Skip to main content

Die besten MMO Spiele 2018: Unsere Favoriten für PC und Konsolen

Neben FPS, RPG und MMO werden in der Gaming Szene noch viele weitere Akronyme verwendet, die für Gamer als willkommene Abkürzung dienen, jedoch für Unerfahrene oft für Verwirrungen sorgen.

Wir werden hier auf ein Genre eingehen, dass bereits ohne den Buchstabenstapel verwirrend genug ist: Das MMO oder auch Massively Multiplayer Online Spiel.

Selbst wenn ihr mit dem Begriff MMO oder MMORPG nichts vertraut seid, sind wir uns sicher, dass ihr zumindest von einem Spiel aus dieser Kategorie gehört habt. Egal ob es sich um Runescape oder World of Warcraft handelt, mindestens einer von den diesen Titeln ist irgendwann einmal als Werbung in eurem Browserfenster erschienen.

MMOs sind im Wesentlichen umfangreiche virtuelle Welten, in denen ihr als Avatar eurer Wahl ein anderes Leben führen könnt. Ihr benötigt viel Zeit, aber angesichts der schieren Anzahl an Spielen und der Menge an Geld die in dieses Genre einfließt, könnt ihr davon ausgehen, dass ihr auch einiges geboten bekommt.

Natürlich möchte jeder ein anderes Abenteuer erleben. Vielleicht möchtet ihr ein Elfenmagier in einer Fantasy-Welt sein oder all das Game of Thrones Zeug ist so gar nichts für euch und es wäre vielleicht besser euer eigenes Raumschiff durch die Galaxie zu steuern?

Wenn ihr dann die passende Welt für euch gefunden habt, möchtet ihr lieber soviel Entscheidungsfreiheit haben wie nur möglich oder eine ausführliche Geschichte erzählt bekommen? Spielt ihr am liebsten mit euren Freunden zusammen um Bösewichte und Monster zu besiegen oder möchtet ihr lieber allein unterwegs sein und es mit anderen Spielern auf einem Server aufzunehmen?

Ganz gleich welches Szenario euch am meisten anspricht, es wird vermutlich ein MMO Spiel geben, das zu euch passt. Damit es euch einfach fällt in ein zweites Leben abzutauchen, haben wir diese Liste der besten MMO Spiele zusammengestellt.

1. World of Warcraft

Plattform: PC

Zahlungsstruktur: Kostenlose Testversion bis Stufe 20, danach eine monatliche Abonnementgebühr

Seid ehrlich, das dieser Titel eines der besten MMO Spiele ist, war doch offensichtlich. Blizzard’s World of Warcraft ist seit 2004 in Aktion und bereits Ewigkeiten der amtierende Meister des MMO Genres. Aber von damals bis heute hat sich so einiges getan.

Es ist eines der einflussreichsten und erfolgreichsten Spiele des Genres, wobei vor allem neue DLCs und andere Veränderung die Stammspieler bei der Stange hält. Wenn es dann doch mal wieder soweit ist und die Zahlen der Abonnenten leicht am schwanken sind, könnt ihr sicher sein, dass Blizzard bereits eine neue Erweiterung in den Startlöchern hat, um alle wieder in die Falle zu locken und möglicherweise sogar für neue Spieler sorgt.

Das neueste Erweiterungsset, Battle for Azeroth, wurde im August veröffentlicht und bietet unter anderem neue Dungeons und eine höheres Level-Cap für erfahrene Spieler.

World of Warcraft ist perfekt geeignet für alle die an einem MMORPG im Fantasy-Setting interessiert sind.

Ihr könnt das Hauptspiel kostenlos auf der offiziellen Webseite herunterladen.

