Skip to main content
Das beste Gaming Notebook

Der beste Gaming Laptop 2021: Unsere 10 Favoriten zum Zocken

Die besten Gaming Laptops sind ein beeindruckendes Beispiel dafür, an welchem Punkt wir mittlerweile mit der Hardware für mobile Geräte angekommen sind. Diese brauchen sich zudem nicht mehr hinter einem Gaming PC verstecken, denn die Leistung eines Notebooks zum Zocken ist bereits auf dem Level eines Heimrechners angekommen und werden dabei immer kompakter. Dies liegt vor allem an der fortschrittlichen Entwicklung der Hersteller, die ihren Fokus mehr und mehr auf die internen Komponenten von Laptops setzen.

Diese sind nicht nur ausgestattet mit den aktuellsten Grafikkarten wie der AMD Navi und Nvidia RTX Serie, sondern auch dem schnellsten Arbeitsspeicher, um auch die neuesten PC Spiele flüssig über den Display laufen zu lassen. Zudem sind die besten Gaming Laptops 2021 mittlerweile so schlank und energiesparend, dass diese als Ultrabooks durchgehen könnten.

Möchtet ihr also eure Lieblingsspiele unterwegs zocken wollen oder habt einfach nur zu wenig Platz für einen großen Computer zuhause, dann bietet sich so ein Gaming Notebook perfekt an. In der folgenden Top 10 klären wir auf welches Modell das passende für euch ist und worauf ihr beim Kauf achten solltet.

Asus ROG Zephyrus G14 Gaming Laptop

1. ASUS ROG Zephyrus G14

Der beste Gaming Laptop

ASUSTeK Computer Inc.

  • CPU: AMD Ryzen 7 4800HS – 9 4900HS
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2060
  • RAM: Bis zu 32 GB
  • Bildschirm: 14 Zoll Anti Glare Full HD (1920 x 1080) IPS, 120 Hz – 14 Zoll Anti Glare WQHD (2560 x 1440) IPS, 60 Hz
  • Speicher: 512 GB / 1 TB M.2 NVMe PCIe 3.0
  • Ungeschlagene Akkulaufzeit
  • Perfekte Leistung
  • Leicht und flach
  • Keine Webcam
  • Lüftung kann leicht laut werden

Der Asus ROG Zephyrus G14 ist abgesehen von der fehlenden Webcam und Thunderbolt 3 Schnittstelle ein durchweg perfekter Gaming Laptop. Kein Modell hat beim Zocken so gut abgeschnitten wie der G14, der dank AMD Ryzen 4000 CPU und Nvidia RTX 2060 GPU eine unglaubliche Leistung bietet und dabei auch noch mit der wohl besten Akkulaufzeit auffährt, die locker mal den ganzen Tag über hält. Zudem bekommt ihr noch ein schnelles 120 Hz Display verpackt in einem leichten und ultradünnen Gehäuse. Das Beste daran ist jedoch, dass ihr für all dies verhältnismäßig wenig zahlen müsst. Selbstverständlich ist dieser Gaming Laptop nicht günstig, aber für ein Asus Notebook von dieser Qualität haben wir einen durchaus höheren Preis erwartet.


Alienware m17 R4 Gaming Laptop

2. Alienware m17 R4

Für Enthusiasten

Dell Technologies Inc.

  • CPU: Intel Core i9-10980HK bis zur 10. Generation
  • Grafikkarte: Bis zu NVIDIA GeForce RTX 3080
  • RAM: Bis zu 32 GB DDR4 2933 MHz
  • Bildschirm: 17,3 Zoll UHD 60 Hz 25 ms 500-nits
  • Speicher: Bis zu 4 TB SSD + 512 GB SSD
  • Unglaublich leistungsstark
  • Stylisch
  • Viele Anschlussmöglichkeiten
  • Teuer
  • Durchschnittlicher Akku

Der Alienware m17 R4 beweist abermals, dass das Unternehmen Dell mit seiner Gaming Marke die perfekte Verbindung zwischen Leistung und Design verstanden hat. Auf dieser stilvollen Powermaschine lassen sich alle aktuellen Titel absolut flüssig spielen, aber da er wohl der schnellste Gaming Laptop in diesem Jahr ist, kostet all die Leistung leider auch seinen Preis. Sollte euch der hohe Betrag allerdings nicht im Wege stehen, dann werdet ihr mit dem Alienware m17 R4 sicherlich nicht enttäuscht.


