Skip to main content

Die besten 4K Fernseher 2019: Der Kaufratgeber für Ultra HD TVs

Uns steht ein großartiges Jahr für 4K Fernseher bevor. LG bringt uns jede Menge abgefahrener OLEDs, während Samsung 2019 weiterhin auf den neuen QLED-Trend setzt.

Ihr denkt euch jetzt sicherlich, dass sich die Technik der Fernsehgeräte eh ständig ändert und fragt euch was dieses Jahr so speziell macht.

Nun, in diesem Jahr verfügen die 4K Fernseher über weitaus mehr Technologie als bisher und daher könnt ihr auf eine Weiterentwicklung von Wide Color Gamut (WCG) sowie der durchaus bekannteren High Dynamic Range (HDR) hoffen, welche die 4.000 Pixel eurer Bildschirme optimal ausnutzen werden.

Den größten Teil unser weiter unten aufgeführten Auswahl an 4K Fernseher sind bereits 2018 erschienen, da wir uns nach wie vor im ersten Quartal des neuen Jahres befinden. Auf der CES 2019 konnten wir jedoch einen ersten Blick auf die neueste Generation an Fernsehern erhaschen und können euch schon mal verraten, dass ihr euch auf die günstige TCL 8 Serie, die 8K Sony Z9G Reihe und die rollbaren LG OLED TV R freuen könnt, von denen es sicherlich auch der Eine oder Andere auf unsere Liste machen wird.

Bei so einer großen Auswahl an Geräten hatten wir allerdings ein paar Schwierigkeiten uns auf eine gewisse Anzahl an 4K Fernseher zu begrenzen.

Somit könnte es sein, dass euer neuer und geliebter 40 Zoll TV es nicht in diesen Beitrag geschafft hat, da wir nur Liste in die Länge ziehen wollen. Trotz alledem lohnt es sich immer mal wieder vorbeischauen, denn es werden ständig neue Geräte hinzugefügt, um den Beitrag aktuell zu halten.

Samsung-Q9FN 4K Fernseher

1. Samsung Q9FN

Der beste 4K Fernseher 2019

Samsung

  • Beeindruckendes HDR-Bild
  • Starker, runder Klang
  • Gutes Smart System
  • Blickwinkel sind leicht eingeschränkt

Nach einem überwältigenden Debüt musste sich die QLED-Technologie von Samsung im Jahr 2018 wirklich stilvoll erholen. Es überraschte uns also keineswegs als Samsung mit seiner neuen Q9FN QLED-Serie von 4K Fernsehern dem noch einen drauf setzte.

Samsungs Flaggschiff-TVs von 2018 sind nicht nur heller und farbenfroher als das vergleichbare Modell des Vorjahres, sondern verwenden auch ein völlig anderes Beleuchtungssystem, um die Kontrastprobleme des Vorgängers zu bekämpfen: Full Array Local Dimming statt randbeleuchtete LED-Beleuchtung. Das FALD-Panel arbeitet mit Samsung QLED Quantum Dots zusammen, um ein Bild zu erzeugen, das heller und farbenfroher ist als in alles andere was wir bisher von dem südkoreanischen Hersteller gesehen haben.

Machen diese Funktionen allein Samsung Q9FN zum besten 4K Fernseher auf dem Markt? Nein, aber Technologie wie HDR10+ und Q HDR EliteMax - was Samsung als das maximale High-Dynamic-Range-Erlebnis des Q9FN auszeichnet - lassen kaum Zweifel, dass dies der beste Fernseher von Samsung ist.

