Skip to main content

Die besten Xbox One X Spiele: Unsere Top Titel für die stärkste Konsole der Welt

Seit der Veröffentlichung der Xbox One X vor nun mehr als einem Jahr, hat die leistungsstarke Konsole die Grenzen des Zockens verändert. Die Spiele sehen nicht nur allgemein besser aus, sondern neuere Titel lassen sich auf der Konsole sogar in nativen 4K darstellen.

Wir wissen mittlerweile von mehr als 300 optimierten Spielen die mit dem Xbox One X Enhanced-Logo versehen sind und viele weitere Titel sind bereits in Arbeit. Leider erstrahlen nicht alle der Xbox One X Spiele in schönster Optik und sehen daher nicht so aus als wären sie gerade erst entwickelt worden.

Obwohl die Konsole fähig ist sowohl 4K als auch HD bei 60 fps abzuspielen und sogar Dolby Atmos unterstützt wird, bieten nicht alle Xbox One X Spiele diesen Luxus. Während viele Hersteller versuchen diesem Wunsch nachzugehen, sind einige Titel lediglich mit einer HDR Optimierung ausgestattet.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste der besten Xbox One X Spiele erstellt die eure Konsole an ihre Grenzen bringen wird. In diesem Beitrag befinden sich daher nur Titel deren Patch Details bestätigen, dass sie mindestens zwei der Verbesserungen enthalten - ganz gleich ob 4K, HDR, 60 fps oder Dolby Atmos.

Assassin's Creed Odyssey-Xbox-One-X-Game

Assassin's Creed Odyssey

Ubisoft Quebec

  • Optimierungen: Native 4K und HDR

Assassin's Creed Spiele sind als visuelle Meisterwerke bekannt und bei Odyssey ist das nicht anders. Die Xbox One X Optimierungen erwecken die griechische Welt von Odyssey mit höher aufgelösten Texturen, dichteren Massen, verbesserter Tiefenschärfe und einer insgesamt reichhaltigeren Umgebung wirklich zum Leben.

€ 18,99

Zum Angebot


Assassin's Creed Origins-Xbox-One-X-Game

Assassin's Creed Origins

Ubisoft Montreal

  • Optimierungen: 4K und HDR

Wie wahrscheinlich zu erwarten war, verfügt Assassin’s Creed Origins für die Xbox One X über einige Optimierungen. Der Titel wird in 4K gerendert und auch ohne passenden Gaming Fernseher bekommt es eine überarbeitete 1080p Auflösung sowie HDR verpasst.

Dank der höheren Auflösung bekommt das Charakterdesign und deren Umgebung einen realistischen Anstrich. Dies wird durch den leistungsstarken Prozessor auch im Bezug auf Weitsicht stets aufrecht erhalten und büsst dadurch zu keiner Sekunde an Qualität ein.

Das Prunkstück steckt jedoch in der HDR-Technik, die das Spiel wirklich zum Scheinen bringt und selbst bei den Kontrastwerten von Schatten, Sonnenlicht und Schatten höher kaum sein könnten. Wie die meisten Xbox One X Spiele auf dieser Liste, verfügt auch Assassin’s Creed Origins über ein Helligkeitsregler für die Feinmotorik von HDR, mit dem sich auch der Weißabgleich eures TVs manuell anpassen lässt.

Bereits nach einigen Stunden hatten wir uns so an die scharfen Texturen und die bemerkenswerte Bildrate des Spiels auf der Xbox One X gewöhnt, dass wir uns gar nicht mehr vorstellen könnten dies auf Microsofts Standardausführung der Konsole zu zocken.

€ 17,99

Zum Angebot


Borderlands-3-Xbox-One-X-Game

Borderlands 3

Gearbox Software, Gearbox Studio Québec

  • Optimierungen: HDR

Für alle die mit der Borderlands Reihe noch keine Berührungspunkte hatten, sollten wissen, dass es sich bei diesem Spiel um die perfekte Ausrüstung dreht. Der Spieler findet permanent neue Gegenstände und schaltet neue Fähigkeiten frei. Mit diesen kämpft man sich dann durch die in Cel-Shading stilisierte Welt, die sich vor allem auf der Xbox One X durchaus sehen lassen kann.

Der dritte Teil der Serie macht zwar nicht viel Neues, aber dies sollte für Fans des Franchise wohl kein Problem darstellen.

