Skip to main content

Die besten Gaming Smartphones 2019: Die Top 10 Handys zum Zocken

Gaming Smartphones gewinnen auch 2019 weiterhin an Beliebtheit und da Mobile Games immer anspruchsvoller werden und mittlerweile sogar an Relevanz im eSports-Bereich zunehmen, kommen die Handys zum Zocken nur gelegen.

Die meisten Gaming Smartphones sind zugegebenermaßen auch die besten Handys, da sie in Bezug auf Funktionen und Leistung bereits für alles perfekt ausgelegt sind.

Und falls ihr vorhabt demnächst ein Gaming Handy zu kaufen, möchten wir euch ans Herz legen noch rund zwei Wochen damit zu warten. Vom 15. bis zum 16. Juli findet der Amazon Prime Day statt, bei dem wir vor allem attraktive Angebote für Smartphones erwarten.

Es gibt jedoch ein paar wichtige Faktoren auf die man bei der Wahl eines Gaming Smartphones unbedingt achten sollte. Der wohl entscheidendste Punkt wäre ein leistungsstarker Chipsatz mit dem ihr in der Lage seid all eure Handyspiele flüssig zocken zu können. Ein weiterer entscheidender Faktor ist ein hochwertiges und großes Display, damit euer Finger beim Wischen nicht direkt das ganze Bild verdeckt. Des Weiteren wäre da noch eine gute Akkulaufzeit, damit ihr auch bei längeren Sessions unterwegs nicht direkt in Panik geraten müsst, dass euer Device demnächst ausgeht. Gerade bei den angesagten Online Spielen wie PUBG und Forinte ist dies ein entscheidender Aspekt.

All diese Gesichtspunkte haben wir selbstverständlich in unserer Liste berücksichtigt und auch Eigenschaften wie Festplatten- sowie Arbeitsspeicher haben wir nicht ausgelassen. Zudem werdet ihr beim Lesen wohl möglich feststellen, dass viele Apple Produkte in unserem Beitrag auftauchen. Dies kommt daher, dass der App Store nach wie vor unschlagbar ist und auch die Qualität der iPhones sich immer sehen lassen kann.

Somit sollte es hierbei keine Rolle mehr spielen, ob ihr nun ein Gaming Smartphone im passenden Look inklusive RGB Beleuchtung oder ein klassisches Handy sucht.

Wir haben alle gelisteten Optionen ausgiebig getestet und die besten Gaming Handys nach den bereits benannten Faktoren ausgewählt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern unserer Top 10!

iPhone XS XS Max Gaming Handy

1. iPhone XS Max und XS

Das beste iPhone zum Zocken

Apple

  • Erscheinungsdatum: September 2018
  • Gewicht: 208 g
  • Größe: 157,5 x 77,4 x 7,7 mm
  • Betriebssystem: iOS 12
  • Bildschirmgröße: 6,5 Zoll
  • Auflösung: 2960 × 1440
  • CPU: A12 Bionic Chip
  • RAM: 4 GB
  • Speichergröße: 64 / 256 / 512 GB
  • Akku: 3179 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP
  • Zugang zum besten Ökosystem für Spiele
  • Schnellster Chipsatz für mobiles Spielen
  • Das teuerste auf dem Markt

Das iPhone XS Max ist in einigen wichtigen Punkten der größere und bessere Bruder des neuen Flaggschiffs von Apple. Wenn ihr jedoch eh eines der beiden Modelle zum Spielen nutzen möchtet, könnt ihr auch direkt zum Besten greifen. Das 6,5 Zoll Display des iPhones XS Max ist größer als das seines 5,8 Zoll großen Bruders und der stärkere Akku konnte fast eine Stunde länger halten als die des Standard iPhones XS.

