Skip to main content

Die beste Gaming Maus 2020 – Unsere Favoriten im Überblick

Die beste Gaming Maus kann einiges an eurer Leistung beim Zocken verbessern und das nicht nur bei kompetitiven Spielen wie Call of Duty, Overwatch, Apex Legends und Co. Mit diesem Beitrag möchten wir besonders den Gelegenheitsspielern die Vorteile einer Gamermaus näher bringen, denn ein speziell für euer Spielverhalten ausgelegtes Peripheriegerät kann euch nicht nur zum Sieg verhelfen, sondern auch chronische Gelenkschmerzen verhindern.

Besonders Gelegenheitsspieler legen ihren Hauptfokus auf einen guten Gaming PC und versuchen bei anderen notwenigen Geräten zu sparen. Wir sind allerdings der Meinung, dass eine Gaming Maus die speziell für PC Spiele entwickelt wurde, mindestens genauso wichtig ist, wie die restlichen Teile eures Rechners.

Die gute Nachricht ist, dass ihr euch bei der Anschaffung einer Game Maus nicht in Umkosten stürzen müsst, denn so gute wie jede Preisklasse bürgt ein paar erstklassige Modelle, bei denen Eigenschaften wie Leistung, Geschwindigkeit und Haltbarkeit großgeschrieben werden. Um euch bei der Suche nach der besten Gaming Maus behilflich sein zu können, haben wir von Perfekt Zocken eine Top 10 Liste für euch erstellt. Alle aufgeführten Modelle wurden persönlich von uns getestet und unser Preis-Ticker zeigt euch wo ihr am meisten Geld sparen könnt. Und wenn ihr schon dabei seid, solltet ihr euch direkt das passende Gaming Mauspad dazu kaufen.

SteelSeries Rival 710 Gaming Maus

1. SteelSeries Rival 710

Die beste Gaming Maus

SteelSeries

  • DPI: 12.000
  • Eigenschaften: Abstimmbares Gewichtssystem, OLED-Display, RGB-Beleuchtung, mechanische Schalter für 60 Millionen Klicks, haptisches Feedback

Auf der Suche nach der besten Gaming Maus sollte der Fokus ganz klar auf Funktionen, Gewicht und Leistung gelegt werden und genau aus diesem Grund hat es die SteelSeries Rival 710 auf unserer Liste den ersten Platz belegt. Sie mag zwar einiges kosten, aber bei einer so gut verarbeiteten Gaming Maus mit haptischem Feedback und anpassbarem OLED-Display kann man auch nichts anderes erwarten. Abgesehen von dem Sensor ist auch sonst alles auf eure Wünsche einstellbar , wodurch euch diese Maus für eine sehr lange Zeit ein treuer Begleiter sein sollte.


Corsair DARK CORE RGB Gaming Maus

2. Corsair DARK CORE RGB

Der kabellose Profi

Corsair

  • DPI: 18.000
  • Eigenschaften: Wireless bei 1 ms, austauschbare Seitengriffe, ultraschneller 2,4 GHz-Modus

Eine kabellose Gaming Maus kann selten mit der Leistung eines kabelgebundenes Modell mithalten und dies liegt vor allem an der Latenz, wodurch die meisten Wireless Mäuse einfach nicht zum Zocken geeignet sind. Gerade aus dem Grund haben wir die Corsair DARK CORE RGB soweit oben in unserer Liste platziert. Die Zocker Maus überzeugt mit einer drahtlosen Übertragung von gerade mal 1 ms und taugt dadurch beim Spielen mindestens genauso viel wie ein Produkt mit Kabel. Zudem kann sich die Software von Corsair durchaus sehen lassen und auch die anpassbare RGB-Beleuchtung hat uns viel Freude bereitet. Die DARK CORE RGB ist jedoch nicht für Gamer geeignet, die im Claw Grip zocken. Solltet ihr allerdings den Palm Grip bevorzugen, ist diese Gaming Maus wie für euch gemacht.


SteelSeries Sensei Ten Gaming Maus

3. SteelSeries Sensei Ten

SteelSeries kehrt zurück zu seinen Wurzeln

SteelSeries

  • DPI: 18.000
  • Eigenschaften: TrueMove Pro Optical Sensor, Tilt Tracking, mechanische Tasten mit 60 Millionen Klicks, Beidhändiges Design

Die Anpassungsmöglichkeiten und das matte Design der SteelSeries Sensei Ten sind nur zwei Highlights, warum wir diese Gaming Maus so lieben. Des Weiteren verfügt sie über einen beeindruckenden Sensor und kann sowohl mit der linken als auch der rechten Hand verwendet werden. Das Unternehmen rundet das Gesamtpaket mit der sogenannten Tilt Tracking Funktion ab, wodurch die Maus auch beim Anheben oder Neigen immer präzise und konsistent bleibt. Für uns ist die SteelSeries Sensei Ten definitiv eine der besten Gaming Mäuse aus dem letzten Jahr.


