Skip to main content

Die besten PS4 VR Spiele: Unsere liebsten PS VR Spiele bis jetzt

Ihr möchtet wissen welches die besten PS4 VR Spiele sind? Dann seid ihr hier genau richtig! Die PlayStation VR ist mit Abstand die beliebteste VR Brille auf dem Markt und das wohl nützlichste PS4 Zubehör, dass ihr derzeit kaufen könnt.

Dies liegt in erster Linie daran, dass ihr im Gegensatz zur HTC Vive oder Oculus Rift keinen leistungsstarken Gaming PC benötigt. Stattdessen braucht ihr für die PlayStation VR lediglich Sonys hauseigene Konsole und schon bekommt ihr ein virtuelles Spielerlebnis geboten, dass selbst mit den teureren Modellen mithalten kann.

Aber selbst die beste Hardware bringt euch ohne die passenden VR Spiele nicht besonders viel. Aus diesem Grund haben wir für euch eine Liste der besten PS4 VR Spiele 2020 zusammengestellt.

Die PSVR ging bereits 2016 an den Start und verfügt mittlerweile über eine beachtliche Sammlung an Spielen. Diese wurden entweder exklusiv für Sonys Brille entwickelt, haben erst nachträglich ein Upgrade für VR erhalten oder sind direkt für mehrere Geräte erschienen. Somit fühlt sich die Erfahrung entweder sehr natürlich an oder wie ein Fremdkörper, der einfach nicht zum Spiel passt.

Darüber hinaus befinden sich eine Menge Exklusivtitel unter den besten PS VR Spielen. Besonders Games wie Stardust Odyssey oder Blood & Truth sorgen dafür, dass Sonys aktuelle VR Brille bis zur Erscheinung der PS5 und PlayStation VR 2 mit bahnbrechenden Titeln versorgt wird.

In unserer Liste der besten PS4 VR Spiele haben wir keinen Aufwand gescheut und sind die gesamte Bibliothek der letzten vier Jahre durchgegangen. Darunter befinden sich einige Geheimtipps wie Statik und Moss sowie AAA-Titel à la Astro Bot: Rescue Mission und Skyrim VR.

Das Resultat ist eine Liste der derzeit besten PS4 VR Spiele, die Titel aus einer Vielzahl von Genres enthält.

Ganz gleich ob ihr wissen möchtet wie es sich anfühlt Batman zu sein oder zu einem vom Krieg zerrissenen außerirdischen Planeten zu reisen, hier ist für jeden etwas dabei.

Arizona-Sunshine-PS-VR-Spiel

Arizona Sunshine

Vertigo Games

Resident Evil 7 ist nicht das einzige großartige VR Zombie Spiel wie Arizona Sunshine bewiesen hat, indem es ein bisschen Humor mit einer ganzen Menge Zombies vermischte. Das Spiel wirft den Spieler in den von Zombies überrannten, trockenen Südwesten der Vereinigten Staaten. Es ist einsam dort draußen, aber es gibt Hoffnung am Horizont von anderen Menschen, die nicht infiziert wurden.

Arizona Sunshine bietet eine Vielzahl an verschiedenen Gegnern, einige härter als andere, und eine beeindruckende Auswahl an Waffen um sie zu bekämpfen. Die Kampagne kann im Koop Modus gespielt werden und es gibt auch einen Multiplayer Horde Modus. Ein essentielles PS4 VR Spiel für Fans der Untoten.

Die Move Controller werden zwar nicht zwingend benötigt, aber steigern dafür definitiv die Spielerfahrung.


Astro Bot: Rescue Bot-PS-VR-Spiel

Astro Bot: Rescue Bot

Japan Studio

Solltet ihr bereits eine PlayStation VR Brille besitzen lasst sofort alles stehen und liegen, geht zu eurer PS4 und kauft euch Astro Bot: Rescue Mission. Wenn die PSVR euch bislang auf den perfekten Titel warten lies, hat sie diesen Wunsch nun unbestreitbar erfüllt. Astro Bot: Rescue Mission ist nicht nur ein großartiger VR-Platformer, sondern ein großartiges Jump ’n’ Run im allgemeinen.

