Skip to main content
die-besten-gaming-handys

Die besten Gaming Smartphones 2018: Die Top 10 Handys zum Zocken

Die besten Gaming Smartphones im Jahr 2018 verfügen über erstklassige Spezifikationen, gestochen scharfe Displays und eine lange Akkulaufzeit, um die Spitzenleistung während ausgedehnter Gaming Sessions aufrechtzuerhalten. 3D Spiele in Konsolenqualität, wie PUBG und Fortnite, sind mittlerweile die Norm bei Handys. Ihr benötigt jedoch ein hochwertiges Gerät, um das beste Spielererlebnis zu gewährleisten.

Top Gaming Smartphones lassen euch nicht nur die besten Handyspiele ohne Probleme zocken, sondern bieten auch die beste Leistung und Grafik für Spiele der kommenden Jahre. Die Gaming Smartphones, die wir vor drei Jahren unser eigen nannten, können die heutigen mobilen High-End Spiele jedoch nicht ganz bewältigen. Falls ihr euer nächstes Gerät jedoch bis 2020 zukunftssicher machen wollt, schaut euch unsere unten aufgeführten Handys genauer an.

Unsere Empfehlungen berücksichtigen die GPU- und Prozessorgeschwindigkeiten, den verfügbaren Arbeitsspeicher und andere Kleinigkeiten. Außerdem berücksichtigen wir auch das App-Ökosystem, weshalb Apple’s iPhones häufig an erster Stelle stehen. Der App Store verfügt über mehr Spiele als Android und Multi-Plattform-Titel erscheinen hier häufig als erstes.

Zu diesem Zweck haben wir alle Optionen geprüft und die besten Gaming Smartphones basierend auf den oben genannten Faktoren ausgewählt. Hier ist unsere Top-Ten-Liste.

#1

iPhone XS Max und XS

  • Erscheinungsdatum: September 2018
  • Gewicht: 208 g
  • Größe: 157,5 x 77,4 x 7,7 mm
  • Betriebssystem: iOS 12
  • Bildschirmgröße: 6,5 Zoll
  • Auflösung: 2960 × 1440
  • CPU: A12 Bionic Chip
  • RAM: 4 GB
  • Speichergröße: 64 / 256 / 512 GB
  • Akku: 3179 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP

iPhone XS

iPhone XS Max

  • Zugang zum besten Ökosystem für Spiele
  • Schnellster Chipsatz für mobiles Spielen
  • Das teuerste auf dem Markt

Das iPhone XS Max ist in einigen wichtigen Punkten der größere und bessere Bruder des neuen Flaggschiffs von Apple. Wenn ihr jedoch eh eines der beiden Modelle zum Spielen nutzen möchtet, könnt ihr auch direkt zum Besten greifen. Das 6,5 Zoll Display des iPhone XS Max ist größer als das seines 5,8 Zoll großen Bruders und der größere Akku konnte fast eine Stunde länger halten als die des Standard iPhone XS.

Diese Vorteile könnten sich bezahlt machen, aber beide Modelle profitieren von der viel interessanten Eigenschaft der neuen Generation an Apple Handys: Dem a12 Bionic Prozessor. Wir haben große Hoffnungen, dass dieser Chip den A11 Bionic des Vorjahres (iPhone X) übertreffen wird, da Apple behauptet, er sei 40% effizienter und 50% stärker als der ältere Prozessor. In unseren Tests wurden PUBG und Clash Royale noch schneller geladen und Geschwindigkeiten sind beim Online-Gaming von entscheidender Bedeutung. All dies bekommt ihr in einem eleganten und modernen Look von Apple - auch wenn es das teuerste Mainstream-Handy auf dem Markt ist.

#2

Samsung-Galaxy-Note-9-Gaming-Handy

Samsung Galaxy Note 9

  • Erscheinungsdatum: August 2018
  • Gewicht: 205 g
  • Größe: 352 x 272 x 5 mm
  • Betriebssystem: Android 8.1
  • Bildschirmgröße: 6,4 Zoll
  • Auflösung: 2960 × 1440
  • CPU: Snapdragon 845 / Exynos 9810
  • RAM: 6 / 8 GB
  • Speichergröße: 128 / 512 GB (bis zu 1 TB mit Karte)
  • Akku: 4000 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Schönes Display
  • Leistungsstarke Verarbeitung
  • Teuer

Das Samsung Galaxy Note 9 ist ein sehr iteratives Gerät, aber es ist und bleibt das beste Android Gaming Smartphone auf dem Markt. Dieses Gerät verfügt nicht nur über eines der hellsten, größten und hochauflösendsten Displays unter den Handys, sondern wird zudem auch noch durch die neuesten Exynos- und Snapdragon-CPUs unterstützt.