€ 41,49

Zum Angebot


Call of Duty: Modern Warfare Xbox One X Game

Call of Duty: Modern Warfare

Infinity Ward

  • Optimierungen: HDR

Die bei Fans beliebte Reihe aus dem Call of Duty Franchise wurde neu aufgelegt und verzichtet auf allerlei Spielereien wie Doppelsprünge, Jetpacks und Zombies der letzten Teile.

Bei Modern Warfare bezieht man sich auf den brutalen Realismus des Krieges und setzt den Fokus auf Ausrüstungen und Waffen, die derzeit beispielsweise im Nahen Osten zum Einsatz kommen.

Während bei MW abermals auf eine provokante und schockierende Kampagne gesetzt wird, ist es dennoch eines der besten Teile der Serie. Mit realistischeren Gefechten bei Unmengen von Multiplayer-Modi sieht das Spiel auf der Xbox One X wirklich spektakulär aus und hat zurecht seinen Platz auf dieser Liste gefunden.

€ 69,99

Zum Angebot


Call of Duty: WWII Xbox One X Game

Call of Duty: WWII

Sledgehammer Games, Raven Software

  • Optimierungen: 4K und HDR

Die Call of Duty Community hat sich, unabhängig von der Plattform, bereits an die konstanten 60 fps beim Zocken gewöhnt. Dies in Verbindung mit 4K und HDR-Unterstützung der Xbox One X ist jedoch etwas vollkommen neues und außergewöhnliches.

Wie auch andere Xbox One X Spiele hat Call of Duty: WWII einen Regler in den Einstellungen verpasst bekommen, um den Weißabgleich und die Helligkeit vom HDR-Modus frei einstellen zu können. Wir hoffen, dass auch zukünftige Titel bis zur nächsten Konsolengeneration so schön aussehen werden.


Destiny 2 Xbox One X Game

Destiny 2

Bungie, Vicarious Visions, High Moon Studios

  • Optimierungen: 4K und HDR

Als eines der besten Spiele 2017 hat Destiny 2 sich auch seinen Platz auf unserer Liste der besten Xbox One X Spiele verdient. Bereits mit dem ersten Teil legte das Entwicklerstudio Bungie einen riesen Erfolg hin und mit der Fortsetzung dominiert es den Massenmarkt und zieht somit zusätzlich all die Leute an, die damals nicht in den Genuss des Originals gekommen sind.

Der beliebte Online Ego-Shooter macht es euch einfach mit seiner filmreifen Story, seinem schnell zu erlernenden Gameplay, seiner tollen Grafik (4K & HDR) und seinen zahlreichen Modi sich direkt in das Spiel zu verlieben.


Devil May Cry 5 Xbox One X Game

Devil May Cry 5

Capcom

  • Optimierung: Native 4K bei 60 fps

Devil May Cry basiert auf der selben Engine wie Resident Evil und hebt diese auf der Xbox One X auf eine neue Ebene.

Auch wenn Devil May Cry 5 auf jeder Konsole bei 60 fps läuft, kann dieses Spiel seine konstante Bildrate nur auf der Xbox One X durchgehend abliefern und sorgt daher für die beste Spielerfahrung.

Neben seiner flüssigen Bildrate begeistert es aber auch durch seine Auflösung in nativen 4K und somit einen gewaltigen Unterschied zu den 900p der Standardausführung darstellt. Die Charaktere sehen teilweise wie echt aus und die HDR Optimierungen lassen den Titel unglaublich lebendig aussehen.

Devil May Cry 5 ist eines der beeindruckendsten Xbox One X Spiele und nutzt dabei die Power der 4K Konsole besser als die meisten Titel.


DOOM Xbox One X Game

DOOM

id Software, Nerve Software, Midway Games

  • Optimierungen: 4K bei 60 fps

Bis DOOM sein verdientes Xbox One X Update bekam, ist eine lange Zeit ins Land gestrichen. Auch wenn das Spiel bereits von Anfang an nahezu perfekt aussah, bekommt es nun durch seine nativen 4K ein noch schärferes Bild. Ansonsten läuft DOOM wie gewohnt bei flüssigen 60 fps und als I-Tüpfelchen hätte uns da nur noch ein HDR Modus gefehlt.


Fallout 4 Xbox One X Game

Fallout 4

Rare

  • Optimierungen: 4K und eine verbesserte Bildrate

Bethesdas postapokalyptische Rollenspiel Serie hat nun auch endlich sein wohlverdientes Xbox One X Update erhalten und ist dabei selbst erfolgreicher als die PS4 Pro Version. Die nativen 4K lassen das Spiel im neuen Glanz erstrahlen, auch wenn dies in grafisch anspruchsvolleren Momenten noch zu kleinen Bildeinbrüchen führen kann.