World of Warcraft: Battle of Azeroth

2. Guild Wars 2

Plattform: PC

Zahlungsstruktur: Ihr könnt das Hauptspiel kostenlos herunterladen und jede Erweiterung ist Buy to Play

Wenn ihr nach Spieler gegen Spieler (PvP) Kämpfe sucht, solltet ihr Guild Wars 2 auf jeden Fall eine Chance geben. Egal ob ihr gerne gegen andere Spieler in strukturierten Modi kämpft oder euch im Welt gegen Welt (WvW) gegen Hunderte von Spielern auf weitläufigen Karten antreten möchtet, Guild Wars bietet euch was ihr braucht.

Für diejenigen die sich nicht am Grinden erfreuen können, das traditionell aus MMOs nicht wegzudenken ist, wird Guild Wars 2 eine willkommene Alternative sein. Dies ist äußerst zugängliches Spiel, welches nicht versucht World of Warcraft zu kopieren. Die Welt des Spiels ist dynamisch und die Entscheidungen der Spieler haben echte Konsequenzen auf die Geschichte. Diese und noch viele weitere Gründe haben es für uns zu einem der besten MMO Spiele aller Zeiten gemacht.

Ihr könnt das Hauptspiel kostenlos auf der offiziellen Webseite herunterladen.

Guild Wars 2 - Heart of Thorns

3. FINAL FANTASY XIV: Online

Plattform: PC und PS4

Zahlungsstruktur: Buy to Play

Für dieses Final Fantasy MMO war es kein leichter Weg. Das 2010 veröffentlichte Spiel ging mit überwältigenden negativen Reaktionen an den Start, woraufhin Square Enix zwei Jahre damit verbrachte es von Grund auf zu überarbeiten um etwas Besseres zu schaffen.

Final Fantasy XIV Online ist ein Spiel das Franchise Fans und Neulinge gleichermaßen begeistert.

Mit einem ausgefeilten Klassensystem und einer Geschichte, die sich stetig über verschiedene Add Ons weiterentwickelt, ist dies ein MMO, das wirklich die Essenz der Final Fantasy Serie mit viel Fan-Service erfasst.

PC

PS4

4. Der Herr der Ringe Online

Plattform: PC

Zahlungsstruktur: Free to Play mit kostenpflichtigem DLC und optionalem Abonnement

Nur wenige fiktive Welten eignen sich so gut für MMO Spiele wie Tolkien’s Mittelerde. Sicher, Frodo’s Abenteuer waren sicherlich aufregend genug, aber wir alle wissen, dass wir selbst auch gern so eine aufregende Geschichte durchleben könnten, wenn wir die Chance hätten.

Ihr könnt zwischen einem Mensch, Elf, Zwerg oder Hobbit wählen, bevor ihr nach Mittelerde kommt und die Orte erkundet, die ihr bereits lieben gelernt habt und das mit einer Intimität, die kein anderes Herr der Ringe Spiel erreicht hat.

Ihr könnt damit rechnen, dass ihr den üblichen World of Warcraft Stil für all eure Aufgaben, mitsamt Crafting-System und der Möglichkeit ein eigenes Haus zu kaufen oder zu erbauen, vorfinden werdet.

Obwohl das Spiel kostenlos spielbar ist, können Erweiterungen erworben werden, die zur Geschichte des Spiels beitragen und neue Mechanismen und Gegenstände einführen. Ein weiterer Vorteil für Tolkien-Fans: Die Handlungen folgen den Büchern.

Das Hauptspiel findet ihr kostenlos auf der offiziellen Seite oder Steam.

Der Herr der Ringe Online: Mithril Edition

5. The Elder Scrolls Online

Plattform: PC, PS4, Xbox One

Zahlungsstruktur: Buy to Play

Es ist schon eine Weile her seit der letzten Neuerscheinung von Elder Scrolls und wir sind uns ziemlich sicher, dass es auch noch länger so bleiben wird. Wenn ihr also ein Fan seid, der Tamriel neues Leben einhauchen will, für den ist Elder Scrolls Online eine hervorragende Option.

Ähnlich wie Final Fantasy 14 hatte dieses Spiel ein paar Startschwierigkeiten. Seitdem die Abonnementgebühren für ein Buy to Play Modell gesunken sind, hat sich die Wahrnehmung dramatisch verbessert. Obwohl Elder Scrolls Online eines der jüngsten und modernsten MMOs ist, hat es beinahe schon die Klassiker des Genres vom Thron gestoßen.