In Spielen wie Fortnite habt ihr einen Wettbewerbsvorteil, da ihr klarer sehen könnt und mehr Bilder pro Sekunde habt. Selbst wenn ihr mit dem Zocken durch seid braucht ihr euch, im Gegensatz zu einigen anderen Gaming Smartphones, nicht zu schämen das Note 9 in der Öffentlichkeit zu tragen, da das Gerät eine moderne und glatte Ästhetik aufweist.

#3

Razer-Phone-2-Gaming-Handy

Razer Phone 2

  • Erscheinungsdatum: Oktober 2018
  • Gewicht: 205 g
  • Größe: 158,5 x 78,9 x 8,5 mm
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Bildschirmgröße: 5,72 Zoll
  • Auflösung: 2560 × 1440
  • CPU: Snapdragon 845
  • RAM: 6 / 8 GB
  • Speichergröße: 64 GB / 128 GB (bis zu 1 TB mit Karte)
  • Akku: 4000 mAh
  • Rückkamera: 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Erstklassige Spezifikationen mit 120 Hz Display
  • Das Logo auf der Rückseite leuchtet in Millionen RGB-Farbtönen
  • Niedriger Mindestspeicher (64 GB) für den Preis
  • Kleiner 5,72 Zoll Bildschirm

Das erste Razer Phone war ein solider Versuch die gamer-spezifische Marke auf ein mobiles Gerät zu bringen, jedoch hatte es einige Mängel die es weiter unten auf unserer Rangliste ansiedeln ließ. Mit der zweiten Version wurde nun auf ein paar der Probleme eingegangen und ein stark verstärktes Gerät rausgebracht, obwohl es immer noch hauptsächlich für Gamer gedacht ist.

Dies bedeutet, dass die Kamera und das Display bei weitem nicht so beeindruckend wie die der anderen Handys in seiner Preisklasse sind und daher sollten sich Gelegenheitsspieler vielleicht woanders umschauen. Wenn ihr es jedoch mit den Handyspielen ernst meint und es euch auch leisten könnt, ist dies eine gute Wahl.

Äußerlich hat sich das Razer Phone 2 nicht viel von seinem Vorgänger geändert, obwohl es auf den Snapdragon 844 Chip aufgerüstet und für das kabellose Laden via Qi-Technik auf eine Rückseite aus Glas gesetzt wurde, um das Gerät während des Spiels zu kühlen.

Am Ende des Tages machen der robuste Chipsatz des Gaming Smartphones, 8 GB RAM, 120 Hz Display und 4000 mAh-Akku sowie umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten zur Optimierung der Leistung und Akkulaufzeit eine gute Wahl für Spiele.

#4

iPhone-X-Gaming-Handy

iPhone X

  • Erscheinungsdatum: Oktober 2017
  • Gewicht: 174 g
  • Größe: 143,6 x 70,9 x 7,7 mm
  • Betriebssystem: iOS 11
  • Bildschirmgröße: 5,8 Zoll
  • Auflösung: 1125 x 2436
  • CPU: A11 Bionic
  • RAM: 3 GB
  • Speichergröße: 64 / 256 GB
  • Akku: 2716 mAh
  • Rückkamera: 12 MP + 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP
  • Tolles App-Ökosystem für Spiele
  • Maximierter OLED Bildschirm
  • Die Kerbe kann ablenken
  • Ein sehr teures Smartphone

Während das iPhone XS das jahrelange iPhone X als Top-Smartphone von Apple entthront hat, ist letzteres mit leistungsstarker Hardware immer noch eine gute Wahl. Wenn ihr noch fündig werdet (es ist auf der Webseite von Apple nicht mehr erhältlich), bietet das 5,8 Zoll OLED Display des iPhone X reichlich Bildschirmfläche für Spiele mit starken Kontrastverhältnissen.

