More

    Die beste Gaming Tastatur 2021

    Die beste Gaming Tastatur kann gegenüber einer herkömmlichen Tastatur einen enormen Unterschied machen. Dies gilt jedoch nicht nur beim Zocken von Online-Spielen, sondern auch im Alltag. Die meisten Büro Tastaturen sind einfach nicht für die längere Nutzung konzipiert. Sie bieten weder den Komfort noch die Haltbarkeit, die ihr mit einer der besten Gaming Tastaturen bekommt. Diese können zwar etwas kostspieliger sein, dafür bekommt ihr aber auch Zusatzfunktionen die ihr bei einem billigen Modell nicht habt. Dazu zählen Dinge wie mechanische Schalter, Software mit der ihr Tasten neu belegen und sogar die RGB-Beleuchtung anpassen könnt.

    Es ist schwierig jemanden zu überzeugen auf eine Gaming Tastatur zu wechseln. Die meisten sind engstirnig und wollen den Unterschied auch nicht sehen. Aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass die Leute, die den Wechsel eingegangen sind, sich ihr Setup nicht mehr ohne vorstellen können.

    Natürlich ist die beste Gaming Tastatur für mich, nicht gleich die beste für euch. Es kommt auf eure Spielgewohnheiten, eure Ansprüche und den verfügbaren Platz auf dem Gaming Schreibtisch an. Selbstverständlich spielen die Kosten auch eine Rolle. Falls ihr nicht so viel ausgeben könnt oder wollt, kann man mit was dezentem starten. Habt ihr allerdings die Möglichkeit tief in die Tasche zu greifen, findet ihr die nahezu perfekte Gaming Tastatur für euch, an der ihr auch lange Freude haben werdet.

    Daher haben wir uns die Zeit genommen, unterschiedliche Peripheriegeräte getestet und eine Liste erstellt, damit ihr die beste Gaming Tastatur 2021 für euch finden könnt.

    Die besten Gaming Tastaturen im Überblick

    1. Corsair K100 RGB – Beste Gaming Tastatur
    2. Fnatic Streak65 – Beste Mechanische Tastatur
    3. G.Skill KM360 – Günstigste Gaming Tastatur
    4. Corsair K70 RGB MK.2 Rapidfire – Flache Gaming Tastatur 
    5. Razer BlackWidow Elite – Teuerste Gaming Tastatur
    6. Havit Mechanische Gaming Tastatur – Gaming Tastatur unter 50 Euro
    7. SteelSeries Apex 3 – Gaming Tastatur unter 100 Euro
    8. HyperX Alloy Origins 60 – Beste 60 Tastatur
    9. GameSir VX2 AimSwitch – Gaming Tastatur für Switch
    10. Logitech G915 Lightspeed – Beste Wireless Gaming Tastatur
    Corsair K100 RGB Gaming Tastatur

    1. Corsair K100 RGB

    Beste Gaming Tastatur

    Corsair
    • Schalter: Mechanisch (Cherry MX Speed, Corsair OPX Optical)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Vorhanden

    Die Corsair K100 RGB ist zweifelsohne die beste Gaming Tastatur 2021. Sie ist perfekt verarbeitet, extrem komfortabel und verfügt über eine fantastische RGB-Beleuchtung, die selbstverständlich individuell anpassbar ist. Die Cherry MX Speed Switches haben, wie der Name bereits verrät, eine sehr geringen Betätigungsweg und eine noch niedrigere Reaktionszeit. Falls diese für einige von euch noch nicht ausreichend genug sind, kann auch zu der Variante mit den hauseigenen Corsair OPX Optical Switches greifen, die allerdings auch rund 50 Euro teurer ist. Des Weiteren sind alle Tasten über die iCUE-Software frei programmierbar und auf der linken Seite befinden sich gegenüber herkömmlichen Gaming Tastern sechs weitere dedizierte Makro-Tasten.


    Fnatic Streak65 Gaming Tastatur

    2. Fnatic Streak65

    Beste Mechanische Tastatur

    Fnatic
    • Schalter: Mechanisch (Fnatic Speed)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Nicht vorhanden

    Mit der Fnatic Streak65 erhalten wir nun endlich eine E-Sports Tastatur eines Herstellers, der sich in diesem Bereich auch wirklich auskennt. Das stilvolle und funktionale Modell im 65% Layout kostet derzeit 119,99 € und wurde bis ins kleinste Detail perfektioniert. Die Silent Speed Linear Switches im Low Profile, die feine RGB-Beleuchtung, das abnehmbare USB-C Kabel und die gesamte Verarbeitungsqualität machen die Streak65 nicht nur zur besten mechanischen Gaming Tastatur, sondern auch zur besten mechanischen Tastatur für den Alltag.