Diese Vorteile könnten sich bezahlt machen, aber beide Modelle profitieren von der viel interessanteren Eigenschaft der neuen Generation an Apple Handys: Dem A12 Bionic Prozessor. Wir haben große Hoffnungen, dass dieser Chip den A11 Bionic des Vorjahres (iPhone X) übertreffen wird, da Apple behauptet er sei 40% effizienter und 50% stärker als der ältere Prozessor. In unseren Tests wurden PUBG und Clash Royale noch schneller geladen und Geschwindigkeiten sind beim Online-Gaming von entscheidender Bedeutung. All dies bekommt ihr in einem eleganten und modernen Look von Apple - auch wenn es das teuerste Mainstream-Handy auf dem Markt ist.

iPhone XS

iPhone XS Max


OnePlus 7 Pro Gaming Smartphone

2. OnePlus 7 Pro

Das Preis-Leistungswunder

OnePlus

  • Erscheinungsdatum: Mai 2019
  • Gewicht: 206 g
  • Größe: 162,6 x 75,9 x 8,8 mm
  • Betriebssystem: Android 9
  • Bildschirmgröße: 6,67 Zoll
  • Auflösung: 1440 x 3120
  • CPU: Snapdragon 855
  • RAM: 6 / 8 / 12 GB
  • Speichergröße: 128 / 256 GB
  • Akku: 4000 mAh
  • Rückkamera: 48 MP + 16 MP + 8 MP
  • Frontkamera: 16 MP
  • Fingerabdrucksensor direkt im Display
  • Eindrucksvolle Akkulaufzeit
  • Kein Klinkeneingang
  • Nur Full HD

Für alle die sich kein iPhone oder Android Handy leisten können oder möchten, bietet das OnePlus 7 Pro mit seinem Snapdragon 855 Prozessor von Qualcomm und wahlweise 6, 8 oder 12 GB Arbeitsspeicher immerhin all das was die weitaus teuere Konkurrenz an Leistung auch zu bieten hat.

Somit lassen sich alle Spiele schnell ausführen und flüssig zocken. Mit dem 7 Pro bringt OnePlus außerdem sein erstes Smartphone das mit einem QHD-Display ausgestattet ist. Bei so einer Auflösung lohnen sich vor allem Handyspiele mit anspruchsvollen Grafiken und dies wird zudem auch noch von einer Bildschirmgröße von eindrucksvollen 6,67 Zoll unterstützt. Bei der Kamera und den Kerben wurde zudem ordentlich an Platz eingespart, wodurch sich der Bildschirm nahezu komplett nutzen lässt. Ein weiteres Highlight ist die Bildwiederholrate von 90 Hz, die sich besonders beim Zocken von schnellen Titeln kenntlich macht.

Auch der Akku kann sich mit satten 4000 mAh durchaus sehen lassen. Dieser garantiert besonders lange Zock-Sessions und vollendet das Gerät zu einem hochwertigen und günstigen Gaming Smartphone.


Asus-ROG-Phone-Gaming-Handy

3. Asus ROG Phone

Tolle Komponenten mit jeder Menge Gaming Zubehör

Asus

  • Erscheinungsdatum: Oktober 2018
  • Gewicht: 200 g
  • Größe: 158,8 x 76,2 x 8,7 mm
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Bildschirmgröße: 6 Zoll
  • Auflösung: 2160 x 1080
  • CPU: Snapdragon 845
  • RAM: 8 GB
  • Speichergröße: 128 GB / 512 GB
  • Akku: 3520 mAh
  • Rückkamera: 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Top Spezifikationen und Leistung
  • Unzählige Modifikationen
  • Als Nicht Gaming Smartphone möglicherweise weniger nützlich

Das Asus ROG Phone mag vielleicht an einen Transformer erinnern, aber neben der Optik handelt es sich um ein leistungsstarkes Smartphone mit vielen Extras die Gamer begeistern. Es ist auch ein anständiges Handy und hat bemerkenswerte Vorteile gegenüber dem vergleichbaren Razer Phone 2.

Seine Spezifikationen sind für das Ende 2018 veröffentlichte Smartphone bestens entwickelt: Ein übertakteter Snapdragon 845 Prozessor, 8 GB RAM und ein Akku mit 4.000 mAh sowie ein Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, die nur noch das Razer Phone 2 mit 120 Hz verblassen lässt.

Was das Spielen angeht sind die berührungsempfindlichen AirTrigger-Tasten des Telefons rechts- und links-oben (im Querformat) des Telefons coole, anpassbare Möglichkeiten zum Zocken, die ein typisches Smartphone nicht aufweist.