Razer Blade Pro 17 Gaming Laptop

3. Razer Blade Pro 17

Gaming Laptop mit RTX 3000 Grafikkarte

Razer

  • CPU: Intel Core i7 der 10. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 3060 – 3080
  • RAM: Bis zu 32 GB
  • Bildschirm: 17,3 Zoll Full HD 360 Hz – 17,3 Zoll 4K Touch 120 Hz
  • Speicher: 512 GB – 1 TB SSD
  • Extrem Leistungsstark
  • Tolles Display
  • Sehr teuer

Falls für euch die Leistung eines Gaming Laptops das A und O ist, dann könnte der Razer Blade Pro 17 das beste Gerät für euch sein. Mit seiner RTX 3000 Grafikkarte, bis zu 64 GB Arbeitsspeicher und einem ultraschnellen Display ist er außerdem perfekt für die Arbeit geeignet. Seid euch allerdings sicher, ob ihr all die Leistungspower benötigt, denn ansonsten werft ihr eine Menge Geld aus dem Fenster.


Asus TUF Dash F15 Gaming Laptop

4. ASUS TUF Dash F15

Günstiger Gaming Laptop

ASUSTeK Computer Inc.

      • CPU: Bis zu Intel Core i7-11375H
      • Grafikkarte: Bis zu NVIDIA GeForce RTX 3070
      • RAM: Bis zu 16 GB DDR4-3200
      • Bildschirm: Bis zu 15,6 Zoll WQHD Anti-Glare 165 Hz IPS-Level Display mit Adaptive Sync
      • Speicher: Bis zu 1 TB SSD
  • Lange Akkulaufzeit
  • Perfekt zum Zocken geeignet
  • Leicht und dünn
  • Keine Webcam
  • Feste Beleuchtung der Tasten

Die TUF-Serie von ASUS hat sich bereits einige Male seinen Weg auf unsere Liste der besten Gaming Laptops gebahnt. Der 2020 erschienene ASUS A15 war bereits ein gutes Beispiel für High-End Gaming zu einem günstigen Preis. Mit dem ASUS TUF Dash F15 erhalten wir nun ein gelungenes Upgrade mit noch mehr Leistung. Das Modell verfügt über einen Intel Tiger Lake CPU, einer Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikkarte und einem 1080p Bildschirm mit satten 240 Hz. Der Dash F15 bleibt dabei seiner Preisklasse treu und fährt dennoch mit einem dünnen sowie leichten Gehäuse auf.


Razer Blade Stealth 13 Gaming Laptop

5. Razer Blade Stealth 13

Das beste Gaming Ultrabook

Razer

  • CPU: Intel Core i5 – i7 der 11. Generation
  • Grafikkarte: Intel Iris Xe Graphics – Nvidia GeForce GTX 1650 Ti
  • RAM: Bis zu 16 GB
  • Bildschirm: 13,4 Zoll 60. Hz Full HD – 13,3 Zoll 120 Hz Full HD
  • Speicher: Bis zu 512 GB SSD
  • Schickes Design
  • Ausreichende Leistung zum Zocken
  • Durchschnittliche Akkulaufzeit

Das beste Gaming Ultrabook hat nun endlich sein verdientes Upgrade erhalten. Im Vergleich zu anderen Notebooks zum Zocken ist der Razer Blade Stealth 13 um einiges dünner, sodass er sogar mit einem MacBook Pro verwechselt werden könnte. Darunter muss selbstverständlich die Leistung ein wenig leiden, aber diese ist immerhin noch gut genug um aktuelle Games zocken zu können. Falls dies noch nicht Grund genug für einen Kauf sein sollte, dann könnte der 1080p Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und die vier Lautsprecher mit 7.1 Surround Sound sowie THX Spatial Audio behilflich sein.