€ 2599,00

Zum Angebot


LG OLED C8 4K Fernseher

2. LG OLED C8

Das beste Einsteigermodell

LG Electronics

  • Hervorragende Bildqualität
  • Umfassende Funktionen
  • Hocheffektive Smart Plattform
  • Begrenzter Helligkeitsbereich für HDR
  • Teurer als im letzten Jahr

Der LG OLED C8 steht auf unserer Liste für 2019 ganz oben. Er ist sowohl in 55 als auch in 65 Zoll erhältlich und hat es in unseren Beitrag geschafft weil er ein beeindruckendes Bild, eine umfangreiche Ausstattung, ein attraktives Design und eine einzigartige Smart Oberfläche kombiniert, um einen der besten 4K Fernseher zu liefern, die wir bisher gesehen haben. Der C8 ist nicht so hell wie ein LCD Fernseher, aber die tiefen Schwarztöne wirken sich stark auf den dynamischen Bereich des Bildes aus. Er ist auch in der Lage lebhafte und wunderschöne Farben zu liefern, ganz zu schweigen von einem erstaunlichen Detailgrad mit nativem 4K-Inhalt.

Es gibt andere OLEDs die in diesem Jahr eine Überlegung wert sind (siehe: Sony AF8 oder LGs eigene E8 OLED Modelle), aber wir glauben, dass der OLED C8 das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller Fernseher im Jahr 2019 bietet.


Sony AF9 4K Fernseher

3. Sony AF9

High-End OLED Display

Sony

  • Wunderschöne Bildqualität
  • Innovativer und hervorragender Klang
  • Nicht sehr hell
  • Android TV lässt sich schlecht bedienen

Das OLED-Flaggschiff der zweiten Generation von Sony, der AF9, kommt zu einem guten Zeitpunkt - gerade als Samsung und LG mit dem Samsung Q9FN QLED und dem LG E8 OLED verstärkt haben, kam Sony mit einem phänomenalen eigenen OLED um die Ecke.

Der AF9 ist viel besser als der AE1 aus dem Vorjahr und ist zweifellos der beste OLED TV von Sony, der ohne den C8 der beste 4K Fernseher des Jahres gewesen wäre.

Während wir einige kleinere Probleme erlebten (kleine Makel bei Dolby Vision und der kalibrierte Modus auf Netflix), haben wir bei soviel Ehrgeiz auch nichts anderes erwartet. Wenn ihr mit dem etwas eigenwilligen Design leben und euch den günstigen Preis leisten könnt, ist dies ein großartiger UHD TV.


LG OLED E8 4K Fernseher

4. LG OLED E8

Der beste 4K Gaming Fernseher

LG Electronics

  • Tolle Bildqualität
  • Opulentes und schönes Design
  • Hervorragendes Betriebssystem
  • Super zum Zocken geeignet
  • Gelegentliches Bildrauschen
  • Mangel an Helligkeit im Vergleich zum LCD
  • Leicht enttäuschender Sound

LG hat die Hardwarefunktionen seiner aktuellen OLED-Bildschirmtechnologie möglicherweise so weit wie möglich vorangetrieben und sich für 2018 auf die Software konzentriert, die diese Bildschirme steuert. Diese Verschiebung des Fokus hat überraschend beeindruckende Ergebnisse gebracht, die vieles verbesserten und sogar kleinere Fehler entfernten, die 2017 noch zuhauf auftauchten.

Der E8 OLED verliert klangtechnisch im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas an Qualität und es fällt uns schwer den Preis zu rechtfertigen, wenn ihr auch zum fast identischen C8 OLED greifen könnt. Wenn euch die Umkosten jedoch nicht stören, könnt ihr sicher sein, dass der E8 immer noch zu den besten 4K Fernseher 2019 zählt.


Philips 803 4K Fernseher

5. Philips 803

Der beste 4K Fernseher in Bezug auf Preis und Leistung

Philips

  • Hervorragende Bildleistung
  • 3-seitiges Ambilight
  • Schickes Design
  • Nur zwei HDMI-Eingänge

Philips hat die Bildverarbeitungsleistung seiner 2018 OLED-TVs erheblich verbessert. Die Vorteile dieser neuen Technologie lassen sich mit erhöhtem Kontrast und spektakulären Farben auf dem Philips 803 deutlich erkennen. Die P5 Perfect Processing Engine der zweiten Generation der Marke bietet die doppelte Bildverarbeitungsleistung des Originals und das war schon ein ziemlich beeindruckender Chip.