Vollgepackt mit Erfindungsreichtum den wir sonst nur von Nintendos Mario-Serie erwarten, spielt Astro Bot: Rescue Mission mit dem VR-Format mit derart wilder Fantasie, dass andere Bemühungen faul wirken. Die Einbindung von Levels rund um den Spieler und die Verwendung von Bewegungssteuerung um alle Erwartungen zu erfüllen, ist völlig anders als alles was ihr jemals zuvor gespielt habt.

Die Move Controller werden hierbei nicht benötigt.


Battlezone PS-VR-Spiel

Battlezone

Sony Interactive Entertainment

Solltet ihr das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, dann habt ihr mit Battlezone eines der ikonischsten Arcade Spiele verpasst. Das Game aus den 80ern hatte zwar nicht den selben Einfluss auf die Gaming Szene wie Pong, aber ist immerhin beliebt genug gewesen um dies zum ersten VR Spiel aller Zeiten zu machen.

Herausgekommen ist nicht nur eines der ersten Spiele für Virtual Reality, sondern auch eines der besten. Das Gameplay hat uns unglaublich Spaß gemacht und erinnerte stark an World of Tanks. Ihr könnt zwischen einer Kampagne und dem Online-Multiplayer wählen. Wir sind bisher nur in den Genuss der Kampagne gekommen, aber diese fühlte sich bereits super an. Hier könnt ihr bereits aus einer Reihe von Panzern wählen und mit Verlauf der Story einige neue freischalten. Der Offline-Modus ist zwar nur ein kurzer Spaß, aber hält euch dennoch für ein paar angenehme Stunden bei Laune.

Während viele PS VR Spiele versuchen auf Realismus zu setzen, ist Battlezone eine willkommene Abwechslung, die durch futuristische Action überzeugt und dabei unglaublich fesselnd sein kann. Zudem ist es eines der wenigen Titel auf dieser Liste, die ihr auch mit euren Freunden kooperativ spielen könnt.

Move Controller werden nicht benötigt.


Beat Saber PS VR Spiel

Beat Saber

Beat Games, Beat Games s.r.o.

Wenn die Rede von guten Virtual Reality Spielen ist, dann führt an Beat Saber kein Weg vorbei. Das Musikspiel bietet wohl nach Guitar Hero den besten Einstieg in das Genre. Bei Beat Saber gehts darum mit Lichtschwertern im Takt der Musik Blöcke zu durchtrennen. Die Blöcke kommen allerdings mit einer enormen Geschwindigkeit auf euch zugeschossen und zudem müsst ihr ab und zu durchs Ducken Wänden ausweichen.

Zwar sind einige Titel auf unserer Liste um einiges umfangreicher und lassen euch in gigantische Welten eintauchen oder umfangsreiche Rätsel lösen, aber Beat Saber ist trotz alledem viel intensiver als die meisten PS4 VR Spiele und verlangt ordentlich Ausdauer von euch ab.

Für diesen Titel werden Move Controller vorausgesetzt.


Blood & Truth-PS-VR-Spiel

Blood & Truth

Monstars Inc. and Resonair

Nachdem Sony mit PlayStation VR Worlds und The Heist direkt zwei erfolgreiche Exklusivtitel rausgebracht hat, begebt ihr euch nun mit Blood & Truth in die Unterwelt von London.

In diesem Virtual-Reality-Ego-Shooter spielt ihr eine ehemalige Spezialeinheit, die seine Familie aus den Händen der kriminellen Elite Londons befreien möchte. Die Aufmachung des Spiels erinnerte uns stark an klassische Actionfilme, in der ihr nun aber die Hauptrolle spielt.

Das Gameplay wurde gegenüber The Heist noch mal stark verbessert und hält auch grafisch mit allen aktuellen Titeln mit. Für alle Fans von Ego-Shootern und Besitzern einer PSVR ist dies definitiv ein Muss und sollte ganz oben auf eurer Wunschliste stehen.

Move Controller werden benötigt.