Aber selbst in solchen Situationen weist Fallout 4 noch eine beeindruckende Auflösung von 3264 x 2160 Pixeln auf, die bereits weit über die 1440p der PS4 hinausschiessen.

Des Weiteren wurde noch ein wenig an der Bildrate geschraubt, wodurch 30 fps auf der Xbox One X stets garantiert bleiben. Jedoch kann es hier das ein oder andere Mal zu Bildausfällen kommen, was auf der PS4 Pro nicht der Fall ist.

Trotz der leichten Probleme mit der Bildrate sieht Fallout 4 auf der Xbox One X einfach klasse aus und ist definitiv die beste Version, wenn man das Spiel auf der Konsole zocken möchte.


Far Cry 5 Xbox One X Game

Far Cry 5

Ubisoft Montreal, Ubisoft Shanghai, Ubisoft Reflections, Ubisoft Toronto, Ubisoft Ukraine, Red Storm

  • Optimierungen: Natives 4K und HDR

Als bisher erfolgreichster Open World Shooter erhält Far Cry 5 eine Reihe von beeindruckenden Updates, wenn es auf der Xbox One X gezockt wird. Anders als viele optimierte Spiele die dynamische Skalierungstechniken verwenden um ihre Auflösung so nahe wie möglich an 4K zu halten, bietet der fünfte Teil des Spiels eine konstante Auflösung von 3840 x 2160. Der Titel schafft es zudem das temporäre Anti-Aliasing beizubehalten, was bereits in Ubisoft Assassin’s Creed Origins auf Microsofts High End Konsole gute Arbeit geleistet hat.

Auch ein HDR Modus ist für Far Cry 5 verfügbar, obwohl ihr hier nicht in der Lage sein werdet dies im Detail einzustellen, wie wir es aus Origins kennen. Dennoch ist es für uns selbst bei 30 fps eines der besten Xbox One X Spiele und kann sich wirklich sehen lassen. Darüber hinaus haben Besitzer der 4K Konsole die Möglichkeit es mit verbesserten Schattierungen und Terraindetails zu zocken. Wir können nur hoffen, dass jeder der zukünftigen Titel von Ubisoft auf der Xbox One X so gut aussehen wird wie Far Cry 5.

€ 16,99

Zum Angebot


FIFA 20 Xbox One X Game

FIFA 20

Electronic Arts, EA Canada, EA Bucharest, EA Romania

  • Optimierungen: 4K UHD und HDR

Die erfolgreiche Fußballsimulation serviert uns auch in diesem Jahr einen neuen Teil. Mit FIFA 20 erhalten wir das wohl größte Update seit langem und hat sich dadurch direkt auf unserer Liste der besten Xbox One X Spiele verewigt.

Mit dem neuesten Eintrag hat EA endlich mal auf die Community gehört und viele Änderungen vor allem an den Spielmodi eingeführt.

Dies umfasst den fantastischen Volta-Modus (Straßenfußball), verschiedene Modi für Couch-Coop und kleineren Überarbeitungen am Gameplay, wodurch ausgeglichenere und lohnendere Matches möglich gemacht werden. Hierbei handelt es sich unserer Meinung nach mal nicht um einen Lückenfüller, sondern um das beste FIFA seit einer gefühlten Ewigkeit.


Final Fantasy 15 Xbox One X Spiel

Final Fantasy XV

Square Enix, XPEC Entertainment, Streamline Studios, HexaDrive, Umbra Software

  • Optimierungen: 4K und HDR

Mittlerweile sollte Final Fantasy jedem Gamer ein Begriff sein und auch der letzte Teil hat uns wieder gezeigt wieso dies der Fall ist. Die Spielreihe sah zugegebenermaßen schon immer umwerfend aus, aber dies nun zum ersten Mal auf der Xbox One X in 4K zu erleben, lässt uns diesen FFVX direkt noch mal von vorne zocken wollen.


Forza Horizon 4 Xbox One X Game

Forza Horizon 4

Turn 10 Studios, Playground Games

  • Optimierungen: Native 4K und HDR (3840 x 2160 bei 30 fps oder 1920 x 1080 bei 60 fps)

Das einzige Wort mit dem Forza Horizon 4 beschrieben werden kann ist umwerfend. Die neueste Erweiterung des Open-World-Rennenspiels ist ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der Xbox One X. Bei 4K durch Großbritannien zu fahren ist eine wirklich atemberaubende Erfahrung, die durch die dynamischen Jahreszeiten des Spiels noch verstärkt wird.