Während andere Handys das iPhone X möglicherweise etwas übertreffen, ist der größte Vorteil von Apple Geräten als Gaming Smartphones zu verwenden der App Store. Das liegt zum einen an der Liebe der Entwickler, denn das iPhone bekommt fast immer zuerst die besten Spiele wie Fortnite, das für einige Zeit ausschließlich für iOS erhältlich war.

Apple ist auch an der Spitze, wenn es darum geht die ersten bedeutenden und Mainstream-tauglichen AR Erlebnisse zu liefern, einschließlich Multiplayer-Spiele mit erweiterter Realität als eines der vielen iOS 12 Features.

#5

iPhone-8-Plus-Gaming-Handy

iPhone 8 Plus

  • Erscheinungsdatum: September 2017
  • Gewicht: 202 g
  • Größe: 158,4 x 78,1 x 7,5 mm
  • Betriebssystem: iOS 11
  • Bildschirmgröße: 5,5 Zoll
  • Auflösung: 1080 x 1920
  • CPU: A11 Bionic
  • RAM: 3 GB
  • Speichergröße: 64 / 256 GB
  • Akku: 2691 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 7 MP
  • Tolles App-Ökosystem für Spiele
  • Großes 5,5 Zoll LCD Display
  • Viel Rahmen macht das Handy zu groß
  • Teuer

Es führt kein Weg dran vorbei: Apple verfügt über zwei erstaunliche Smartphones mit großen und scharfen Display, die mit imposanten Spezifikationen ausgestattet sind. Dieselben Eigenschaften und der App Store, die dem iPhone XS den ersten Platz auf dieser Liste einbrachten, bringen dem iPhone 8 Plus den fünften Platz.

Das iPhone 8 Plus verfügt über ein weniger auffälliges Full HD Display, ist aber nach unserer Erfahrung immer noch großartig für Spiele. Der 5,5 Zoll Bildschirm ist sehr geräumig. Apple’s A11 Bionic CPU sorgt für ein durchschnittliches Spielerlebnis und das AR-Kit bietet Spiele mit erweiterter Realität (AR) an, die das iPhone auch für Gamer interessant macht. Dies ist für diejenigen, die ein Gaming Smartphone mit einer Home-Taste wollen und kein Geld für ein iPhone X ausgeben möchten.

#6

Samsung-Galaxy-S9-Gaming-Handy

Samsung Galaxy S9 und S9+

  • Erscheinungsdatum: März 2018
  • Gewicht: 189 g
  • Größe: 158,1 x 73,8 x 8,5 mm
  • Betriebssystem: Android 8 Oreo
  • Bildschirmgröße: 6,2 Zoll
  • Auflösung: 1440 x 2960
  • CPU: Snapdragon 845 / Exynos 9810
  • RAM: 6 GB
  • Speichergröße: 64 GB / 128 GB
  • Akku: 3500 mAh
  • Rückkamera: Dual 12 MP
  • Frontkamera: 8 MP

Samsung Galaxy S9

Samsung Galaxy S9+

  • Riesiger 5,8 und 6,3 Zoll Bildschirm
  • Game Tools App ist wirklich nützlich
  • Akku eher durchschnittlich

Wir haben das Samsung Galaxy S9 und das S9+ auf einem Platz gebündelt, da beide fast ein identisch gutes Spielerlebnis auf einem Smartphone bieten und nur einen geringfügigen Unterschied in der Bildschirmgröße haben.

Der Snapdragon 845, der Adreno 630 Grafikchip und die 4 GB RAM (6GB beim S9+) machen diese beiden Handys zu unglaublichen Leistungsträgern sowohl im Spiel als auch für andere Anwendungen. Da der Markt anderer Android Smartphones mit dem neuen 845 nicht aufgeholt hat, nimmt Samsung diesen Platz leicht ein.

Ein leistungsfähiger Chipsatz ist jedoch nicht alles was dem Galaxy S9 und S9+ seinen Rang einbringt. Das S9 hat ein sehr großes und scharfes 5,8 Display mit 1440 x 2960 und das S9 Plus verfügt zusätzlich über ein noch größeres 6,2 Zoll Display mit derselben Auflösung. Beide sind mit der Super-Amoled Technologie ausgestattet und unterstützen HDR10 für atemberaubende Bilder.

