Skip to main content
die-besten-mining-mainboards

Die besten Mining Motherboards 2018: Top Motherboards für Bitcoin und Ethereum Mining

Wenn ihr ab 2018 mit Mining beginnen möchtet, müsst ihr eines der besten Mining Motherboards kaufen. Glücklicherweise haben wir uns die Zeit genommen einen Leitfaden zusammenzustellen, mit dem ihr 2018 die besten Mining Motherboards auf dem Markt finden könnt.

Die besten Mining Motherboards arbeiten mit den besten Mining Grafikkarten zusammen, damit sichergestellt werden kann, dass alle wichtigen Komponenten in eurem Mining Rig zusammenarbeiten. Wir übertreiben nicht wenn wir sagen, dass die besten Mainboards das Herz eines guten Mining Gehäuses sind und euch helfen, den Gewinn eures Mining zu maximieren.

Es gibt also viel zu beachten, wenn ihr nach einem Mining Motherboard sucht. Macht euch jedoch keine Sorgen - wir haben die besten Mining Motherboards zusammengestellt, die das Mining für Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen schnell und effektiv machen.

Die besten Mining Motherboards 2018

#1 Das erste 19 GPU Mining Motherboard der Welt

Asus B250 Mining Expert

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 19
  • Unterstützte Prozessoren: 7. und 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Pentium / Celeron (Sockel 1151)
  • Steckplätze: 1 x PCI Express 3.0 x16, 18 x PCI Express 2.0 x 1, 2 x DDR4 DIMM
  • Unterstützt eine große Anzahl von GPUs
  • Stabile Funktionen für die Leistungsbereitstellung
  • Man brauch sich nicht mit BIOS herumzuschlagen
  • Schwer zu bekommen

Die beeindruckenden 19 GPUs unterstützen das Board mehr als jedes andere auf dieser Liste. Das Asus B250 Mining Expert ist mit Abstand das beste Mining Motherbord das ihr derzeit kaufen könnt. Dank eines speziellen Mining Modus müsst ihr euch nicht mit dem BIOS herumschlagen, um die Auszahlung eures Bitcoin zu maximieren. Zusätzlich zu diesen Verbesserungen der Lebensqualität bietet das B250 Mining Expert die gleichen Qualitätsstandard, die wir von allen Asus Produkten erwarten. Der einzige wirkliche Nachteil ist die Verknappung , denn es kann manchmal sehr schwer zu finden sein. Allerdings scheint der Grund dafür der zu sein, dass dieses Motherboard so bekannt und beliebt ist.

#2 Unterstützt bis zu 13 Grafikkarten

ASRock H110 Pro BTC+

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 13
  • Unterstützte Prozessoren: 7. und 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Pentium / Celeron (Sockel 1151)
  • Steckplätze: 1 x PCI Express 3.0 x16, 12 x PCI Express 2.0 x 1, 2 x DDR4 DIMM
  • Unterstützt bis zu 13 Grafikkarten
  • Onboard Power- und Reset-Schalter
  • Benötigt möglicherweise nicht alle Steckplätze

Das ASRock H110 BTC+ ist aufgrund seiner extrem soliden Bauqualität und der Steckplätze für bis zu 13 GPUs, eines der besten Mining Motherboards die ihr derzeit kaufen könnt. Mit dieser Grundlage könnt ihr je nach Bedarf erweitern, sodass ihr euch über die Zukunft keine Gedanken machen müsst. Es ist vielleicht ein bisschen übertrieben, da Windows 10 nur acht GPUs unterstützt, aber die Vorbereitung auf zukünftige Updates ist nicht schädlich. Das ASRock H110 BTC+ ist möglicherweise nicht das beste Mining Motherboard für Quereinsteiger, aber wenn ihr nach einer fortgeschritteneren Plattform sucht, könnt ihr mit dem ASRock H110 Pro BTC+ nichts falsch machen.

#3 Das beste Mining Motherboard für sechs GPU-Setups

Gigabyte GA-H110-D3A

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 6
  • Unterstützte Prozessoren: 7. / 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Intel Pentium / Intel Celeron (LGA1151 Sockel)
  • Steckplätze: 1 x PCI Express 3.0 x 16, 5 x PCI Express 2.0 x 1, 2 x DDR4 DIMM
  • Unterstützt M.2 Speicher
  • Solide Bauqualität
  • Unterstützt nicht soviele GPUs wie das ASRock H110 Pro BTC +

Wenn ihr nicht nach einem Motherboard sucht auf dem 13 GPUs gleichzeitig ausgeführt werden können, ist das Gigabyte GA-H110-D3A möglicherweise das beste Mining Motherboard für euch. Bis zu sechs GPUs können noch verarbeitet werden und Gigabyte ist bekannt für seine hervorragende Verarbeitungsqualität. Das bedeutet, dass es den intensiven Bedingungen standhalten kann, die das Cryptocurrency Mining schafft. Es umfasst auch elektrostatische Entladungen, Stromausfälle und Hochtemperaturschutz, was für einen rund um die Uhr laufenden Rechner unerlässlich ist. Im Gegensatz zu anderen Mining Motherboards kann es für Nicht-Mining-Anwendungen verwendet werden. Dies gibt uns eine Flexibilität, die wir wirklich schätzen.