Borderlands 2 PS VR Spiel

Borderlands 2 VR

Gearbox

Bei der Borderlands Reihe vereint sich das Ego-Shooter Genre mit dem des Action Rollenspiels und dies lässt sich dank Borderlands 2 VR nun auch in Virtual Reality genießen.

Die stark an Mad Max erinnernde Welt kann dadurch wortwörtlich aus einer anderen Perspektive erlebt werden und lässt euch somit viel bessere in die farbenfrohe Wüstenstadt eintauchen. Die verrückte und abwechslungsreiche Spielwelt ist vollgestopft mit einzigartigen Gegnern, unendlich vielen Waffen und vielen Gegenden die es zu erforschen gilt.

Was bei den meisten Spielen dieser Art wohl zu der bekannten VR-Krankheit geführt hätte, bleibt bei Borderlands 2 VR Gott sei Dank aus. Der Titel setzt alles daran es euch so angenehm wie möglich zu gestalten. Ob ihr nun mit dem klassischen DualShock spielt oder es mit den Move Controllern zockt, ihr könnt euch per Teleportation fortbewegen um Übelkeit zu verhindern. Und auch wenn ihr das Abenteuer bereits auf einem Gaming Fernseher gemeistert habt, lohnt es sich trotzdem einen Blick auf die VR-Version zu werfen.

Move Controller werden nicht benötigt.


Farpoint PS VR Spiel

Farpoint

Impulse Gear

Ihr fühlt euch im Sci-Fi Genre zuhause und leidet nicht unter Arachnophobie? Dann ist das exklusiv für PlayStation VR entwickelte Farpoint genau das richtige Spiel für euch.

In diesem Ego-Shooter schießt ihr euch in VR durch fremde Planeten und könnt mithilfe der Aim Controller ein noch realistischeres Spielerlebnis erzeugen. Außerdem könnt ihr trotz linearer Storyline frei bewegen und selbst hinter Deckungen verstecken sowie Schüssen ausweichen. Eine weitere erfreuliche Nachricht ist, dass uns Motion Sickness vollkommen erspart geblieben ist, wovon bei anderen Virtual Reality Titeln nicht die Rede sein kann.

Wie unschwer zu erkennen ist, hatten wir eine Menge Spaß mit Farpoint. Auch wenn die Kampagne schon nach rund 6 Stunden vorbei ist, bieten der Multiplayer-Modus und die präzise Steuerung genug Wiederspielwert.

Die Move Controller werden hierfür nicht benötigt, aber wir empfehlen euch das PS VR Spiel direkt in einem Bundle mit dem Aim Controller zu kaufen.


Gran-Turismo-Sport-PS-VR-Spiel

Gran Turismo Sport

Polyphony Digital

Als eine lebende Legende der besten Rennspiele ist es nur passend, dass Gran Turismo Sport der erste Teil der Reihe ist, der den Kampf mit der PS VR aufnimmt.

Ihr werdet hinters Steuer einer riesigen Auswahl wunderschön realisierter Rennwagen gesetzt, die alle genau so modelliert sind wie sie im wirklichen Leben aussehen.

Die VR-Komponente des bereits brillanten Hauptspiels Grand Turismo Sport bietet ein äußerst realistisches HUD, nützliche Spiegel und eine große Auswahl an schicken Rennhandschuhen, die über eure digitalen Hände liegen. Es macht ein bereits tolles Rennspiel noch verlockender und ist ein Muss für jeden Besitzer einer PS VR.

Move Controller werden für das Spiel nicht benötigt, allerdings kann ein gutes Gaming Lenkrad die Spielerfahrung um einiges realistischer machen.


I Expect You To Die PS VR Spiel

I Expect You To Die

Schell Games LLC

I Expect You to Die fühlt sich an wie ein klassischer James Bond und versetzt euch in die Rolle eines Agenten, der sich ohne vom Platz zu bewegen aus kniffeligen Situationen befreien muss.

Die Vorteile von Virtual Reality wird hier hervorragend eingesetzt, da sich so gut wie alle Objekte anfassen und bewegen lassen und euch vor die Qual der Wahl stellt, welche zur Lösung der Rätsel genutzt werden müssen.