    G.Skill KM360 Gaming Tastatur

    3. G.Skill KM360

    G.Skill
    • Schalter: Mechanisch (Cherry MX Red)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: Weiße LED
    • Handballenauflage: Nicht vorhanden

    Bei der G.Skill KM360 dreht es sich um ein mechanisches Modell im TKL (Tenkeyless) Formfaktor sowie die für uns beste günstigste Gaming Tastatur auf dieser Liste. Alles ist auf das Nötigste reduziert und somit ist die KM360 mit seinen Cherry MX Red Switches und seinem abnehmbaren USB-C Kabel eher was für Gamer, die mit dem verspielten Design mitsamt RGB-Beleuchtung nichts anfangen können und eher auf eine gepflegte Optik setzen – Apple lässt grüßen.


    Corsair K70 RGB MK.2 Rapidfire Gaming Tastatur

    4. Corsair K70 RGB MK.2 Rapidfire

    Flache Gaming Tastatur

    Corsair
    • Schalter: Mechanisch (Cherry MX Speed)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Vorhanden

    Die Corsair K70 RGB MK.2 Rapidfire ist dank des neuem Low Profile Designs eine flache Gaming Tastatur, die wunderbar in jedes moderne Setup passt. Trotz einer Höhe von gerade einmal 29 mm und einem Gewicht von 1,8 kg ist sie sehr robust verarbeitet und durch sein eloxiertes Aluminium einfach in der Pflege. Der hohe Preis sorgt für jede Menge Zusatzfeatures wie einer RGB-Beleuchtung mit einer längeren Lebensdauer als üblich, einer abnehmbaren und gut gummierten Handballenauflage und einem Set grauer Tastenkappen für FPS- und MOBA-Spieler.

    Zudem haben uns die kleinen Details der K70 RGB MK.2 Rapidfire gefallen. Die Medientasten über dem Ziffernblock sind z.B. durch eine leichte Erhöhung perfekt mit der rechten Hand erreichbar und ein x-förmiger Kanal auf Rückseite der Tastatur lässt euch zusätzliche Kabel verstauen, was sich gerade auf dem Gaming Schreibtisch sehen lassen kann. Zudem ist uns ein größerer Abstand zwischen Rahmen und Tastenkappen aufgefallen, wodurch uns bei diesem Modell die RGB-Beleuchtung definitiv ab besten gefallen hat und auch nervige Schmutzansammlung dadurch leichter zu entfernen sind. Die Hintergrundbeleuchtung kann durch physische Tasten auf der oberen linken Seite direkt auf der Tastatur angepasst werden und verzichtet somit auf das ständige Aufrufen der iCUE-Software.


    Razer Blackwidow Elite Gaming Tastatur

    5. Razer BlackWidow Elite

    Teuerste Gaming Tastatur

    Razer
    • Schalter: Mechanisch (Yellow, Green, Orange)
    • Material: Aluminium, Kunststoff
    • Beleuchtung: RGB Chroma
    • Handballenauflage: Vorhanden

    Die Razer BlackWidow Elite ist zwar die teuerste Gaming Tastatur auf unserer Liste, aber dafür auch ein absolutes Meisterwerk. Der geringe Betätigungsweg, das sehr gut verarbeitete Gehäuse und die vielen Anpassungsmöglichkeiten, wie der umfangreichen RGB-Beleuchtung oder den Makrotasten sind nur einige unserer Highlights. Außerdem hat Razer mit der BlackWidow Elite alle Spielertypen mit einbeziehen wollen und die Tastatur in drei Versionen rausgebracht. Somit habt ihr die Möglichkeit zwischen gelben (linear & leise), grünen (taktil & clicky) und orangen (taktil & leise) Switches zu wählen.


    Havit HV-KB432L Gaming Tastatur

    6. Havit Mechanische Gaming Tastatur

    Gaming Tastatur unter 50 Euro

    Havit
    • Schalter: Mechanisch (Red)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: LED
    • Handballenauflage: Nicht vorhanden

    Der chinesische Hersteller von Gaming Peripherie nimmt es mit Produktnamen zwar nicht ganz so ernst, aber speziell das Modell HV-KB432L ist die beste Gaming Tastatur unter 50 Euro. Mit roten Switches, Medientasten und einer vernünftigen LED-Beleuchtung schafft es die Havit Tastatur auf unsere Liste der Top Gaming Tastaturen. Dies liegt wohl vor allem daran, dass sich das Unternehmen vieles von seiner Konkurrenz böse gesagt zusammengeklaut hat und sie zu einem Bruchteil des üblichen Preises verkauft. Die fehlende Handballenauflage sollte bei dem Preis nicht weiter störend sein, aber dafür bekommt ihr eine Halterung für euer Gaming Smartphone.