Alienware M15 R3 Gaming Laptop

6. Alienware M15 R3

Eine nahezu unvergleichbar guter Gaming Laptop, der mit jedem Jahr besser wird

Dell Technologies

  • CPU: Bis zu einem Intel Core i9-10980HK der 10. Generation
  • Grafikkarte: Bis zu einer Nvidia GeForce RTX 2080 Super
  • RAM: Bis zu 32 GB DDR4
  • Bildschirm: 15,6 Zoll Full HD (1920 x 1080) 144 Hz 7 ms 300-nits 72% NTSC – 15.6" OLED UHD (3840 x 2160) 60 Hz 1 ms 400-nits DCI-P3
  • Speicher: Bis zu 4 TB RAID0 + 512 GB SSD
  • Gut verarbeitet
  • Beste Allround-Performance
  • 4K OLED eignet sich nicht perfekt zum Zocken

Die Gaming Laptops von Alienware aus dem Hause Dell haben sich als einer der besten Produkte auf dem Markt etabliert. Auch 2020 erhielten wir ein Upgrade der Serie und sind wie immer begeistert, da sie abermals über die optimalsten Komponenten verfügen, die wir uns zum Zocken vorstellen können. Das bedeutet allerdings auch, dass ihr für so ein Notebook ordentlich was hinblättern müsst. Wenn einem der hohe Preis und das abgespacte Design nicht abschrecken, dann ist der Alienware M15 R3 definitiv der leistungsstärkste Gaming Laptop aus diesem Jahr.


AORUS 17G Gaming Laptop

7. AORUS 17G

Groß und stark

GIGABYTE

  • CPU: Intel Core i7 – i9 der 10. Generation
  • Grafikkarte: Bis zu einer Nvidia GeForce RTX 2080 Super mit Max-Q
  • RAM: Bis zu 64 GB DDR4
  • Bildschirm: 17,3 Zoll 240 Hz Full HD 1920 x 1080 anti-glare Display LCD
  • Speicher: 2x M.2 SSD
  • Leistungsstark
  • Super verarbeitet
  • Farben des Displays könnten nicht besser sein
  • Teuer
  • Schwer

Wenn ihr euch einen leistungsstarken Gaming Laptop wünscht, dann ist der AORUS 17G von Gigabyte ein würdiger Kandidat. Obwohl das Notebook mit 2,7 kg ein ordentliches Gewicht mit sich bringt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Hier könnt ihr wahlweise zwischen einem Intel Core i7 bis i9 Prozessor der 10. Generation, bis zu 64 GB RAM und einer Nvidia GeForce RTX 2080 Super wählen, was ihn mit einem aktuellen Recher zum Zocken mithalten lässt. Auch das 1080p Display mit einer 240 Hz Bildwiederholrate kann sich durchaus sehen lassen. Seid jedoch gewarnt, denn der AORUS 17G ist leider auch nicht gerade billig.


Dell G5 15 SE Gaming Laptop

8. Dell G5 15 SE

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

Dell Technologies Inc.

  • CPU: AMD Ryzen 5 4600H – 7 4800H
  • Grafikkarte: AMD Radeon RX 5600M
  • RAM: 8 GB – 16 GB
  • Bildschirm: 15,6 Zoll FHD (1920 x 1080) Anti-Glare LED Backlight Non-Touch Narrow Border WVA – 15,6 Zoll FHD (1920x1080) 300 nits WVA Anti-Glare LED Backlit (Non-Touch), 144 Hz Bildwiederholrate
  • Speicher: 256 GB – 1 TB SSD
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Günstig für einen High-End Gaming Laptop
  • Gutes Display
  • Wird schnell heiß

Obwohl Dell eher für seine High-End Geräte bekannt ist, hat das Unternehmen auch paar günstige Gaming Laptops im Angebot. Der Dell G5 15 SE überzeugt mit leistungsstarken AMD-Komponenten sowie einem atemberaubenden Bildschirm und hält dabei den Preis niedrig. Lediglich die Verarbeitung und das Wärmemanagement des Geräts haben uns ein wenig enttäuscht. Dennoch ist der G5 15 SE das perfekte Modell für jeden preisbewussten Gamer und hat sich somit seinen Platz auf unserer Liste redlich verdient.