Die Levels werden glücklicherweise nie langweilig, da euch jedes in eine komplett neue Situation versetzt.

Die Rätsel sind abwechslungsreich und können auf verschiedene Arten und Weisen gelöst werden, wodurch sie auch zum erneuten spielen motivieren. PS4 VR Spiele lassen sich auch wunderbar mit Freunden zocken, da es jede Menge Spass macht die Anspannung auf den Gesichtern anderer zu sehen, wenn sie beispielsweise auf Fallen stoßen.

Die Move Controller sind bei I Expect You to Die zwar kein Muss, aber bieten euch um einiges mehr Freiheit beim Spielgeschehen.


Keep Talking and Nobody Explodes PS VR Spiel

Keep Talking and Nobody Explodes

Steel Crate Games

Keep Talking and Nobody Explodes ist das perfekte Koop-Game für Virtual Reality. Während einer der Spieler mit der PlayStation VR auf dem Kopf rumläuft und vor sich eine riesige Bombe hat, schaut der andere Spieler auf den Fernseher und liest eine Anleitung mit Anweisungen zur Entschärfung der Bombe. Hier ist jede Menge Teamarbeit, Kommunikation und Übung gefragt, aber auch Glück bringt euch ans Ziel, denn häufig befindet ihr euch in Situation in den letzten Sekunden noch schnell eine Entscheidung zu treffen.

Gerade Level die zu Anfang sehr leicht erscheinen, haben die Tendenz schnell zu eskalieren. Ein Teil des Charmes ist, dass die Spieler schnell leichtsinnig werden. Das mag in erster Linie an dem Spielspass liegen, wenn man unter Druck steht und eigentlich gezwungen ist nicht zu lachen.

Move Controller werden hierzu nicht benötigt.


Moss-PS-VR-Spiel

Moss

Ployarc

Als familienfreundliches PS4 VR Spiel verbindet Moss das Eintauchen in eine Virtuelle Realität mit dem Spaß eines Platformers und dem Stil eines Zeldas.

Entwickelt von ehemaligen Bungie-Mitarbeitern befehligt ihr ein unerschrockenes Nagetier, das mit einem Schwert ausgestattet ist und sich seinen Weg durch Wälder und Ruinen bahnt. Hierbei führt ihr Moss durch feindliche Räume und übernimmt die direkte Kontrolle über Elemente in der Umgebung um Rätsel zu lösen.

Durch die Perspektive einer dritten Person und die Kontrolle über die Umgebung, eignet sich der Titel perfekt für Virtual Reality und ist für uns jetzt schon eines der besten PS4 VR Spiele aller Zeiten.


No Man’s Sky Beyond PS VR Spiel

No Man’s Sky Beyond

Hello Games

No Man's Sky hat zwar mittlerweile ein paar Jahre auf dem Buckel, ist aber dank des Updates 2.0 namens Beyond nun auch VR kompatibel. Hier bekommt ihr nicht nur eine abgespeckte Version, sondern direkt den gesamten Umfang als PS4 VR Spiel inklusive Speicherübernahme geboten.

Das heißt ihr könnt nicht nur von einem Planenten zum anderen und wieder zurück in Virtual Reality reisen, sondern auch mit Gamern die nicht über eine VR Brille verfügen zocken.

Des Weiteren ermöglicht euch das Update außerdem mit den Move Controllern zu spielen, dies ist aber nicht zwingend notwendig.


Resident-Evil-7-Gold-PS-VR-Spiel

Resident Evil 7 Gold Edition

Capcom

Resident Evil 7 weicht ein wenig ab von den anderen Titeln auf unserer Liste der besten PS4 VR Spiele. RE7 ist der erste Teil in der langanhaltenden Horror-Serie der aus der Ego-Perspektive gezockt wird und in seiner vollen Pracht auch in VR erlebt werden kann.

Dies bedeutet, dass das Spiel eine der längsten VR-Erlebnisse ist die es momentan gibt. Aber seid gewarnt, denn ihr werdet eine Menge Mut brauchen um das PS VR Spiel auf diese Weise zu bestehen. Denn Resident Evil: Biohazard ist extrem gruselig - besonders in Virtual Reality.