Wenn der native 4K-Modus nicht grafisch beeindruckend genug ist, wird der neue 60 fps-Modus euch mit seinem sanften Übergang und dem perfekten Bild jedes Schlaglochs, Lavendelfeldes und jeder Kieselsteinwand in Großbritannien umhauen.


Forza Motorsport 7 Xbox One X Game

Forza Motorsport 7

Turn 10 Studios

  • Optimierungen: 4K, HDR und 60 fps

Da es sich bei Forza Motorsport 7 um einen Exklusivtitel handelt, konnten sich die Entwickler von Turn 10 Studios bei der Optimierung für die Xbox One X so richtig austoben. Das Update des Titels bietet euch eine beeindruckende 4K-Auflösung bei 60 fps und HDR-Unterstützung.

Dank HDR macht es direkt einen Unterschied ob die Sonne auf den Asphalt strahlt und somit unser Fahrzeug gleich viel heller wirkt. Durch die zusätzlichen Pixel bekommen die Autos sowohl von Außen als auch von Innen einen erstaunlichen Detailgrad verpasst. Hierbei sind uns sogar die Unterschiede zwischen herkömmlichen Kunststoff und den Bezügen mit Wildleder-Optik aufgefallen.

Die Vorzüge von 4K, HDR und 60 fps sorgen für realistische Bilder und ein schnelles Gameplay, wodurch Forza Motorsport 7 für uns eines der besten Rennspiele für die Xbox One X ist.


Gears of War 4 Xbox One X Game

Gears of War 4

Black Tusk Studios

  • Optimierungen: 4K, HDR, Dolby Atmos und 60 fps

Der vierte Teil von Gears of War sah bereits auf dem Standardmodell atemberaubend aus, aber durch die Optimierungen der Xbox One X hält es sogar mit den neuesten Titeln mit. Sobald ihr das Spiel auf den aktuellen Stand aktualisiert habt, könnt ihr zwischen zwei verschiedenen Videoeinstellungen wählen.

Hier habt ihr nun die Möglichkeit bei nativen 4K mit 30 fps oder einer geringeren Auflösung mit 60 fps zu zocken. Auch wenn der Performance Modus auf den ersten Blick ein wenig schlechter aussieht, ist zumindest der Detailgrad deutlich höher und daher würden wir diesen definitiv bevorzugen.

Ein weiterer Vorteil gegenüber der bereits verbesserten Xbox One S Version ist, dass ihr außerdem einen größeren Farbumfang erhaltet. Dies lässt sich separat in den Einstellungen über einen Regler der HDR-Helligkeit einstellen. Der Unterschied des hohen Dynamikbereich lässt sich direkt über einen geteilten Bildschirm begutachten, während sie sich bereits im Spiel befinden.

Obwohl es bei seinem Update bereits zu den älteren Titeln gehörte, hat das Entwicklerstudio The Coalition noch mal ordentlich Arbeit in Gears of War 4 gesteckt, wodurch es laut uns zu einem der besten Xbox One X Spiele aller Zeiten herangewachsen ist.


Gears 5 Xbox One X Game

Gears 5

Black Tusk Studios

  • Optimierungen: 4K UHD und HDR

Gears 5 hat lang auf sich warten lassen, aber dafür weiss der Exklusivtitel auf ganzer Linie zu überzeugen.

Der Spieler schlüpft zum ersten Mal in die Rolle der Hauptprotagonistin Kait Diaz, die nach den Geschehnissen des Vorgängers versucht sich mit dem Tod ihrer Mutter auseinanderzusetzen. Auch bei Gears 5 steht die Menschheit vor einer Bedrohung, die diesmal von einer Roboterarmee namens Schwarm angeführt wird.

Der Titel nutzt die leistungsstarke Konsole wie keine andere und gehört zu einem der optisch stärksten Xbox One X Spiele aller Zeiten.


Halo 5 Xbox One X Spiel

Halo 5: Guardians

343 Industries

  • Optimierungen: 4K bei 60 fps

Auch wenn Bungie sich mittlerweile voll und ganz seiner IP Destiny widmet, hat das Studio 343 Industries mit Halo 5 einen verdammt guten Job gemacht und die Reihe erfolgreich am Leben gehalten. Das mittlerweile zehnte Spiel des Franchise mit dem Untertitel Guardians ist bereits seit 2015 erhältlich und wurde durch sein Xbox One X Update wieder aus der Versenkung geholt.