Asus ROG Zephyrus M15 Gaming Laptop

9. ASUS ROG Zephyrus M15

Gaming Laptop mit neuem Intel Prozessor

ASUS

  • CPU: Intel Core i7 der 10. Generation
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1660Ti – RTX 2070 Super
  • RAM: 16 GB
  • Bildschirm: 15,6 Zoll 4K UHD (3840 x 2160) 16:9 Anti-Glare, 60 Hz – 15,6 Zoll Full HD (1920 x 1080) IPS, 144 Hz
  • Speicher: 1 TB M.2 NVMe PCIe 3.0 SSD
  • Gute Akkulaufzeit
  • Top Leistung beim Zocken
  • Schneller Bildschirm

All diejenigen, die nach einem Mittelklasse Modell Ausschau halten, werden mit dem ASUS ROG Zephyrus M15 GU502 sicherlich zufriedengestellt werden. Der Gaming Laptop sieht schick aus und setzt dabei wie bereits bei seinen Vorgängern auf ein schlankes sowie leichtes Gehäuse. Der schnelle Bildschirm eignet sich vor allem für Gamer von kompetitiven Spielen und auch wenn sich auf dieser Liste einige leistungsstärkere Geräte breit machen, hält der Zephyrus M15 GU502 grafikintensive Titel stand und selbst seine Akkulaufzeit kann sich sehen lassen.


Alienware Area-51m Gaming Laptop

10. Alienware Area-51m

Der leistungsstärkste Gaming Laptop

Dell Technologies

  • CPU: Intel Core i7-9700 – i9-9900K
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2060 – 2080
  • RAM: 16 GB – 64 GB
  • Bildschirm: 17,3 Full HD (1920 x 1080) 60 Hz Anti-Glare IPS – 144Hz IPS Nvidia G-Sync
  • Speicher: 1 TB SSHD – 2 TB RAID0 SSDs + 1 TB SSHD
  • Extrem leistungsstark
  • Grandioses Design
  • Perfekte Tastatur
  • Sehr teuer
  • Wird heiss
  • Laute Lüftung

Für uns war der Alienware Area 51m Liebe auf den ersten Blick und da wird es einigen von euch sicherlich nicht anders gehen. Und wenn euch der Preis von satten 4000 Euro nicht im Wege steht, werdet ihr euch mit Sicherheit über die gewaltige Leistung in dem unserer Meinung nach besten Gaming Laptop 2021 ergötzen. Des Weiteren sollte wohl noch die unglaublich annehme Tastatur und VR-Kompatibilität dieses Schmuckstücks erwähnt werden, welche nur als kleines Sahnehäubchen gelten.


Den passenden Gaming Laptop wählen

Bevor ihr euch für den Kauf eines neuen Gaming Laptops entscheidet, sollten einige Dinge berücksichtig werden.

Der wichtigste Faktor bei dem besten Gaming Laptop ist ganz klar wie gut sich die aktuellsten Spiele zocken lassen. Hierfür verlassen wir uns nicht nur auf die technischen Daten des jeweiligen Gerätes, sondern führen für jeden Gaming Laptop auf unserer Liste einen Benchmark durch, um ihn auf seine wahre Leistung zu prüfen.

Die Benchmark-Ergebnisse sind allerdings nur ein Teil unserer Tests. Darüber hinaus stellen wir auch sicher, ob die Notebooks wirklich in der Lage sind die neuesten Titel zu spielen und wie gut sie dabei abschneiden.

Zudem werden die Gaming Laptops natürlich auf Herz und Niere getestet. Hier achten wir auf Dinge wie Bildschirm, Tastatur, Trackpad, Sound und das Gesamtdesign.

Wenn das Gerät in all diesen Kriterien gut abgeschnitten hat, ziehen wir es für unseren Beitrag in Erwägung. Also könnt ihr bei unseren Gaming Laptops davon ausgehen, dass ihr auch garantiert ein gutes Gerät erhaltet, welches euch für die nächsten Jahre gute Dienste erweisen wird.

38 Kommentare zu “Der beste Gaming Laptop 2021: Unsere 10 Favoriten zum Zocken”

  1. Hallo,
    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Laptop.
    Ich arbeite viel mit Archicad, spiele aber auch ab und zu (Spellforce3, AoE2, Total war).
    Budget liegt bei 1000-1300€

    Liebe Grüße

    1. Moin Moin Nero,

      da würde ich dir den Dell G3 15 empfehlen. Das Notebook bekommst du derzeit für rund 1000 Euro, bietet zudem eine tolle Akkulaufzeit und selbst wenn dich später mal für aktuellere Spiele entscheiden solltest, hält dieser den meisten Titeln stand.