Aber wenn ihr in der Lage seid den Schrecken zu ertragen, werdet ihr mit einem der besten PS4 VR Spiele im Horror Genre belohnt, welches eure Liebe zum Resident Evil Franchise neu entfacht.

Zudem enthält die Gold Edition neben dem Hauptspiel auch die DLCs Banned Footage Vol. 1 + 2, End of Zoe und Not a Hero.


Rez Infinite PS VR Spiel

Rez Infinite

Sonic Team, United Game Artists, HexaDrive, Q Entertainment

Das mittlerweile 15 Jahre alte Spiel bekam nun endlos sein wohlverdientes Reboot in VR. Rez Infinite versetzt euch in eine Welt die uns stark in den Film Tron erinnert und lässt den Shooter dank Virtual Reality noch hypnotischer wirken. Eure polygonalen Gegner müsst ihr hierbei zu feinster Trance Musik in ihre Einzelteile zerlegen, während im Hintergrund futuristische Landschaft an euch vorbeisausen.

Während eure Fähigkeiten Spiel für Spiel steigen und ihr ein gewisses Gespür für die Schnelligkeit sowie Präzision bekommt die Rez von euch abverlangt, fällt es immer leichter sich in dem VR-Erlebnis zu verlieren. Teilweise findet man sich sogar tanzend zu den Beats wieder, die durch die Schüsse erzeugt werden. Trotz zahlreicher Zusatzinhalte ist der Titel bereits nach rund einer Stunde vorbei, aber genauso wie mit guter Spiele Musik habt ihr auch bei Rez Infinite immer wieder das Bedürfnis noch eine Runde zu zocken. PS4 VR Spiele wie diese können absolut süchtig machen, also hoffen wir, dass es euch nicht wie Jeff Bridges in Tron ergeht.

Move Controller werden nicht benötigt.


Stardust Odyssey PS VR Spiel

Stardust Odyssey

Agharta Studio

Viele schnellere PS4 VR Spiele sorgen dafür, dass euch beim Zocken schnell mal schlecht werden kann, insbesondere wenn es sich dabei um eine Weltraumsimulation handelt. Stardust Odyssey von Agharta Studio schafft jedoch das Gleichgewicht zu halten und lässt euch als Pilot eines magischen Raumschiffes sowohl Technologie als auch Surrealität genießen.

Mit Rollenspiel-Einlagen müsst ihr sowohl euer Raumschiff als auch eure magischen Waffen aufrüsten, zumindest wenn ihr in den Leveln voranschreiten möchtet. Wenn ihr ein Sci-Fi-Abenteuer mit einem Häufchen Magie wollt, dann ist Stardust Odyssey genau das Richtige für euch.

Move Controller werden benötigt.


Star Trek: Bridge Crew-PS-VR-Spiel

Star Trek: Bridge Crew

Ubisoft, Red Storm Entertainment

Star Trek: Bridge Crew schafft das was noch kein anderer Titel in seinem Franchise erreicht hat. Das Spiel verfrachtet euch auf die Brücke eines Raumschiffs der Föderation, auf der ihr die Rolle des Kapitäns einnimmt.Hier seid ihr jedoch nicht auf euch allein gestellt, denn bei Bridge Crew handelt es sich über ein plattformübergreifendes Multiplayer Game. Am Bord des Schiffes können gleichzeitig Besitzer einer Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR Platz nehmen.

Die einzelnen Spieler verteilen sich auf die Rollen des Kapitäns, Steuermanns, Ingenieurs und Taktikers. Mit einer vierköpfigen Crew begebt ihr euch auf eine von vielen Missionen, um beispielsweise eine neue Heimat für eure vulkanischen Freunde zu finden.

Falls ihr es nicht mehr abwarten könnt den Weltraum im richtigen Leben zu besuchen, dann ist Star Trek: Bridge Crew eine super Alternative. Zudem ist das Spiel häufig im Angebot, also lohnt ab und zu vorbeizuschauen und unseren Preis-Tracker abzuchecken.