Neben der bereits bekannten Bildfrequenz von 60 fps hat das Spiel nun auch einen zusätzlichen 4K Modus bekommen. Leider musste jedoch aufgrund des hohen Alters auf HDR verzichtet werden, aber die nativen 2160p bei 60 fps machen dennoch einiges her.

€ 11,99

Zum Angebot


Metro Exodus Xbox One X Game

Metro Exodus

4A Games

  • Optimierungen: Native 4K (3840 x 2160) bei 30 fps

Auch wenn es nicht wie die PC Version über Raytracing verfügt, bleibt Metro Exodus auf der Xbox One X eines der schönsten Spiele die wir jemals gesehen haben.

Bei 30 fps weist der Titel zu keinem Zeitpunkt auch nur die kleinsten Ruckler auf. Somit ist auch bei der größten Action immer ein flüssiges Spielerlebnis garantiert. Wir wissen, dass viele Gamer auf die Möglichkeit gehofft haben das Spiel bei 60 fps und einer Auflösung von 1080p zocken zu können, sollten die bereits erwähnten Optimierung für die Mehrheit äußerst zufriedenstellend sein.

Wie bei AAA-Titeln so übrig, ist Metro Exodus auf allen Xbox One Modellen in HDR spielbar. Somit können auch Leute die keine 4K Konsole besitzen ansatzweise in den Grafikumfang des Spiels kommen.

Selbstverständlich wird Metro Exodus auf der Xbox One X um einiges besser aussehen und durch eine höhere Auflösung vor allem für mehr Details in den Schattenbereichen sorgen.

Auch wenn es im postapokalyptischen Russland eher rau zugeht, verschlägt einem die Schönheit der Spielwelt oft ins Staunen. Vor allem die mit Sonne durchflutende Wüstenlandschaft hat es uns besonders angetan und uns durch die Reflektionen auf dem Sand verblüfft.

Die Xbox One X Version des Spiels ist mit Abstand die einfachste und angenehmste Art Metro Exodus zu zocken. Die HD Auflösung lässt euch direkt in die unvergleichbare Atmosphäre eintauchen und beweist, dass es die Entwickler von 4A Games wirklich draufhaben.


Minecraft Xbox One X Game

Minecraft

Markus Persson

  • Optimierungen: 4K, HDR und 60 fps

Auch wenn es nicht wie die PC Version über Raytracing verfügt, bleibt Metro Exodus auf der Xbox One X eines der schönsten Spiele die wir jemals gesehen haben.

Minecraft sollte mittlerweile jedem Gamer ein Begriff sein und das Super Duper Graphics Pack verpasst dem Spiel endlich sein wohlverdientes Grafik-Update. Wir haben uns die grafischen Verbesserungen mal genauer angeschaut und die Optik hat uns trotz seiner Einfachheit positiv überrascht.

Während der Titel seinen Blöcken treu bleibt, bekommt es dank HDR-Support bessere Helligkeitswerte, wodurch gerade der Sonnenuntergang wirklich atemberaubend aussieht.

Auch die Pflanzenwelt wirkt durch den höheren Kontrast bei den Farben viel detaillierter als bei der Originalversion. Ansonsten bleibt bei Minecraft in der Xbox One X Version alles beim Alten, womit wir durchaus leben können.


Mittelerde: Schatten des Krieges Xbox One X Game

Mittelerde: Schatten des Krieges

Monolith Productions, IUGO

  • Optimierungen: 4K und HDR

Auch Mittelerde: Schatten des Krieges bekam wie viele ältere Titel noch ein Xbox One X Update verpasst, die für eine bessere Grafik sorgt und euch zwischen zwei Einstellungen wählen lässt:

Hier könnt ihr beispielsweise auf die Auflösung des Spiels setzen, die so nahe wie möglich an 4K rankommt, wie es nur geht und die restlichen Pixel durch eine dynamische Skalierung erreicht.

Die andere Option setzt auf die Qualität und andere Optimierungen, die allerdings in Sachen Auflösung ein wenig einbußen muss. Dafür wird hier der Hauptfokus auf die Texturen gesetzt, wodurch die beeindruckende Natur viel detaillierter wirkt und auch die Helligkeits- und Schattenwerte viel stärker sind.

Beide Varianten verfügen über HDR, aber bieten leider nur 30 statt 60 Bilder pro Sekunde. Dies haben einige Xbox One X Spiele auf dieser Liste besser im Griff.


The Outer Worlds Xbox One X Game

The Outer Worlds

Obsidian Entertainment, Virtuos

  • Optimierungen: 4K

Wart ihr auch so enttäuscht von Fallout 76 wie wir? Dann sollte The Outer Worlds von Obsidian Entertainment dies wiedergutmachen.

