More

    Die besten Fernseher als Monitor 2021 – Unsere Top 5

    Fernseher und PC Monitore haben einiges gemeinsam und entscheiden sich größtenteils in der Bildverarbeitung, den Anschlussmöglichkeiten, der Größe sowie dem Design. 4K TVs sind meist ein wenig fortgeschrittener bei der Bildverarbeitung und verfügen über integrierte Lautsprecher, während Monitore über eine DisplayPort Schnittstelle verfügen.

    Viele der aktuellen Fernseher verfügen über einen separaten PC-Modus, der auf die extra Bildbearbeitungsmöglichkeiten verzichtet und dafür auf einen geringen Input Lag setzt. Wenn ihr einen Fernseher als Monitor verwenden wollt, sollte jedoch als erstes darauf geachtet werden, dass dieser in der Lage ist eine Farbunterabtastung von Chroma 4:4:4 darzustellen. Zudem sollte der Fernseher aus jedem Betrachtungswinkel die Bildqualität standhalten können, da ihr näher als eigentlich üblich am Bildschirm sitzen werdet. Außerdem sollte ein LED Fernseher als PC Monitor verwendet werden, da bei OLED-Geräten die Gefahr besteht, dass sich das Bild dauerhaft einbrennt.

    Wir von Perfekt Zocken haben in den letzten Jahren so eine Gaming Fernseher testen können. Aus diesen Geräten haben wir nun eine Liste der besten Fernseher als Monitor zusammengestellt. Falls ihr mit dem Zocken nicht viel am Hut haben solltet, empfehlen wir euch auch mal einen Blick auf unseren Artikel rund um die besten 4K Fernseher zu werfen.

    Sony KD-43XG8096 Fernseher als Monitor

    1. Sony KD-43XG8096

    Der kleine Fernseher als Monitor

    Sony
    • Technologie der Anzeige: LED
    • Panel: IPS
    • Maximale Auflösung: 4K

    Der beste LED Fernseher als Monitor ist der kleine aber feine Sony KD-43XG8096. Mit einer Größe von 43 Zoll lässt euch das Modell mehrere Fenster gleichzeitig öffnen und verfügt dabei über eine ausreichende Pixeldichte, um den angezeigten Text immer gut lesbar aussehen zu lassen. Dank seines IPS-Displays verliert das Gerät auch aus nächster Nähe nicht an Qualität.

    Die Farbunterabtastung von Chroma 4:4:4 wird sowohl bei 4K als auch bei 1080p angezeigt, wodurch wirklich jede Schriftart und Größe problemlos zu lesen ist. Auch sein geringer Input Lag und seine schnelle Reaktionszeit können sich durchaus sehen lassen. Zudem ist gut zu wissen, dass der Sony KD-43XG8096 selbst sehr helle Räume als auch Reflexionen standhält und die Hintergrundbeleuchtung des Displays eure Augen beim Zocken schont. Der einzige Nachteil ist, dass die Ausführung in 43 Zoll lediglich über eine Kantenbeleuchtung verfügt, worunter die Gleichmäßigkeit ein wenig leidet. Dies hat für uns allerdings kein großes Problem dargestellt, aber wer auf eine direkte Beleuchtung nicht verzichten möchte, der sollte besser zum 55 Zoller greifen.

    An die Gamer unter euch: Die Bildwiederholfrequenz des TVs ist auf 60 Hz begrenzt, wodurch viele PC Spiele drunter leiden könnten. Als kleine Wiedergutmachung braucht ihr dank seiner exzellenten Farbgenauigkeit wenig bis gar nicht an den Einstellungen herumschauen, da das Bild häufig bereits perfekt ausschaut. Solltet ihr also auf der Suche nach einem kleinen Fernseher als Monitor sein, dann könnte dies eine gute Wahl für euch sein.


    Samsung Q80T Fernseher als Monitor

    2. Samsung Q80T

    Der große Fernseher als Monitor

    Samsung
    • Technologie der Anzeige: LED
    • Panel: VA
    • Maximale Auflösung: 4K

    Für alle, die sich einen großen Fernseher als Monitor wünschen, empfehlen wir zum Samsung Q80T zu greifen. Wir haben uns dabei für die 65 Zoll Ausführung entschieden, da es für uns das perfekte Multitasking-Modell ist. Sein VA-Panel verfügt über ein tolles Bild mit satten Farben und tiefen Schwarztönen.

    Das Modell verfügt mit maximal 10 ms nicht nur über den geringsten Input Lag, sondern mit 120 Hz außerdem über die schnellste Bildwiederholfrequenz auf dieser Liste. Zudem werden alle gängigen Auflösungen sowie Chroma 4:4:4 unterstützt und der Fernseher hält selbst Reflexionen und starken Lichteinfall stand. Selbst der Betrachtungswinkel des Samsung Q80Ts sollte erwähnt werden, denn dieser bleibt dank Ultra Viewing Angle immer akkurat. Auch als Gaming Monitor ist dieser TV durch seine exzellente Reaktionszeit gut geeignet und gibt mit seinem neuen Feature namens BFI (Black Frame Insertion) selbst Bewegungsunschärfe keine Chance.