Corsair-Harpoon-RGB-Gaming-Maus

4. Corsair Harpoon RGB

Die günstige Kabellose

Corsair

  • DPI: Bis zu 10.000
  • Eigenschaften: Kabellos, Omron-Schalter, RGB-Beleuchtung

In unseren Augen sind die besten Gaming Mäuse immer diejenigen, die hervorragende Leistung zu einem kleinen Preis bieten. Die Corsair Harpoon RGB Wireless ist das Aushängeschild für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei weniger als 60 Euro erhaltet ihr eine kabellose Maus mit RGB Beleuchtung und langer Akkulaufzeit. Die Ergonomie ist speziell für Rechtshänder gedacht, aber bei diesem Preis und bei dieser Leistungsfähigkeit gibt es ansonsten wenig zu beanstanden.


Razer Basilisk X HyperSpeed Gaming Maus

5. Razer Basilisk X HyperSpeed

Die leistungsstarke Kabellose

Razer

  • DPI: Bis zu 16.000
  • Eigenschaften: Razer HyperSpeed Technologie, 6 frei programmierbare Tasten, 5G Advanced Optical Sensor, 50 Millionen Klicks, Mechanische Tasten

Mit bis zu 450 Stunden Akkulaufzeit im Bluetooth-Modus ist die Razer Basilisk X HyperSpeed eine der langlebigsten Gaming Mäuse auf dem Markt. Allerdings sollten darüber hinaus noch ein paar andere Eigenschaften vorhanden sein und glücklicherweise erfüllt Razers kabellose Gamermaus all unsere Wünsche. Mit 450 IPS (Zoll pro Sekunde) und 40 g Beschleunigung ist die Basilisk X HyperSpeed nicht nur extrem leistungsstark, sondern auch 25% schneller als jede andere Wireless Gaming Maus.


Corsair-Ironclaw-RGB-Gaming-Maus

6. Corsair Ironclaw RGB

Die Große

Corsair

  • DPI: Bis zu 18.000
  • Eigenschaften: 7 voll programmierbare Tasten, 2-Zonen RGB-Beleuchtung, interner Speicher, Omron-Schalter

Wenn ihr große Hände habt, kann es schwierig sein die für euch beste Gaming Maus zu finden. Sie sind entweder zu klein, zu leicht oder beides. Und dann sind einige der großen Mäuse da draußen mit Unmengen von Tasten übersehen oder kommen in verrückten Formen, die sie wie eine Art Transformers aussehen lassen. Die Corsair Ironclaw behebt all das. Sie ist eine attraktive Maus für Leute mit großen Händen, die sich auch am Arbeitsplatz oder an anderen öffentlichen Orten durchaus sehen lassen kann. Zudem ist sie robust, so dass ihr euch keine Sorgen darüber machen müsst, wenn sie euch mal runterfällt oder ihr etwas grober mit ihr umgeht.


Razer Basilisk V2 Gaming Maus

7. Razer Basilisk V2

Die beste MOBA / MMO Maus

Razer

  • DPI: Bis zu 20.000
  • Eigenschaften: 11 programmierbaren Tasten, vollständig anpassbarer Mausrad-Widerstand, Optische Maus-Switches, Razer Focus+ 20K Sensor, Speedflex-Kabel

Die Razer Basilisk V2 befindet sich im mittleren Preissegment, aber muss sich dennoch nicht hinter teureren Gaming Mäusen verstecken. Das V2 Modell der Basilisk ermöglicht es euch dank der 11 programmierbaren Tasten zwischen verschiedenen Spielen zu wechseln, ohne dabei auf seine geliebten Einstellungen zu verzichten. Das taktile Scrollrad lässt euch zudem zwischen 5 verschiedenen Empfindlichkeitsstufen wählen, wodurch ihr den Widerstand des Mausrads umgehend beim Zocken wechseln könnt. Die Gaming Maus eignet sich am besten für alle die im Fingertip oder Claw Grip spielen.


Razer Viper Gaming Maus

8. Razer Viper

Der eSportler

Razer

  • DPI: 16.000
  • Eigenschaften: Optischer Sensor, RGB Beleuchtung, Beidhändig einsetzbar

Es gibt mehrere Gründe warum die Razer Viper die beste Maus für eSportler ist. Sie ist mit 16000 DPI und optischen 1000 Hz Schaltern definitiv eine der schnellsten Mäuse auf dem Markt. Des Weiteren ist die Viper nicht nur ultraleicht, sondern ist auch beidhändig einsetzbar. 8 der Tasten lassen sich frei programmieren und als wenn das alles noch nicht genug wäre, bietet sie obendrein noch eine wunderschöne RGB Chroma Beleuchtung. Wenn ihr aus eurem Skill wirklich alles herausholen wollt, dann ist dies die passende Gaming Maus für euch.