Die neuen Galaxy S9 und S9+ enthalten auch die Game Tools von Samsung, mit deren Hilfe ihr Screenshots erstellen, das Gameplay aufnehmen und Benachrichtigen verhindern könnt. Vergesst nicht, dass Samsung auch die beeindruckenden Gear VR Brillen bietet, die mit dem pixelgewaltigen Displays des Galaxy S9 und S9+ ein extrem scharfes Virtual Reality Erlebnis bieten.

#7

Sony-Xperia-XZ2-Gaming-Handy

Sony Xperia XZ2

  • Erscheinungsdatum: Februar 2018
  • Gewicht: 198 g
  • Größe: 153 x 72 x 11,1 mm
  • Betriebssystem: Android 8
  • Bildschirmgröße: 5,7 Zoll
  • Auflösung: 1080 x 2160
  • CPU: Snapdragon 845
  • RAM: 4 GB
  • Akku: 3180 mAh
  • Rückkamera: 19 MP
  • Frontkamera: 5 MP
  • Schönes HDR Display
  • Dynamic Vibration System
  • Dynamic Vibration ist lediglich ein nettes Gimmick

Unterstützt durch ein 5,7 Zoll HDR Display mit 1080 x 2160 Pixeln und dem gleichen Snapdragon 845 Chipsatz, der die neusten Galaxy Smartphones mit Strom versorgt, ist das Xperia XZ2 von Sony der Konkurrenz weit voraus. Dieses neue Angebot von Sony macht das Gerät zu einem großartigen Gaming Handy. Mit dem neuesten Qualcomm-System der System-on-a-Chip Familie bietet es zudem eine beeindruckende Leistung für Videospiele.

Das Xperia XZ2 bietet jedoch nicht nur großartige Gaming Visuals sondern verfügt auch über zwei Frontlautsprecher, die für ein qualitativ hochwertiges Stereo-Erlebnis garantieren. Der 3180 mAh Akku verspricht eine anständige Laufzeit beim Zocken und für mobile Spieler, die über eine große Bibliothek verfügen, bietet die Unterstützung von microSD bis zu 400 GB zusätzlichen Speicherplatz.

Eine einzigartige Funktion mit der sich das mobile Spielen mit dem Xperia XZ2 ein wenig mehr wie eine Konsole anfühlt, ist das “Dynamic Vibration System” von Sony. Ein haptisches Feedback kann euer Spielerlebnis nämlich eindeutig verbessern, selbst wenn es nur eine geringfügige Verbesserung zu einem bereits soliden Angebot des Herstellers ist.

#8

Moto-Z2-Force-Gaming-Handy

Moto Z2 Force

    • Erscheinungsdatum: August 2017
    • Gewicht: 143 g
    • Größe: 155,8 x 76 x 6,1 mm
    • Betriebssystem: Android 8
    • Bildschirmgröße: 5,5 Zoll
    • Auflösung: 1440 x 2560
    • CPU: Snapdragon 835
    • RAM: 4 GB oder 6 GB
    • Speichergröße: 64 / 128 GB
    • Akku: 2730 mAh
    • Rückkamera: 12 MP
    • Frontkamera: 5 MP
  • Tonnenweise lustige Zusatzmodifikationen
  • Google Daydream verifiziert
  • Die Akkulaufzeit ist in Ordnung
  • Die besten Spezifikationen des letzten Jahres

Das Moto Z2 Force ist ein spezieller Fall. Es verfügt über das hochwertige 5,5 Zoll Quad HD Display und den leistungsstarken Snapdragon 835 Chipsatz für Spiele, insgesamt ist es jedoch nicht das erstaunlichste Gaming Smartphone. Ein etwas kleiner 2730 mAh Akku verleiht ihm nicht die lange Lebensdauer, die wir uns bei einem Gaming Handy wünschen. Dafür hat es aber ein As im Ärmel, den andere nicht haben.