    SteelSeries Apex 3 Gaming Tastatur

    7. SteelSeries Apex 3

    Gaming Tastatur unter 100 Euro

    SteelSeries
    • Schalter: Mechanisch
    • Material: Polymer (Kunststoff)
    • Beleuchtung: 10-Zonen RGB
    • Handballenauflage: Vorhanden

    Wenn ihr auf der Suche nach einer Gaming Tastatur unter 100 Euro seid, dann sollte die SteelSeries Apex 3 eine gute Wahl sein. Sie kommt ausnahmsweise mal ohne RGB-Beleuchtung der einzelnen Tasten aus, aber dafür stimmt die Verarbeitungsqualität und das Feedback der Tasten. Die Rubberdome Switches benötigen einen angenehmen Kraftaufwand beim Durchdrücken und auch der Komfort ist dank magnetischer Handballenauflage auch über stundenlangen Gaming Sessions stets angenehm. Zudem verfügt die Apex 3 über dedizierte Medientasten, eine klickbare Metallrolle zur Regulierung der Lautstärke und sämtliche Tasten sind frei programmierbar. Leider ist die Latenz für eine kabelgebundene Gaming Tastatur nur durchschnittlich und die Hintergrundbeleuchtung ist in Zonen aufgeteilt, aber gibt dennoch einige Einstellungsmöglichkeiten her.

    Sollten euch die erwähnten Kritikpunkte zu sehr stören, dann ist die Corsair K55 RGB PRO XT eine gute Alternative.


    HyperX Alloy Origins 60 Gaming Tastatur

    8. HyperX Alloy Origins 60

    Beste 60 Tastatur

    HyperX
    • Schalter: Mechanisch (HyperX Red Switch)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Nicht vorhanden

    Die neue HyperX Alloy Origins 60 ist aktuell unser absoluter Favorit, wenn es um Gaming Tastaturen geht. Sie ist extrem robust, setzt auf unsere liebsten roten HyperX Switches, hat eine unvergleichbar niedrige Latenz, verfügt über eine wunderschöne RGB-Beleuchtung und frei programmierbare Makrotasten, die sich über die NGENUITY Software anpassen lassen. Zweifelsohne ist sie für uns also die beste 60 Tastatur und wird in diesem Jahr schwer zu schlagen sein.

    Zum ausführlichen Testbericht mitsamt Video-Review: HyperX Alloy Origins 60


    GameSir VX2 AimSwitch Gaming Tastatur

    9. GameSir VX2 AimSwitch

    Gaming Tastatur für Switch

    GameSir
    • Schalter: Mechanisch (Red)
    • Material: Aluminiumlegierung, ABS-Kunststoff
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Vorhanden

    Bei der GameSir VX2 AimSwitch handelt es sich um eine Kombination aus Maus sowie Gaming Tastatur für Switch und andere Systeme (PC, PS4, Xbox One). Wie der Name bereits verrät, ist es eine überarbeitete Version der ursprünglichen VX, bei der sowohl die Latenzprobleme des Originals ausgebessert als auch das gesamte Design überarbeitet wurde. Beide Peripheriegeräte fühlen sich nun viel hochwertiger und komfortabler an und trotz des hohem Preises, können wir besonders allen Konsoleros die gerne Fortnite und Co. spielen, das Bundle wärmstens ans Herz legen.


    Logitech G915 Lightspeed Gaming Tastatur

    10. Logitech G915 Lightspeed

    Beste Wireless Gaming Tastatur

    Logitech G
    • Schalter: Mechanisch (Clicky, Linear, Taktil)
    • Material: Aluminium
    • Beleuchtung: RGB
    • Handballenauflage: Nicht vorhanden

    Die Logitech G915 Lightspeed ist mit ihren angenehmen und reaktionsschnellen Low-Profile-GL-Schaltern, den dedizierten Medien- sowie Makrotasten, seiner niedrigen Latenz und der detailreichen Lightsync RGB Beleuchtung die wohl beste Wireless Gaming Tastatur auf dem Markt. Die hauseigene HUB-Software bietet zudem extrem viele Anpassungsmöglichkeiten, ist einfach zu bedienen und sowohl für Windows als auch macOS erhältlich. Im Vergleich zu den meisten Gaming Tastaturen auf dieser Liste lassen sich bei der G915 jedoch nur die Makros umprogrammieren und somit nicht die gesamten Tasten. Bei dem Modell könnt ihr zwischen einer kabelgebundenen, kabellosen und sogar einer TKL Version wählen sowie clicky, lineare oder taktile Switches.

    Dennishttps://www.perfekt-zocken.de
    Konsolero durch und durch (PS4 + Switch). Seit kurzem, aus Liebe zu Apple Arcade, auch unter die Mobile Gamer gegangen.

    YouTube

    Neueste Beiträge

    Ähnliche Beiträge