The Outer Worlds findet am Rande des Weltraums statt und holt den Spieler aus einem Winterschlaf. Hier wird er inmitten einer Zerstörung der Kolonie Halycon ausgesetzt. Die verrückte und satirenreiche Story des Rollenspiels hat uns stark an Fallout erinnert und sofort unser Herz höher schlagen lassen.


Project Cars 2 Xbox One X Game

Project Cars 2

Slightly Mad Studios

  • Optimierungen: 1440p, 3K oder 60 fps

Im Anschluss an Forza Horizon 3 ist Project Cars 2 ein weiteres Rennspiel, dass die Vorteile der Xbox One X nutzt. Es wurde von Slightly Mad Games entwickelt und erschien erstmals im September 2017. Hierbei handelt sich um eine Rennsimulation die sich durch beeindruckende visuelle Effekte und realitätsnahe Simulation auszeichnet.

Besitzer haben auf der Xbox One X die Wahl zwischen drei Modi: Ein Modus mit verbesserter Optik, der das Spiel auf 1440p bringt während Schatten-, Strecken- und Fahrzeugdetails so hoch wie möglich sind; ein Modus mit optimierter Auflösung, bei der Project Cars 2 bei satten 3K gezockt werden kann und ein weiterer Modus mit verbesserter Bildrate, bei dem die Auflösung des Spiels zwar auf 1080p gesetzt wird, aber dafür bei 60 fps ein flüssiges Fahrerlebnis garantiert.


Quantum Break Xbox One X Game

Quantum Break

Remedy Entertainment

  • Optimierungen: 1440p (hochskaliert auf 4K) und HDR

Bevor ihr euch Quantum Break zulegt, solltet ihr erst einmal sicherstellen, dass ihr noch genügend Platz auf eurer Festplatte der Xbox One X habt. Die optimiertere Version mitsamt Hauptspiel nimmt unglaubliche 178 GB in Anspruch und darauf könnt ihr euch zukünftig bei vielen Titeln einstellen.

Das Game zwingt bereits den ein oder anderen Gaming PC in die Knie und sorgt mit seinem Update für die leistungsstarke Konsole mit 1440p, obwohl es in den Einstellungen mit 2160p angezeigt wird.

Dennoch wird mit ein paar Tricks der Effekt von einer 4K Optik erzeugt, die durch das Klonen von einzelnen Bildern und anderen Daten zustande gebracht wird. Bereits die Ursprungsversion nutzte diese Technik, wodurch die 720p auf 1080p anstieg.

Des Weiteren wurden die Texturen des Spiels optimiert, wodurch Quantum Break auf der Xbox One X um einiges schärfer aussieht und auch auf den körnigen Filmeffekt der Standardversion wurde verzichtet.

Leider gibt es keine Möglichkeit den Titel bei 60 fps zu spielen, aber da Quantum Break doch sehr cineastisch ist, halten wir diese Entscheidung für durchaus logisch.


Red Dead Redemption 2 Xbox One X Game

Red Dead Redemption 2

Rockstar Games

  • Optimierungen: 4K UHD und HDR

Red Dead Redemption 2 hat 2018 all seine Erwartungen erfüllt. Diesmal spielt ihr den Hauptcharakter Arthur Morgan, welcher Teil der Van der Linde Gang ist.

RDR2 wird euch definitiv für eine lange Zeit auf Trab halten, denn das Spiel ist vollgepackt mit etlichen Missionen, Nebenaufgaben, Minispielen und anderen Aktivitäten.

Die Xbox One X Version des Spiels setzt der bereits tollen Grafik noch einen oben drauf, wodurch das Erforschen der Landschaft schon zu einem echten Highlight wird.


Red-Faction-Guerrilla-Remastered-Xbox-One-X-Spiel

Red Faction Guerrilla Re-Mars-tered

Deep Silver Volition

  • Optimierungen: Natives 4K bei 30 fps oder 1800p bei 60 fps

Obwohl es fast zehn Jahre auf dem Buckel hat, kommt Red Faction Guerrilla auf der Xbox One X mit einigen beeindruckenden visuellen Optimierungen, die dazu dienen enorme Explosionen und die destruktive Architektur des Spiels noch ansehnlicher zu machen. In den Einstellungsmöglichkeiten des Spiels findet ihr zwei Video-Optionen: Hohe Qualität und hohe Leistung. Ersteres bietet euch eine 4K Auflösung bei 30 fps, während letzteres den Titel bei 1080p darstellt und dafür flüssige 60 fps ermöglicht.