Das Moto Z2 Force kann in den Moto GamePad eingesetzt werden, der aus zwei analogen Stick, einem D-Pad und einer Vielzahl anderer für Gamer nützlichen Tasten besteht. Die physische Kontrolle über Handyspiele zu haben ist ein doppelter Bonus, da sie so angenehmer zu bedienen sind und der Bildschirm einfach zu sehen ist (eure Daumen verdecken ihn nicht). Das Moto GamePad verfügt sogar über einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Wenn es um Virtual Reality geht, ist das Moto Z2 Force bereits startklar, denn es ist ein zertifiziertes Google Daydream Smartphone. Neben der Gear VR von Samsung bietet die Daydream View einige der besten mobilen VR-Modelle auf dem Markt und das Moto Z2 Force kann euch bei dieser Erfahrung unterstützen.

#9

Google-Pixel-2-XL-Gaming-Handy

Google Pixel 2 XL

    • Erscheinungsdatum: Oktober 2017
    • Gewicht: 175 g
    • Größe: 157,9 x 76,7 x 7,9 mm
    • Betriebssystem: Android 8
    • Bildschirmgröße: 6 Zoll
    • Auflösung: 1440 x 2880
    • CPU: Snapdragon 835
    • RAM: 4 GB
    • Speichergröße: 64 GB / 128 GB
    • Akku: 3520 mAh
    • Rückkamera: 12 MP
    • Frontkamera: 8 MP
  • Lautsprecher an der Vorderseite
  • Sehr dünner Rahmen
  • Kein 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • Bildschirm hat schlechte Blickwinkel

Das größte und beste Smartphone von Google, das Pixel 2 XL, bietet auch die Voraussetzung für ein großartiges Gaming Smartphone. Das 6 Zoll Display sorgt für viel Spielraum beim Zocken, ohne dass eure Daumen alles überdecken. Bei diesem Display handelt es sich ebenfalls um ein OLED Display mit einer Auflösung von 1440 x 2880 Pixeln.

Wie viele andere Smartphones auf dieser Liste verfügt das Pixel 2 XL über einen Snapdragon 835 Chipsatz, der bei den meisten Handyspielen eine reibungslose Leistung liefert. Natürlich kann das Pixel 2 XL auch VR-Inhalte mit der Daydream View Brille abspielen.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass der große 3520 mAh Akku das Spielen unterwegs einfach macht, während das Project Fi-Netzwerk von Google (das Pixel-Besitzer abonnieren können) eine beeindruckende Abdeckung bietet, mit der die Besorgnis eines Verbindungsverlusts bei Online-Spielen beseitigt werden kann.

#10

Asus-ROG-Phone-Gaming-Handy

Asus ROG Phone

    • Erscheinungsdatum: Oktober 2018
    • Gewicht: 200 g
    • Größe: 158,8 x 76,2 x 8,7 mm
    • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
    • Bildschirmgröße: 6 Zoll
    • Auflösung: 2160 x 1080
    • CPU: Snapdragon 845
    • RAM: 8 GB
    • Speichergröße: 128 GB / 512 GB
    • Akku: 3520 mAh
    • Rückkamera: 12 MP
    • Frontkamera: 8 MP
  • Top Spezifikationen und Leistung
  • Unzählige Modifikationen
  • Als Nicht Gaming Smartphone möglicherweise weniger nützlich

Wir hatten bisher keine Zeit um das gerade veröffentlichte Asus ROG Phone auszutesten, aber dieses auf Gamer ausgerichtete Smartphone sieht wirklich vielversprechend aus. Wir behalten es daher am Ende der Liste, bis wir richtig Hand angelegt haben. Von den Top-Spezifikationen und dem scharfen Bildschirm her, scheint es schonmal ein solides Gerät zu sein.

Das Erscheinungsbild des Handys schaut durch seine grauen und roten Akzenten allerdings so aus als stammt es aus der Filmreihe Transformers. Wenn dies euren Geschmack trifft, werdet ihr die Signatur des Smartphones bereits ins Herz geschlossen haben.

Getreu der Marke Republic of Gamers von Asus könnt ihr eine Auswahl an Zubehör kaufen, um euer mobiles Spielerlebnis zu verbessern. Dazu gehören ein Clamshell Case mit einem Extra-Bildschirm, zwei Controller-Hälften, die an beide Seiten geklemmt werden können und eine Dockingstation, mit der euer Gaming Smartphone zu einem großen Display im Nintendo Switch Stil erweitert wird.

CLOSEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.