Getreu der Marke Republic of Gamers von Asus könnt ihr eine Auswahl an Gaming Zubehör kaufen um euer mobiles Spielerlebnis zu verbessern. Dazu gehören ein Clamshell-Case mit einem zweiten Bildschirm, zwei Controller-Hälften die an die Seite geklemmt werden und eine Docking-Station die euer Gaming Smartphone zu einem großen Display im Nintendo Switch Stil ausbaut. Es gibt sogar einen einfachen Clip-On-Lüfter um die Gerätewärme während der Spiele zu reduzieren.

Die Attraktivität des ROG-Handys lebt und stirbt aufgrund seines äußeren Designs und wir würden euch keine Vorwürfe dafür machen wenn ihr euch für ein etwas konservativeres Modell entscheidet. Aber die Vorteile, insbesondere die AirTriggers, sollten nicht außer Acht gelassen. Gerade wenn ihr Smartphones für ernsthaftes Spielen in Betracht zieht.


Razer-Phone-2-Gaming-Handy

4. Razer Phone 2

Zum Zocken entwickelt

Razer

  • Erscheinungsdatum: Oktober 2018
  • Gewicht: 205 g
  • Größe: 158,5 x 78,9 x 8,5 mm
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Bildschirmgröße: 5,72 Zoll
  • Auflösung: 2560 × 1440
  • CPU: Snapdragon 845
  • RAM: 6 / 8 GB
  • Speichergröße: 64 GB / 128 GB (bis zu 1 TB mit Karte)
  • Akku: 4000 mAh
  • Rückkamera: 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Erstklassige Spezifikationen mit 120 Hz Display
  • Das Logo auf der Rückseite leuchtet in Millionen RGB-Farbtönen
  • Niedriger Mindestspeicher (64 GB) für den Preis
  • Kleiner 5,72 Zoll Bildschirm

Das erste Razer Phone war ein solider Versuch die gamer-spezifische Marke auf ein mobiles Gerät zu bringen, jedoch hatte es einige Mängel die es weiter unten auf unserer Rangliste ansiedeln ließ. Mit der zweiten Version wurde nun auf ein paar der Probleme eingegangen und ein stark verbessertes Gerät herausgebracht, obwohl es immer noch hauptsächlich für Gamer gedacht ist.

Dies bedeutet, dass die Kamera und das Display bei Weitem nicht so beeindruckend wie die der anderen Handys in seiner Preisklasse sind und daher sollten sich Gelegenheitsspieler vielleicht woanders umschauen. Wenn ihr es jedoch mit den Handyspielen ernst meint und es euch auch leisten könnt, ist dies eine gute Wahl.

Äußerlich unterscheidet sich das Razer Phone 2 nicht besonders von seinem Vorgänger, obwohl es auf den Snapdragon 844 Chip aufgerüstet und für das kabellose Laden via Qi-Technik auf eine Rückseite aus Glas gesetzt wurde um das Gerät während des Spiels zu kühlen.

Am Ende des Tages sind der robuste Chipsatz des Gaming Smartphones, 8 GB RAM, 120 Hz Display und 4000 mAh-Akku sowie umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Optimierung der Leistung und Akkulaufzeit eine gute Wahl für Spiele.


Samsung Galaxy S10 Gaming Smartphone

5. Samsung Galaxy S10 und S10+

Die besten Android Smartphones zum Zocken

Samsung

  • Erscheinungsdatum: Februar 2019
  • Gewicht: 175 g
  • Größe: 157,6 x 74,1 x 7,8 mm
  • Betriebssystem: Android 9
  • Bildschirmgröße: 6,4 Zoll
  • Auflösung: 1440 x 3040
  • CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9820
  • RAM: 8 / 12 GB
  • Speichergröße: 28 GB / 512 GB / 1 TB (Bis zu 1,5 TB mit SD-Karte)
  • Akku: 4100 mAh
  • Rückkamera: 12 MP + 12 MP + 16 MP
  • Frontkamera: 10 MP + 8 MP
  • Leistungsstarker Prozessor
  • Fingerabdrucksensor im Display verbaut
  • Teuer
  • Glatte Oberfläche

Mit jeder Generation an Galaxys rutschen Samsungs Smartphones jährlich auf unserer Liste weiter noch oben. In diesem Jahr ist dafür in erster Linie der neue Snapdragon 855 Prozessor verantwortlich. Der aktuelle Chipsatz von Qualcomm ist leistungsstärker als je zuvor und nahezu unschlagbar.