#4 Das beste Preis-Leistungs Mining Motherboard

Biostar TB250-BTC Pro

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 12
  • Unterstützte Prozessoren: 7. / 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Intel Pentium / Intel Celeron (LGA1151 Sockel)
  • Steckplätze: 1 x PCI Express 3.0 x 16, 11 x PCI Express 2.0 x 1, 2 x DDR4 DIMM
  • Super Preis
  • Unterstützt bis zu 12 GPUs
  • Begrenzte Verfügbarkeit

Das Biostar TB250-BTC Pro ist ein preisgünstiges Mining Motherboard, das hervorragende und erweiterte Mining-Funktionen bietet, beispielsweise die Unterstützung für bis zu 12 GPUs zu einem sehr günstigen Preis. Auch wenn ihr nicht die vollen 12 PCIe-Steckplätze für Grafikkarten verwenden, kann dies eine sinnvolle Investition sein, wenn ihr in Zukunft einen Ausbau eures Mining-Betriebs plant. Der einzige wirkliche Nachteil dieses Motherboards ist, dass es ziemlich schwer zu bekommen ist. Behaltet also unseren Preis-Tracker auf dieser Seite im Auge, da er euch den aktuellen Preis anzeigt wodurch ihr sicher sein könnt, dass es auf Lager ist!

#5 Ein Gaming und Mining Motherboard

MSI Z170A Gaming Pro Carbon

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 7
  • Unterstützte Prozessoren: 7. / 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Intel Pentium / Intel Celeron (LGA1151 Sockel)
  • Steckplätze: 3 x PCI Express 3.0 x 16, 4 x PCI Express 2.0 x 1, 4 x DDR4 DIMM
  • Unterstützt 7 GPUs
  • Kann als Motherboard für einen Gaming PC verwendet werden
  • Gaming Features und Ästhetik können abschreckend wirken

Das MSI Z170A Gaming Pro Carbon ist eines der besten Mining Mainboards. Nicht nur weil es gut für Mining verwendet werden kann, sondern auch weil es für Spiele geeignet ist. Dank einer Reihe von spielzentrierten Funktionen, die ihr normalerweise mit Boards der besten Gaming PCs verbinden, könnt ihr einen Rechner haben, der beides kann. Ihr erhaltet vier DDR4-Speichersteckplätze, zahlreiche Anschlüsse und Konnektivität, die selbst Hardcore-Gamer ansprechen. Und auch beim Mining ist das kein Problem: Bis zu sieben Grafikkarten werden unterstützt. Also falls ihr ein vielseitiges Mining Motherboard braucht, könnt ihr mit dem MSI Z170A Gaming Pro Carbon nichts falsch machen.

#6 Ein ausgezeichnetes Mining Mainboard

Asus ROG Strix Z270E

  • Formfaktor: ATX
  • GPU-Unterstützung: 7
  • Unterstützte Prozessoren: 7. / 6. Generation Intel Core i7 / i5 / i3 / Intel Pentium / Intel Celeron (LGA1151 Sockel)
  • Steckplätze: 3 x PCI Express 3.0 x 16, 4 x PCI Express 2.0 x 1, 4 x DDR4 DIMM
  • Kann auch zum Zocken verwendet werden
  • Unterstützt bis zu sieben GPUs
  • Gaming Funktionen werden möglicherweise nicht benötigt

Die ROG Modelle von Asus sind bekannt für die Herstellung von Gaming Komponenten und Peripheriegeräten. Diese Peripheriegeräte eignen sich jedoch auch hervorragend für Mining von Kryptowährung. Das Asus ROG Strix Z270E unterstützt sieben Grafikkarten, eine anständige Zahl für ein Mining-Rig. Es hat auch eine Menge anderer Features, obwohl sich viele von ihnen auf das Spielen konzentrieren. Das mag von Vorteil sein wenn ihr nach etwas Ausschau haltet das Doppelarbeit leisten kann, aber wenn ihr nicht an Spielen interessiert seid, werden die zusätzlichen Funktionen bestenfalls sinnlos sein und im schlimmsten Fall ablenken.

  • Während ihr schon dabei seid, haben wir außerdem den besten Gaming PC für euch herausgesucht
CLOSEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.