Nach dem Erfolg von Morrowind hat Elder Scrolls Online mit Summerset nun ein brandneues Kapitel. Die Erweiterung ermöglicht Spielern die Möglichkeit diese Region von Tamriel zum ersten Mal seit 1994 zu besuchen und präsentiert sich zudem mit neuen Charakteren sowie rund 30 Stunden Spielzeit.

Hier findet ihr den traditionellen Blickwinkel und Kampf der Elder Scrolls Reihe, die jedoch mit den traditionellen MMO Funktionen wie Crafting-Systemen, Plünderungen und PvP- sowie PvE Missionen verknüpft ist.

PC

PS4

Xbox One

6. RuneScape

Plattform: PC und demnächst für Smartphones

Zahlungsstruktur: Kostenlos spielbar. Monatliche Mitgliedschaft für mehr Charakteranpassung, Gegenstände, Quests und Zugriff auf die Spielwelt kann zusätzlich erworben werden. Die Mitgliedschaft beinhaltet außerdem den Zugriff auf die mobile Version des Spiels, sobald sie veröffentlicht wird.

Wie World of Warcraft ist auch RuneScape einer der Namen, die in der MMO Welt bestens bekannt sind, denn es ist eines der ältesten Spiele des Genres, das nach wie vor noch läuft.

Ursprünglich war das Spiel nur als Webbrowser Version verfügbar, aber mittlerweile hat sich RuneScape zu einem eigenen Programm mit deutlich verbesserten mechanischen und visuellen Funktionen entwickelt. Im Kern bleibt es jedoch ein Titel der den Spielern beim Questen und Kämpfen ordentlich Freiheit bietet. Aus diesem Grund ist es vielleicht eines der beliebtesten und besten MMO Spiele.

Ihr könnt über die offizielle Webseite von RuneScape direkt mit dem Zocken beginnen.

30 Tage Mitgliedschaft: RuneScape

7. Black Desert Online

Plattform: PC, PS4 und Xbox One

Zahlungsstruktur: Buy to Play mit optionalen In-Game-Käufen

Black Desert Online ist sicherlich nicht eines der zugänglichsten MMO Spiele auf dieser Liste, aber in das es sich vielleicht lohnt etwas Zeit zu investieren. Als koreanisches Massively Multiplayer Online Spiel legt es großen Wert auf Grinding, aber für alle die schon immer mal als Handwerker arbeiten wollten, ist dies der perfekte Zeitpunkt.

Dieser Titel wird euch mehr als jedes andere MMO versuchen Zeit in euer zweites Leben zu investieren. Es hat auch eines der detailreichsten Systeme zur Charaktererstellung in diesem Genre. Dies ist ein Spiel indem ihr euch gleichermaßen mit kleinen wie auch mit großen Dingen beschäftigen könnt. Wollt ihr Landwirtschaft betreiben oder einfach nur fischen? Bereits dann ist Black Desert Online die beste Wahl für euch. Ihr könnt aber auch an Belagerungen oder Kriegen zwischen Gilden ab einer bestimmten Stufe teilnehmen.

Erwartet jedoch keine gewaltige Geschichte - dies ist ein Sandbox Spiel, in dem ihr eure Geschichte und Abenteuer selbst gestaltet.

Es gibt allerdings verschiedene Mechanismen und Systeme mit denen man sich auseinandersetzen kann, um sie gegebenenfalls zu kombinieren, auch wenn der Prozess kompliziert und zeitaufwändig ist.

Black Desert Online ist eines der komplexesten, aber besten MMO Spiele. Es hat seine Fehler, aber der Umstieg vom PC auf Xbox One oder PlayStation 4 hat es für das Mainstream Publikum nur noch relevanter gemacht.