Aber auch das gestochen scharfe AMOLED-Display macht das Samsung Galaxy S10 und das S10+ durch seinen hohen Dynamikbereich zu einem der besten Gaming Smartphones.

An der Bildschirmgröße hat der Elektronikhersteller auch geschraubt und dabei für mehr Sicht beim Zocken gesorgt. Mit der neuesten Generation an Galaxys erhaltet ihr sowohl ein super Gaming Handy als auch ein erstklassiges Gerät für den allgemeinen Tagesgebrauch.

Zudem unterstützt das S10 weiterhin die hauseigene VR Brille, wodurch das beeindruckende Display des Smartphones richtig schön zur Geltung kommt.

Samsung Galaxy S10

Samsung Galaxy S10+


iPhone-8-Plus-Gaming-Handy

6. iPhone 8 Plus

Günstiges iPhone mit tollem Betriebssystem

Apple

  • Erscheinungsdatum: September 2017
  • Gewicht: 202 g
  • Größe: 158,4 x 78,1 x 7,5 mm
  • Betriebssystem: iOS 11
  • Bildschirmgröße: 5,5 Zoll
  • Auflösung: 1080 x 1920
  • CPU: A11 Bionic
  • RAM: 3 GB
  • Speichergröße: 64 / 256 GB
  • Akku: 2691 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP
  • Tolles App-Ökosystem für Spiele
  • Großes 5,5 Zoll LCD Display
  • Viel Rahmen macht das Handy zu groß
  • Teuer

Es führt kein Weg dran vorbei: Apple verfügt über zwei erstaunliche Smartphones mit großen und scharfen Display, die mit imposanten Spezifikationen ausgestattet sind. Dieselben Eigenschaften und der App Store, die dem iPhone XS den ersten Platz auf dieser Liste einbrachten, bringen dem iPhone 8 Plus den sechsten Platz.

Das iPhone 8 Plus verfügt über ein weniger auffälliges Full HD Display, ist aber nach unserer Erfahrung immer noch großartig für Spiele. Der 5,5 Zoll Bildschirm ist sehr geräumig. Apples A11 Bionic CPU sorgt für ein durchschnittliches Spielerlebnis und das AR-Kit bietet Spielen mit erweiterter Realität (AR) an, die das iPhone auch für Gamer interessant macht. Dies ist für diejenigen die ein Gaming Smartphone mit einer Home-Taste wollen und kein Geld für ein iPhone X ausgeben möchten.


Xiaomi Black Shark 2 Gaming Smartphone

7. Xiaomi Black Shark 2

Das Günstigste

Xiaomi

  • Erscheinungsdatum: März 2019
  • Gewicht: 205 g
  • Größe: 163,6 x 75 x 8,8 mm
  • Betriebssystem: Android 9.0 Pie
  • Bildschirmgröße: 6,39 Zoll
  • Auflösung: 1080 x 2340
  • CPU: Snapdragon 855
  • RAM: 6 / 8 / 12 GB
  • Speichergröße: 128 / 256GB
  • Akku: 4000 mAh
  • Rückkamera: 48 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 20 MP
  • Leistungsstarke Komponenten
  • Viel Speicher
  • Atemberaubendes AMOLED-Display
  • Leichte Probleme mit dem Touchscreen

Das Black Shark 2 von Xiaomi wird offiziell als Gaming Handy beworben und setzt in seiner zweiten Generation auf mehr Leistung und ein verbessertes Display.

Zudem sagt es mit einer tollen Kamera und weiteren hochqualitativen Komponenten der gängigen Konkurrenz den Kampf an.

Ganz ohne Probleme kommt das Smartphone jedoch nicht aus. Doch selbst die kleinen Macken stoßen das Black Shark 2 nicht von unserer Liste. Ihr solltet allerdings so schnell wie möglich zugreifen falls ihr euch für dieses Modell entschieden habt, denn die Kapazitäten scheinen in den westlichen Ländern dieser Welt nicht sonderlich groß zu sein.


iPhone XR Gaming Smartphone

8. iPhone XR

Günstigeres iPhone auf dem aktuellsten Stand

Apple

  • Erscheinungsdatum: Oktober 2018
  • Gewicht: 194 g
  • Größe: 150,9 x 75,7 x 8,3 mm
  • Betriebssystem: iOS 12
  • Bildschirmgröße: 6,1 Zoll
  • Auflösung: 1792 x 828
  • CPU: A12 Bionic
  • RAM: 3 GB
  • Speichergröße: 64 / 128 / 256 GB
  • Akku: 2942 mAh
  • Rückkamera: 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP
  • Gute Akkulaufzeit
  • In vielen verschiedenen Farben erhältlich
  • Relativ günstig für Apple
  • Geringere Auflösung

