was sagt und zufällig mal auf seinem YT-Kanal vorbeigeschaut hat, kann sich bereits vorstellen wie so ein einfaches Leuchtschild den Raum aufwerten kann. Natürlich gibt es auch schon fertige Leuchtschilder mit bekannten Logos von Spielkonsolen oder Getränke Hersteller. Aber es ist doch viel schöner, sich sein eigenes Motiv auswählen zu können oder gar zu erstellen und dieses anschließend in seinem Gaming Zimmer zum Leuchten zu bringen.

Gaming Poster

Selbstverständlich gehören auch Poster an die Wände eines richtigen Zockerzimmers. Auch wenn es nicht der Rede wert ist, sollte man bei der Gestaltung auch Flächen für Poster, Leinwanddrucke, Wandtattoos oder Wandbilder im Hinterkopf behalten. Mehr muss an dieser Stelle auch nicht zum Thema Gaming Poster gesagt werden.

Star Wars: Episode 7 Stormtrooper

  • Maße: 61x 91,5cm
  • Gewicht: 81,6 g

Gaming Figuren

Auch Gaming Figuren können am richtigen Platz ideal in Szene gesetzt werden. Beispielsweise eignet sich ein Wandregal oder eine Glasvitrine bestens für eine kleine Sammlung an Gaming Figuren. Aber auch Fensterbank, Schreibtisch oder andere Abstellflächen können gerne genutzt werden. Wo ihr letzten Endes die kleinen Miniatur-Helden aufstellt, ist ganz euch überlassen.

Cloud Gaming Figur

  • Maße: 20 x 20 x 16 cm
  • Gewicht: 200 g

Batman Gaming Figur

  • Maße: 26 x 8 x 25 cm
  • Gewicht: 1,6 kg

4 Kommentare zu “Das perfekte Gaming Zimmer – Einrichten, Ideen und Zubehör

    1. Hi Ev0,
      bestimmt findet man die Figuren auch günstiger, allerdings richten sich die Angebote der Figuren auf Amazon sehr nahe an den Preisen der originalen Shops. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Produkte aus „China Shops“ günstiger sind aber vermutlich auch Mängel aufweisen könnten.

      Lieben Gruß
      Kai

    1. Hi Pascal,

      hier kommt es auf deinen persönlichen Geschmack an, du kannst dich für verschiedene Setups entscheiden. Beispielsweise kann man die Wände in einem dunkelblauen Farbton streichen und die Decke in einem passenden Lila. Diese Farbkombination ist die ultimative Grundlage um das Zimmer mit UV-Licht auszustatten und mit zusätzlichen Wandmalereien aus Leuchtfarbe oder Graffitis aus Schwarzlicht-Spray zu verzieren. Darüber hinaus kommt man sich in so einem Raum vor wie in einer anderen Welt.

      Andere wiederum bevorzugen eher ein schlichtes Setup mit weißen Wänden und vielen Postern. Falls du auf Beleuchtung stehst, wirst du mit dem dunklen Theme plus UV-Licht sehr zufrieden sein. Wie siehts bei dir momentan aus oder hast du bereits bestimmte Vorstellungen?

      Gruß
      Kai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.