Bridge Crew ist sowohl ohne Move Controller als auch PlayStation VR spielbar, aber für die vollständige Erfahrung empfehlen wir euch selbstverständlich beides.


Star-Wars-Battlefront-X-Wing-VR-Mission-PS-VR-Spiel

Star Wars: Battlefront - X-Wing VR Mission

Criterion / DICE

Es dauert nur 20 Minuten an, aber was für ein fantastisches Drittel einer Stunde es doch ist. Die X-Wing VR Mission von Star Wars: Battlefront ist ein perfektes Beispiel dafür was VR zu bieten hat. Während ihr euch im Cockpit eines liebevoll modellierten X-Wing Fighters befindet, fühlt es sich an als wäre man direkt Teil des Star Wars Universums und das Beste ist, dass das PS4 VR Spiel für alle Besitzer von Battlefront kostenlos zum Download bereitsteht.


Statik PS VR Spiel

Statik

Tarsier Studios

Mit Statik haben die Entwickler von Tarsier Studios (u.a. verantwortlich für Little Nightmare) eines der smartesten PS4 VR Spiele aller Zeiten auf die Beine gestellt.

Am Anfang jedem Levels erwacht ihr als Forschungsteilnehmer mit verbundenen Händen, die an irgendeinem neumodischen Apparat angeschlossen sind.

Jetzt geht das Experimentieren los, denn jede Taste auf eurem Pad scheint eine andere Funktion zu haben. Nach viel Trial and Error lassen sich die Rätsel zu Beginn noch relativ schnell lösen, aber nach und nach werden diese teilweise zum Haare raufen schwer.

Das Faszinierende hierbei ist allerdings die Zusammenarbeit zwischen dem DualShock-Controller und der PlayStation VR. Die Kamera ist bekanntlich nicht dazu in der Lage über große Entfernungen zu tracken und lässt den Spieler daher auf einem Stuhl Platznehmen. Der Clue, dass ihr einen Controller dafür verwenden müsst, lässt es so erscheinen als wären eure Hände wirklich gefangen.

Statik zeigt auf eine einfache, aber clevere Art und Weise was in Virtual Reality so alles ermöglicht und ist ein Muss für alle Fans von Puzzlespielen.

Move Controller werden für dieses Game nicht benötigt.


Superhot-VR-PS-VR-Spiel

Superhot VR

SUPERHOT Team

Es ist immer eine Freunde wenn ein Spielentwickler ein altbewährtes Genre einschlägt und eine neue Gameplay Mechanik einführt, die es auf den Kopf stellt. Das war zumindest der Fall als Superhot veröffentlicht wurde, da der Ego Shooter um einiges verlangsamt wurde.

Im Spiel bewegt sich die Zeit nur wenn der Spieler sich bewegt und das kann für einige fantastische matrixartige Momente sorgen. All dieses Gameplay wurde mit Superhot VR hervorragend in die Virtual Reality übertragen.

Ihr steckt inmitten von wirklich prekären Situationen, wie zum Beispiel mit leeren Händen vor drei Feinden mit Schrotflinten, nur mit eurem Verstand und der Zeit auf eurer Seite ausgestattet.

Während der Story Mode nur ein paar Stunden zum Durchspielen braucht, steckt in Superhot VR jede Menge Wiederspielwert, da ihr versuchen könnt auf verschiedene Arten zu spielen oder euch den Challenge Mode vornehmen könnt. Es ist auch ein großartiges VR Partyspiel, da der Spieler ganz einfach Ein- und Aussteigen kann um seinen Skill unter Beweis zu stellen. Besorgt es euch also am besten noch heute für die PlayStation VR.

Die Move Controller werden zwar benötigt, allerdings gibt es auch eine Version des Spiels ohne VR, die mindestens genauso herausragend ist.


Tetris Effect-PS-VR-Spiel

Tetris Effect

Monstars Inc. and Resonair

Es ist schwer die Erfahrung von Tetris Effect in Worte zu fassen. Im Wesentlichen spielt ihr das klassische Tetris, außer dass sich die Umgebungen ändern. Jede Ebene hat ihren eigenen Charakter - mit Musik und Bildern die auf das jeweilige Thema abgestimmt sind. Zum Beispiel könnt ihr ein Unterwasser Level zocken und dabei beruhigende Unterwassergeräusche hören, während funkelnde Wale um euren Kopf treiben.