Das iPhone XR spart gegenüber dem iPhone XS und XS Max zwar an einigen Funktionen ein, aber überzeugt dadurch mit einem deutlich günstigeren Preis. Und selbst wenn es für ein aktuelles Apple Smartphone zwar ein kleines Display hat, ist es mit 6,1 Zoll immer noch größer als die Geräte von anderen Herstellern.

Zudem muss man bei dem iPhone XR auch nicht auf allzu viel verzichten. Die Kamera wurde ein wenig runtergeschraubt, aber selbst der Prozessor ist der gleiche wie bei den teureren Modellen und ist unter iOS 12 sowie 13 auch genauso schnell. Somit lässt es sich mindestens genauso gut als Gaming Smartphone nutzen wie die anderen und hat evtl. sogar durch die geringere Pixelanzahl gewisse Vorteile beim Zocken.

Übrigens hat das iPhone XR auch die beste Akkulaufzeit unter den Apple Geräten und eignet sich daher perfekt für längere Spiel-Sessions.


Huawei P30 Pro Gaming Smartphone

9. Huawei P30 Pro

Huaweis Nr. 1

Huawei

  • Erscheinungsdatum: März 2019
  • Gewicht: 192 g
  • Größe: 158 x 73,4 x 8,4 mm
  • Betriebssystem: Android 9
  • Bildschirmgröße: 6,47 Zoll
  • Auflösung: 1080 x 2340
  • CPU: Kirin 980
  • RAM: 8 GB
  • Speichergröße: 128 / 256 / 512 GB
  • Akku: 4200 mAh
  • Rückkamera: 40 MP + 20 MP + 8 MP + ToF
  • Frontkamera: 32 MP
  • Unvergleichbar gute Kamera
  • Tolles Design
  • Nur Full HD

Das Huawei P30 Pro ist zwar nicht das bekannteste Gaming Smartphone auf unserer Liste, aber ein durchaus imposantes Android Handy. Das wohl eindrucksvollste Feature des Geräts ist die Kamera. Diese verfügt über gleich drei Rückkameras, wovon eine mit einem 5-fachem Zoom inklusive Dark-Mode ausgestattet ist.

Selbstverständlich würden wir das Handy nicht erwähnen, wenn es nicht auch zum Zocken gedacht wäre. Der Kiri 980 Prozessor reicht für alle aktuellen Android Spiele und die 8 GB Arbeitsspeicher lassen euch sogar zwischen Apps hin und her switchen.

Der gigantische 4200 mAh Akku lässt euch problemlos stundenlang durchspielen und eine extra Kühlkammer lässt das Gerät niemals heiss werden.


LG G8 ThinQ Gaming Smartphone

10. LG G8 ThinQ

LGs neuester Streich

LG Electronics

  • Erscheinungsdatum: April 2019
  • Gewicht: 167 g
  • Größe: 151,9 x 71,8 x 8,4 mm
  • Betriebssystem: Android Pie
  • Bildschirmgröße: 6,1 Zoll
  • Auflösung: 1440 x 3120
  • CPU: Snapdragon 855
  • RAM: 6 GB
  • Speichergröße: 128 GB
  • Akku: 3500 mAh
  • Rückkamera: 16 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Dynamisches OLED-Display
  • Langweiliges Design
  • Teuer

Das LG G8 ThinQ mag wohlmöglich ein wenig öde aussehen und preislich abschreckend wirken, aber wenn euch ein tolles Angebot über den Weg laufen sollte, dann eignet sich das Gerät bestens als Spiele Handy.

Durch den Snapdragon 855 Prozessor hat es ordentlich Leistung unter der Haube und das große OLED-Display lässt euch immer den Überblick übers Geschehen behalten.

Der bereits verbaute Speicher von gigantischen 128 GB bietet euch zudem genug Platz für jede Menge Games und unterstreicht nochmals, dass das G8 ein waschechtes Smartphone zum Zocken ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.