Für das bloße Auge sind die Vorteile der höheren Auflösung nicht sofort erkennbar, da die Xbox One X bereits automatisch auf 4K hochskaliert wird. Die butterweiche Bildrate des Leistungsmodus ist jedoch sofort ersichtlich und sieht besonders gut aus wenn man in den riesigen Marslandschaften von Red Faction Guerrilla herumfährt.

Als Teil seines Re-Mars-tered Updates erhält das Spiel auch verbesserte Texturen und Lichteffekte. Beide machen einen guten Job um die visuelle Attraktivität des Spiels zu verbessern. Natürlich ist es nicht zu leugnen, dass Red Faction Guerilla wie eine überarbeitete Version eines Titels der letzten Generation aussieht, mit sehr wenig Farbvariationen in Umgebungen und Schatten die größtenteils einfach zu dunkel sind. Die Einbeziehung eines HDR Modus hätte dem Xbox One X Spiel sicherlich gut getan und durch satte Braun-, Rot- und Orangetöne zu mehr Leben verholfen.

Dennoch ist dies wahrscheinlich die beste Version von Red Faction: Guerilla die jemals auf einer Konsole erscheinen wird und wenn ihr ein Fan des Spiels seid, empfehlen wir euch wärmstens bei dem Remastered zu zugreifen.


Sea of Thieves Xbox One X Game

Sea of Thieves

Rare

  • Optimierungen: 4K und HDR

Auch wenn der Look von Sea of Thieves eher einfach gehalten ist, hat der Exklusivtitel von Microsoft seinen eigenen Charme. Das Online Action Adventure im Piraten-Setting ist neben der Konsolenfassung für die Xbox One auch als PC Version verfügbar. Auf dem Computer bekommt ihr zusätzlich zwar noch eine höhere Bildrate und vollständige Ultrawide-Unterstützung, aber auch auf der Konsole macht es durch HDR jede Menge her. Des Weiteren sorgt Sea of Thieves dank Crossplay für eine große Community und lässt euch mit Windows 10 und Xbox Usern gleichzeitig zocken.

Die unglaubliche HDR-Grafik wird in Verbindung mit der nativen 4K-Auflösung auf der Xbox One X zu einem komplett neuem Erlebnis. Hier seien beispielsweise die unglaublich realistischen Wasser- und Lichteffekte sowie der atemberaubende Sonnenuntergang erwähnt.

Wenn ihr sehen wollt zu was Xbox One X Spiele so alles in der Lage sind, dann empfehlen wir unbedingt mal einen Blick auf Sea of Thieves zu werfen.


Sekiro: Shadow Die Twice Xbox One X Game

Sekiro: Shadow Die Twice

From Software

  • Optimierungen: HDR

Der neueste Streich vom Studio FromSoftware ist nicht umsonst zum Spiel des Jahres 2019 gewählt wurden. Wenn ihr bereits an der Souls Reihe zu knabbern hattet, dann werdet ihr an Sekiro: Shadow Die Twice garantiert an eure Grenzen gebracht.

Sekiro bestraft den Spieler härter als je zuvor, aber auf der anderen Seite ist es auch extrem belohnend, wenn man die schwierigen Momente mit Bravour überstanden hat. Die Mischung aus roher Gewalt und Schönheit des Spiels macht Sekiro zu einem Must Play Titel, vorausgesetzt ihr bringt ordentlich Geduld mit.

€ 69,99

Zum Angebot


Shadow of the Tomb Raider Xbox One X Game

Shadow of the Tomb Raider

Crystal Dynamics, Eidos Montréal

  • Optimierungen: 4K bei 30 fps oder 1080p bei 60 fps

Wenn ihr zuvor die Chance hattet Rise of the Tomb Raider auf der Xbox One X zu zocken, dann habt ihr wahrscheinlich eine ziemlich gute Vorstellung davon, was ihr von seinem Nachfolger Shadow of the Tomb Raider im Hinblick auf Verbesserungen erwarten könnt.

Wie bei seinem Vorgänger kann Shadow of the Tomb Raider mit bestimmten Einstellungen gespielt werden, die entweder Auflösung oder Leistung verbessern - die erste ermöglicht es das Spiel in einer nativen 4K-Auflösung zu zocken, während die zweite das Spiel auf 1080p reduziert, aber dafür ein viel glatteres Gameplay bei 60 fps bietet.