Es ist eine psychedelische und hypnotische Erfahrung und jeder sollte das Privileg haben diese zu erleben.


The Elder Scrolls V: Skyrim VR PS VR Spiel

The Elder Scrolls V: Skyrim VR

Bethesda Game Studios

Der Meister der Open World Spiele ist zurück und zwar in VR. Skyrim wurde exklusiv von Sony überarbeitet und trotz einiger Fehler, lohnt es diesen Klassiker noch mal in Virtual Reality zu erleben.

Was könnte es Schöneres geben als dieses Meisterwerk mit seinen mehr als 100 Stunden Spielzeit, seinen zahlreichen Quests und Geheimnissen und seiner riesigen Welt in VR zu spielen? Ganz gleich ob ihr nun auf der Spitze eines Berges steht oder euch von Ort zu Ort begebt, dies aus einer noch realistischeren Perspektive zu erleben, legt dem bereits unvergesslichen Erlebnis noch eine Schippe oben drauf. Selbst wenn ihr The Elder Scrolls V: Skyrim VR bereits durchgespielt habt, ist dies als PS4 VR Spiel noch mal eine ganz neue Erfahrung.

Leider kommt die überarbeite Version nicht ganz ohne Probleme aus. Das Schwingen des Schwertes fühlt sich unnatürlich an, sich durch das Menü zu arbeiten könnte nerviger kaum sein, die Bewegungssteuerung benötigt einiges an Eingewöhnungszeit und die Grafik muss durch VR Kompatibilität einiges an Qualität einbüßen. Für alle die bereits in den Geschmack des Remastered gekommen sind, werden vor allem mit dem Kritikpunkten zu kämpfen haben.

Habt ihr jedoch keine Probleme eure Ansprüche diesbezüglich etwas runterzuschrauben, dann werdet ihr Skyrim VR garantiert zu schätzen wissen können.

Move Controller werden Gott sei Dank nicht benötigt und wir empfehlen allen dieses Erlebnis mit einem DualShock zu genießen, denn dadurch wird sich Skyrim VR um einiges vertrauter und komfortabler zocken lassen. Wer dennoch mal ein Gefühl dafür bekommen möchte wie schlecht es sich anfühlt ein Schwert zu schwingen, kommt um die Move Controller nicht drumrum.


Thumper PS VR Spiel

Thumper

Drool

Thumper ist ein Rhythmus-Actionspiel, welches schneller und immersiver kaum sein könnte. In Form eines Käfers müsst ihr Wellen von Hindernissen ausweichen, in dem ihr bestimmte Tastenkombinationen zum richtigen Zeitpunkt abarbeitet.

Während der Soundtrack von Thumper zwar über keine Ohrwürmer verfügt, veranlasst es einem dennoch gut im Takt zu spielen sowie ab und zu laut zu fluchen, wenn ihr mal wieder nicht schnell genug wart.

Die Optik von Thumper könnte zugegebenermaßen für den ein oder anderen etwas zu extrem sein, aber wenn euch Rez Infinite bereits zugesagt hat und musikalische PS4 VR Spiele genau das Richtige für euch sind, dann ist Thumper der nächste Titel auf eurer Liste.

Move Controller werden nicht benötigt.


Wands-PS-VR-Spiel

Wands

CORTOPIA AB

Der kürzlich erschienene Titel namens Wands hat es bereits auf unsere Bestenliste der PSVR Spiele geschafft. In diesem Ego-Shooter kämpft ihr mit Magie anstelle von Waffen. Hierbei handelt es sich um Duelle, die mit Zauberstäben und Zaubersprüchen ausgetragen werden. Diese finden in verschiedenen Arenen statt und lassen sich mit einer großen Auswahl an Stäben bestreiten.

Move Controller werden zwar nicht vorausgesetzt, aber tragen einiges zur Spielerfahrung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.