Roccat Kain 202 AIMO Gaming Maus

9. Roccat Kain 202 AIMO

Die beste kabellose RGB Gaming Maus

Roccat

  • DPI: 16.000
  • Eigenschaften: Titan Click Technologie, Owl-Eye Sensor, Aimo Lichtsystem, hauseigene Omron-Switches

Die Roccat Kain 202 AIMO ist die perfekte Gaming Maus für alle Spieler, die es so komfortabel und simpel wie möglich haben wollen. Mit diesem Modell seid ihr komplett kabellos unterwegs und auf Features wie eine Gewichtsanpassung wurde auch verzichtet. Die Kain 202 ist zudem kinderleicht einzurichten und die Akkulaufzeit kann sich auch sehen lassen. Die Sensitivität und das psychische Feedback haben uns besonders beim Betätigen des Mausrads unglaublich gut gefallen und dank der Beschichtung die vor Verschleißspuren schützt, erhaltet ihr hier eine langlebige Zocker Maus, die auch nach jahrelanger Benutzung immer noch gut aussehen wird.


Razer Deathadder V2 Gaming Maus

10. Razer Deathadder V2

Sowohl fürs Zocken als auch für die Arbeit geeignet

Razer

  • DPI: Bis zu 20.000
  • Eigenschaften: Optimal für Claw Grip, DPI verstellbar, RGB Beleuchtung

Die Razer Deathadder V2 macht zwar einen sehr simplen Eindruck, allerdings hat die Gaming Maus so einiges auf dem Kasten. Neben einer Reaktionszeit von gerade einmal 0,2 ms, einer Geschwindigkeit von 650 IPS, 8 programmierbaren Tasten und dem hauseigenen Razer Speedflex Kabel, ist die Deathadder V2 trotz alledem noch so leicht, dass sie gegen Ermüdungen und Schmerzen in Hand und Handgelenk vorbeugt. Und bezüglich des schlichten Designs sollte es einigen Gamern sogar zusagen, denn dadurch ist die Maus ebenso gut im Büro wie auch in eurem Gaming Zimmer einsetzbar. Unser absolutes Highlight sind jedoch die 70 Millionen Klicks der optischen Switches, welche euch eine lange Haltbarkeit garantieren.


Was muss eine gute Gaming Maus können?

Obwohl ihr sicherlich die beste Gaming Maus für euch basierend auf unseren Favoriten finden werdet, ist dies sicherlich keine einfache Aufgabe. Es gibt eine Menge komplizierter technischer Spezifikationen, die bei der Wahl zur perfekten Game Maus einfließen, einschließlich des doch recht ausgefallenem Fachjargons, wie beispielsweise Polling Rate oder DPI-Werte. Ihr werdet kurz gesagt für beide Spezifikationen eine höhere Anzahl benötigen, aber es gibt einen enormen Unterschied zwischen beiden unsinnigen, aber dennoch entscheidenden Begriffen.

Für alle denen PC Gaming komplettes Neuland ist: DPI steht für dots per inch. Je höher der Wert ist, desto größer ist der Bereich in dem ihr angeben könnt wie empfindlich eure Maus ist. Wenn ihr nicht viel Platz auf dem Schreibtisch habt und dennoch ausreichend Präzision und Genauigkeit wünscht, solltet ihr euch für eine Gamermaus mit einer höheren DPI-Zahl entscheiden. Natürlich könnt ihr jederzeit auf niedrigere DPI umschalten.

Unterdessen bietet eine hohe Polling Rate euch schnellere Reaktionszeiten. Die Polling Rate wird in Hertz gemessen, also liegt ihr normalerweise in einem Bereich von etwa 125 und 1.000 Hz. Letzteres bedeutet, dass die Position eurer Maus 1.000 Mal pro Sekunde an euren Computer gesendet wird. Andere wichtige Gaming Maus Faktoren die ihr berücksichtigen solltet, sind Ergonomie - insbesondere wenn ihr Linkshänder seid - und auf Wunsch auch RGB-Beleuchtung. Ausführliche Informationen diesbezüglich findet ihr weiter oben.

7 Kommentare zu “Die beste Gaming Maus 2020 – Unsere Favoriten im Überblick”

  1. Was haltet ihr von der neuen Logitech G203 Lightsync? Die finde ich ja total interessant. Aktuell zocke ich noch mit einer uralten Logitech G5.

    Grüße David

    1. Die G203 Prodigy gefiel uns echt super, allerdings bin ich persönlich RGB ein wenig satt und daher würde ich mich wohl gegen die Lightsync entscheiden.

      Grüße
      Dennis

  2. Ich habe seit Jahren meine heiß geliebte Gaming Maus von Razer und bin damit super zufrieden. Ich persönlich bevorzuge weder Laser noch Optisch, mir fällt da ehrlich gesagt kein Unterschied auf, aber gut 😉
    Danke übrigens für die ausführliche Begriffserklärung, einiges davon wusste ich noch nicht.

  3. Ich hatte ne zeitlang den Fireglider, ziemlich gute Maus für mittlerweile einen echt kleinen Preis.
    Hält und hält, da kann man echt nicht meckern.

    So als kleine Ergänzung zum Eintrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.