Shadow of the Tomb Raider profitiert stark von den zusätzlichen Details, die durch Uplink mit 4K-Auflösung geboten werden. Die Umgebungen (insbesondere Wasser, Schlamm und Laub) sind absolut atemberaubend in 4K, welches diesen Teil in der aktuellen Serie mit Abstand am besten erscheinen lässt.

Nichtsdestotrotz ist es keine vollkommen einwandfreie Präsentation. Mit gelegentlichen Problemen beim Screen Tearing und der Framerate, die während einiger grafisch intensiveren Abschnitte des Spiels auftauchen, hat das Spiel stark zu kämpfen.

Dennoch ist es sehr wahrscheinlich, dass der Entwickler Eidos Montreal an einem Update arbeitet um diese Fehler zu beseitigen. Wir werden in naher Zukunft noch mal das Spiel ausgraben um zu sehen ob sie behoben wurden.

Während der Performance Modus von Shadow of the Tomb Raider im Vergleich zur 4K-Auflösung des Spiels einen merklichen Rückgang der Optik zeigt, sieht es dennoch außergewöhnlich gut aus. Die glattere Framerate gibt dem Spieler eine zusätzliche Reaktionsfähigkeit, wodurch seine Steuerung spürbar verbessert wird.

Es ist klar, dass viel Aufwand in die Verbesserungen von Shadow of the Tomb Raider gesteckt wurde. Doch abgesehen von gelegentlichen Performance Problemen, die wahrscheinlich in einem Update gefixt werden, erwacht das Spiel auf der Xbox One X zu neuem Glanz.

€ 69,99

Zum Angebot


Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Xbox One X Game

Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands

Ubisoft Paris, Ubisoft Reflections, Ubisoft Annecy

  • Optimierungen: 4K und HDR

Fans von Ubisofts kooperativen Taktik-Shooter Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kommen mit dem Xbox One X Update voll auf ihre Kosten, da es eine ganze Reihe von Verbesserungen bringt. Zunächst einmal könnt ihr das Spiel nun bei 1080p zocken (was dann auch noch auf 4K hochskaliert wird) und bekommt zudem einen hohen Dynamikbereich ohne dabei die solide Bildrate von 30 fps zu opfern. Zu den weiteren Optimierungen gehören eine schnellere Ladezeit (indem neuere Assets direkt im Speicher abgelegt werden), mehr Details in den Umgebungen und verbesserte Texturen sowie viele weitere kleine Feinheiten. Ehrlich gesagt hat sich das Spiel von einer mittelmäßigen bis hin zu einer großartigen Optik auf der Xbox One X entwickelt. HDR ist hier ein besonderes Highlight - der Titel sieht dadurch einfach viel schärfer aus, wodurch es viel lebendiger wirkt und besonders in sonnigen und hellen Umgebungen seine ganze Pracht entfaltet.

€ 23,99

Zum Angebot


The Witcher 3 Xbox One X Spiel

The Witcher 3: Wild Hunt

CD Projekt, CD Projekt RED

  • Optimierungen: 4K oder 60 fps und HDR

The Witcher 3 ist einer der älteren verbesserten Titel auf unserer Liste der besten Xbox One X Spiele, aber braucht sich sicherlich nicht hinter den anderen zu verstecken. Von vielen als das perfekte RPG betitelt, wird euch dieses Fantasiespiel durch eine unglaubliche Welt und aufregende Abenteuer führen. Mit der Kraft der Xbox One X hat CD Project Red zwei verbesserte Modi entwickelt.

Einer davon nutzt 4K Optik und läuft bei 30 Bildern pro Sekunde, während der andere dynamische Auflösung verwendet und geschmeidige 60 fps verspricht. Beide Modi könnt ihr in HDR genießen - eine Technologie die gerade der Welt von Wild Hunt besonders zugutekommt.


Wolfenstein-2-The-New-Colossus-Xbox-One-X-Spiel

Wolfenstein II: The New Colossus

MachineGames, Panic Button Games

  • Optimierungen: 4K und 60 fps

Da das Spiel auf der gleichen Engine wie Doom basiert und bereits mit 1080p bei 60 fps läuft, besteht der große Unterschied zur Xbox One X Version darin, dass das Spiel auf eine native 4K Auflösung hochskaliert wird. Leider gibt es keine HDR Unterstützung, aber das Spiel sieht bei 2160p bereits absolut grandios aus. Besonders beeindruckend ist, dass die grundsoliden 60 fps von The New Colossus beibehalten werden. Ein wirklich gutes Beispiel dafür, wozu die Xbox One X in der Lage ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.