Obwohl der 903 immer noch das Flaggschiff der Marke ist, abgesehen von seinem Bowers & Wilkins-Soundsystem, gibt es kaum etwas, was sich vom 803 unterscheidet.

Wenn es irgendetwas gibt das Philips davon abhält den Spitzenplatz in unserer Runde zu halten, dann sind dies die kleinen Irritationen, wie schlechte TV-Aufrüstung, nur zwei vollständige UHD-HDMI-Eingänge und das Fehlen von Dolby Vision. Wenn euch dies jedoch nicht stört, könnt das Philips Hue-kompatible Ambilight-Raumbeleuchtungssystem und das Versprechen eines frühzeitigen Upgrades auf das neue Android Oreo TV-Betriebssystem diesen OLED gerade zu dem vielversprechendsten OLED Fernseher auf dem Markt machen.


Sony-Bravia-XF9005 4K Fernseher

6. Sony Bravia XF9005

Der beste Mittelklasse 4K Fernseher auf dem Markt

Sony

  • Tolle Kontrastwerte
  • HDR könnte heller sein
  • Fernbedienung fühlt sich nicht sonderlich hochwertig an

Der XF9005 ist ein brillanter 4K Fernseher im mittleren Preissegment. Jede der Verbesserungen, die Sony bereits über die XE9005-Serie des letzten Jahres hinaus eingeführt hat - bessere Verarbeitung, mehr Helligkeit, etwas mehr Dimming-Zonen mit Hintergrundbeleuchtung, verbesserte Leistung bei Bewegungen - liefert das Display ab und führt zu einer Bildqualität, die man sonst nur bei teureren Fernsehern erhält.

Das Android Smart TV System und einige im Allgemeinen geringfügige Hintergrundbeleuchtungen machen ihn zwar nicht zu einem perfekten Gerät, aber in seiner Preisklasse findet man sicherlich keinen 65 Zoll UHD der ihm Konkurrenz machen könnte.


Samsung-Q7FN 4K Fernseher

7. Samsung Q7FN

Der 4K Fernseher mit dem besten Bild

Samsung

  • Hervorragende Bildqualität
  • Beeindruckende HDR-Leistung
  • Einfache aber effektive Smart Oberfläche
  • Kein Dolby Vision oder Dolby Atmos

Samsungs Q7FN ist zwar nicht der Gipfel der 4K QLED-Technologie - diese Ehre ist dem Q9FN vorbehalten -, aber es ist ein großartiger Kompromiss zwischen Preis und Leistung. Er bietet einen hellen Bildschirm, drei HDR-Varianten und unglaublich genaue Farben für 1.799 Euro.

Der Ambient-Modus fügt eine Design-Ästhetik hinzu, die selbst die schärfsten Augen erfreut. Der Modus mit niedriger Latenz macht ihn zu einem kompetenten Begleiter für die Xbox One X und PS4 Pro. Der HDR+ Modus hilft dabei HD / SDR-Inhalte zu verbessern und natürlich haben 4K / HDR-Inhalte auf diesem Bildschirm einen überwältigenden Glanz. Der Q7FN ist zwar kein Meisterwerk, aber im mittleren Bereich für 4K UHD Fernseher ein solide Leistung.

€ 1679,00

Zum Angebot

CLOSEX

2 Kommentare zu “Die besten 4K Fernseher 2019: Der Kaufratgeber für Ultra HD TVs”

    1. Moinsen Florian,

      der LG SK9500 eignet sich wunderbar zum Zocken. Sein Input Lag ist erstaunlich niedrig (bewegt sich im 14 ms Bereich) und seine Reaktionszeit kann sich auch sehen lassen. Die Bildqualität ist zudem super und auch wenn er nicht die allerbesten Schwarzwerte hat, sollte er wohl jeden Gamer zufriedenstellen.

      Hoffe ich konnte dir weiterhelfen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.