8. EVE Online

Plattform: PC

Zahlungsstruktur: Free to Play oder Abo

Bislang gab es auf dieser Liste fast nur Fantasiespiele - wenn ihr jedoch lieber im Weltraum unterwegs seid, solltet ihr euch Eve Online ansehen.

Ein paar warnende Worte zum Start: Wir meinten bereits Black Desert Online sei kompliziert, aber Eve Online schlägt es um weiten. Hierbei handelt es von einer Spielwelt, die bereits seit 14 Jahren besteht und sich extrem viel um seine Spieler kümmert. Ihr könnt zwar alles tun was sie wollen, aber denkt daran, dass andere bereits tun worüber ihr noch nachdenkt. Und manchmal geht es ihnen lediglich darum euch zu vernichten. Weltraumkolonisierung ist ein hartes Business und bietet keinen Platz für dauerhafte Freundschaften.

EVE Online ist so etwas wie das ultimative Sandbox MMO Spiel. Es ist eine Spielwelt, die von ihren Spielern bestimmt wird. Spieler die in der Lage sind Kriege und Pläne über Monate hinweg mit sich zu ziehen und dies beinhaltet Kämpfe, Sabotagen und viele Überfälle.

Nur weil es nicht das einfachste Spiel ist, heißt das nicht, dass es unmöglich ist. Im Gegensatz zu den Entwicklern von Black Desert Online hat der Entwickler CCP Games im laufe der Jahre versucht es zugänglicher zu machen und ein hilfreiches und verständliches Tutorial für Anfänger zusammengestellt.

Abgesehen davon gibt es manchmal keine besser Lektion, als etwas etwas komplett falsch zu machen. Die Einführung einer Free to Play Option ist zudem eine großartige Gelegenheit um zu schauen, ob ihr daran Interesse finden könnt in das MMO Spiel tiefer einzutauchen.

EVE Online - 1 Monat Spielzeit

9. Secret World Legends

Plattform: PC

Zahlungsstruktur: Free to Play

Bei Secret World Legends handelt es sich nicht um eine weitläufige Spielwelt mit endlos vielen Möglichkeiten, sondern um ein MMO das viel Wert auf die Erzählung seiner Geschichte legt. Wenn ihr müde seid von den üblichen Fantasy- und Weltraumspielen, ist der ideale Zeitpunkt in eine ähnlichen Welt wie der unseren einzusteigen.

Es gibt mehr als 100 Stunden Story, die ihr hier genießen könnt. Spieler können Orte auf der ganzen Welt erkunden und an verschiedenen Missionen teilnehmen, um die Geheimnisse der zahlreichen Orte zu enträtseln.

Es ist zwar möglich die Geschichte einfach nur durchzuspielen, aber ihr könnt euch auch mit anderen zusammenschließen und mit Spielern aus der ganzen Welt Abenteuer erleben.

Ihr könnt euer Abenteuer über die offizielle Webseite oder Steam beginnen.

10. Planetside 2

Plattform: PC und PS4

Zahlungsstruktur: Free to Play

Planetside 2 ist ein MMO Ego Shooter. Wenn ihr nicht an der Art von extrem umfangreichen Spielen wie Black Desert Online interessiert seid, könnte euch der Fokus aufs ballern und bekriegen gefallen.

Das Spiel dreht sich um drei Parteien, die sich in einem konstanten Kriegszustand befinden. Die Spieler wählen ihre Fraktion und verbringen dann ihre Zeit damit Basen auf einer riesigen Karte anzugreifen und zu verteidigen, um vor der Konkurrenz zu bleiben. An einem Tag könntet ihr der Angreifer sein, während ihr am nächsten bereits verzweifelt am verteidigen seid. So oder so gekämpft wird immer.

Planetside ist mittlerweile fünf Jahre alt und obwohl es nicht mehr die gleiche Popularität oder und Anhängerschaft verfügt, bietet es etwas anderes als die übrigen MMOs auf dieser Liste.

Ihr könnt kostenlos auf der offiziellen Website loslegen.

Bildquelle: bbach (DeviantArt)

CLOSEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.