    Leider ist das Gerät doch sehr staubanfällig und wir haben von einigen Problemen mit Windows ClearType im Internet lesen können, aber davon mal abgesehen eignet sich der Fernseher bestens als Monitor.


    LG OLED CX Fernseher als Monitor

    3. LG OLED CX

    Der beste OLED Fernseher als Monitor

    LG Electronics
    • Technologie der Anzeige: OLED
    • Panel: WRGB
    • Maximale Auflösung: 4K

    Solltet ihr auf der Suche nach einem OLED Fernseher als Monitor sein, dann ist der LG CX definitiv das beste Gerät. Das Modell ist wahlweise in 48, 55, 65 und 77 Zoll erhältlich, wobei die 48 Zoll Variante bereits groß genug sein sollte. Das Gerät verfügt über eine gute Bildqualität und lässt sich sowohl für die Arbeit als auch fürs Zocken einsetzen. Wie bereits beim Samsung Q80T ist auch der Betrachtungswinkel des OLED TVs weit ausgerichtet, sodass das Bild immer akkurat angezeigt wird, wenn man seitlich auf den Bildschirm schaut oder nah davor sitzt.

    Der Text wird dank Chroma 4:4:4 und 60 Hz wie bei allen anderen gelisteten Geräten scharf dargestellt. Lediglich bei 4K und 120 Hz benötigt ihr dazu ein HDMI 2.1 Kabel, damit es problemlos angezeigt wird. Der Input Lag bleibt selbst im PC-Modus niedrig und die Reaktionszeit ist absolut tadellos. Des Weiteren haben uns die zahlreichen Gaming Features des Fernsehers überrascht. Diese beinhalten sowohl FreeSync als auch G-Sync Support und eine Black Frame Insertion, die Screen Tearing vermindert.

    Leider ist kein OLED-Panel in der Lage das Einbrennen von Bildern komplett zu vermeiden. Dies könnte also auf lange Sicht gesehen das statische Bild eures TVs negativ beeinflussen und das passiert gerade bei der Verwendung als Monitor schneller als gedacht. Ansonsten ist der LG OLED CX dank tollen Kontrastwerten und perfekten Schwarztönen aber ein hervorragender Display für euren PC.


    Hisense H55U8B Fernseher als Monitor

    4. Hisense H55U8B

    Der günstige Fernseher als Monitor

    Hisense
    • Technologie der Anzeige: LED
    • Panel: VA
    • Maximale Auflösung: 3840 x 2160

    Der Hisense H55U8B ist das günstigste Modell auf unserer Liste der Liste der besten Fernseher als Monitor 2021. Er überzeugt durch seinen geringen Input Lag und unterstützt alle gängigen Auflösungen sowie Chroma 4:4:4 zur Darstellung von gut lesbaren Texten. Lediglich bei 120 Hz hat der Hisense U8B ab und zu ein paar Schwierigkeiten, aber bei so einer großartigen Bildqualität, die sowohl bei hellen als auch dunklen Räumen standhält, lies sich auch darüber hinwegsehen.

    Leider ist der Betrachtungswinkel des Fernsehers nicht ideal, aber mit einem gewissen Abstand zum Display sollte dies jedoch nicht mehr auffallen.

    Alles in allem ist der Hisense H55U8B ein toller Fernseher, der sich perfekt als PC Monitor nutzen lässt und preislich absolut unschlagbar ist.


    LG 43UN71006LB Fernseher als Monitor

    5. LG 43UN71006LB

    Klein und günstig

    LG Electronics
    • Technologie der Anzeige: LED
    • Panel: IPS
    • Maximale Auflösung: 4K

    Wenn ihr einen kleinen und zugleich günstigen Fernseher als Monitor benötigt, dann lohnt es sich den LG 43UN71006LB mal etwas genauer unter die Lupe zunehmen. Die Helligkeitswerte sind zwar nicht auf dem selben Level wie die des Hisense H55U8B, aber dafür sorgt sein IPS-Panel für einen ziemlich weiten Betrachtungswinkel. Das Gerät unterstützt Chroma 4:4:4 sowie 60 Hz bei 1080p, 1440p und 4K und verfügt über einen geringen Input Lag im Game-Modus. Auch die Reaktionszeit ist im oberen Durchschnitt, aber dafür sind die Kontrastverhältnisse etwas niedrig und die Schwarzwerte leicht gräulich.

    Wenn ihr eure Anschaffungskosten allerdings gering halten wollt und euch der Betrachtungswinkel des Hisense H55U8B nicht ausreicht, dann ist der LG 43UN71006LB die bessere Wahl.

    7f9f4d56a609d2ea0d7c4f88832619fc?s=96&d=mm&r=g
    Dennishttps://www.perfekt-zocken.de
    Konsolero durch und durch (PS4 + Switch). Seit kurzem, aus Liebe zu Apple Arcade, auch unter die Mobile Gamer gegangen.

    YouTube

    Neueste Beiträge

    Ähnliche Beiträge