      Liebe Grüße
      Dennis

  2. Hallo liebe experten,

    ich suche ein 17″ Gaming Laptop mit einem Budget von Max 1100€.

    Es soll jedoch eigentlich mein Arbeitslaptop für de Firma sein.
    Es sollte daher schlicht sein und nicht wie ein Gaming Laptop aussehen.
    Außerdem soll unbedingt Win 10 Professional dabei sein.

    Ich habe nun schon einige Tage geguckt und bin von der großen Auswahl überwältigt.
    Und immer wenn das Design passt, dann passt mir die Leistung nicht.

    Hilfe bitte 🙂

    Gruß
    Sebastian

    1. Moin Sebastian,

      da würde ich definitiv zum Lenovo ThinkPad E595 greifen. Da biste sogar unter 1000 Euro und obwohl er für die Arbeit gemacht ist, lässt er sich auch wunderbar als Gaming Laptop nutzen.

      Grüße
      Dennis

  3. Hey,
    Danke für die übersichtliche Liste. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Laptop auf dem Sims 4 inkl. aller Erweiterungen flüssig läuft.
    Budget liegt so bei 700 bis 900€.
    LG Stephie

    1. Hey Stephanie,

      erstmal eine gute Entscheidung, dass du dir dafür nicht einen teuren Gaming Laptop zugelegt hast, denn das wäre absolut nicht nötig.

      Ich liste dir hier mal vier Modelle bis zu 900 Euro auf, die alle mehr als ausreichend sind und der Rest eher eine Frage des eigenen Geschmacks ist:

      Acer Ultrabook Swift 3
      ASUS VivoBook S15
      Lenovo IdeaPad S540
      Lenovo ThinkPad T495

      Lass mich wissen, ob ich dir noch irgendwie weiterhelfen kann.

      Liebe Grüße
      Dennis

    2. Hallo zusammen,
      Ich bin auch etwas überwältigt von dem Angebot was es gibt und was für wahnsinnige Leistungen die diese schaffen.
      Ich spiele allerdings nicht alles auf dem Laptop. Für mich sollte dieser für Anno 1800, Warcraft 3, Age of empires oder Command and jonquera, also allgemein für Echtzeitstrategie reichen. Ich finde allerdings bis 1500 schon teuer. Sollte möglichst ein großer Bildschirm ab 15,6 zoll aufwärts sein.
      Was würdet ihr mir empfehlen? Optisch ansprechend und auch so so dachte ich der Razer blade 15 könnte was sein, vielleicht auch der Lenovo o Legion Y540.
      Ich würde aber wenn möglich eine günstigere Alternative zu meinen Bedürfnissen passend, bevorzugen.
      LG und vielen Dank Nico

    3. Hallo Experten-Team.

      Danke für die nette übersichtliche Liste.
      Habe mir vor kurzem gerade erst einen Gaming-Laptop gekauft, den Asus Tuf Gaming FX705DU.
      Bin im großen und ganzem Rundum zufrieden mit Preis-Leistungs-Verhältnis.

      Jetzt zu meiner eigentlichen Frage.
      Warum gibt (oder finde ich nur keinen) es keine 19 Zoll Notebooks mehr?
      Hatte früher mal einen HP mit 19 Zoll, der hat aber vor ein paar Jahren das Zeitliche gesegnet, seither suche ich verzweifelt wieder einen großen Laptop den man auch zum zocken nehmen kann.

      Würde mich auf eine Antwort freuen.

      Lg
      Tom

      1. Hey Tom,

        die Nachfrage wird einfach zu gering gewesen sein. Das höchste der Gefühle liegt derzeit bei 17 (17,3) Zoll und mir ist in den letzten Jahren kein Gaming Notebook mit einem größeren Display unter die Augen gekommen.

        Liebe Grüße
        Dennis

  4. Hay,
    Sehr gute Zusammenfassung.
    Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Laptop womit ich Spiele wie z.B CS go, LoL, Gta 5 und Cod auf Hohen Einstellungen zocken kann und auch normale Officearbeiten. Budget wäre bestenfalls bei 600 Euro. Einen gebrauchten wäre auch kein Problem. Habt ihr da zufällig paar Vorschläge?

    1. Moin Stefan!

      ich habe mich gerade mal ein wenig umgeschaut und gesehen, dass es bei Amazon den GIGABYTE Aero 15 gebraucht (wie neu) für 600 Euro gibt. Der Preis ist wirklich unschlagbar und das Modell eignet sich perfekt als Gaming Laptop.

      Danke für das Kompliment btw!
      Dennis

  5. Hi,
    toller Überblick zu den Gaming Laptops.
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Einsteigermodell mit dem ich gelegentlich, aber dafür auf ordentlichem Niveau zocken kann (mein Liebling ist Fallout4).
    Bisher hatte ich immer nur „Büro“-Laptops und habe daher kein richtiges Gefühl für das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Habe bei meiner Recherche zwei Modelle rausgesucht, die mir gut gefallen (Technik und Preis). Vielleicht könnt ihr mir hierzu kurz Feedback geben, was Ihr davon haltet. Ideal wäre noch ein 17″ Display, falls euch ein Modell einfällt.

    https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/gaming+notebooks/hp+omen+15+dc1211ng/eqsqid/f86a80fd-10a0-40f3-89c7-085ed39a8d2f
    https://www.notebooksbilliger.de/asus+rog+strix+g531gu+al061t+464845

    Danke!
    VG Chris

    1. Hi Chris,

      die Modelle die du dir rausgesucht hast finde ich auf den ersten Blick perfekt für dein Vorhaben. Preis-Leistungs-Verhältnis geht auch klar!
      Sonst fällt mir da auf Anhieb nur noch der Gigabyte Aero 15 ein. Der war ziemlich stark, gibt es auch mit 17″ allerdings kostet der um einiges mehr.

      Technisch unterscheiden sich die von dir ausgesuchten Modelle nicht gravierend aber ich würde wohl doch zum Asus greifen 🙂

      VG Kai

      1. Hi,

        vielen Dank für die schnelle Antwort!
        bin dankbar für eine fundierte Meinung zu meinem Vorhaben.
        Dann wird es wohl der Asus werden 🙂

        Top eure Seite 🙂

        VG
        Chris

  6. Hallo erstmal,
    Ich bin recht ahnungslos was Gaming an Laptops angeht aber will dorthin umsteigen da Konsolen zu schwach sind. Ich würde auf jedenfall VR Gaming haben wollen (zubehör kauf ich noch), spiele die auch in den nächsten Jahren rauskommen kein Problem darstellen und preislich ist es mir eigentlich egal solange ich zufrieden bin. Shooter werden es nicht werden aber MMORPGS und hohe Grafikauflösung mit flüssiger Bildrate.

    1. Moin Tarek!

      also wenn bei dir Geld wirklich keine Rolle spielt, dann kannst du blind zum Alienware Area-51m greifen. Einen besseren Gaming Laptop gibt es meiner Meinung nach derzeit nicht. Weitere Details zum Produkt findest du in unserem Beitrag. Das Schmuckstück ist auf Platz 10 gelistet.

      Grüße
      Dennis

  7. Hallo suche ein gutes Notebook zum Zocken bis 2000€ sollte Ark und das neuste Flüssig drauf laufen auf hoher Grafikeinstellung. Was kann man da empfehlen sollte auch 17 zoll sein.

    1. Moin Jan!
      Da würde ich dir den HP Omen 17 empfehlen und wenn du wirklich kein Problem hast an der 2000er Grenze zu kratzen, dann sollte es der Alienware 17 R5 sein ;). Flüssig wird alles laufen, allerdings ist die Frage wie grafikfixiert du bist. Bei 4K kann es bei manch einem Game zu Problemen kommen.

      Grüße
      Dennis

  8. Hallo ich wollte fragen ob jemand Erfahrung mit dem Razer blade stealth „13,3“ hat, weil ich damit gerne zocken würde da ich auch viel unterwegs bin und auf der suche nach einem gutem Gaming Laptop bin.
    Ich bin mir nicht sicher ob man darauf gut spielen kann und würde das gerne wissen. Danke 🙂

    1. Hey Marvin,

      das Razer Blade Stealth ist wohl einer der besten Alternativen für Gamer, die es gerne kompakter haben und zudem meiner Meinung nach das derzeit beste Ultrabook. Leider muss man dafür ein paar Abstriche in Sachen Akkulaufzeit machen und vollkommen auf 4K verzichten. Dafür ist seine Leistung und die Qualität des Bildschirms bei dem Preis wirklich unschlagbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.