Skip to main content

Roccat Noz – Das Fliegengewicht der Familie

Das Hamburger Unternehmen entwickelt sich stets weiter und überrascht uns immer wieder mit neuen Produkten. Mit dem Roccat Noz kommt das mittlerweile fünfte Gaming Headset des Herstellers auf den Markt.

Ausgestattet mit Stereosound, abnehmbaren Mikrofon, revolutionären Ohrpolstern und einem 50-mm-Treiber soll es erstklassigen Klang bei unglaublichem Komfort bieten.

Wir haben uns das neue Roccat Headset aufgesetzt und verraten euch, ob es wirklich was zum Zocken taugt.


roccat noz vorschau

Design und erster Eindruck

Bereits als die ersten Produktbilder veröffentlicht wurden, waren wir mehr als begeistert von dem schlichten, schwarzen Design. Diese Begeisterung setzte sich auch fort als wir es dann zum ersten Mal in unsere Händen hielten. Keine großflächigen Logos und Schriftzüge auf den mattschwarzen Ohrmuscheln, sondern alles sehr dezent und sauber eingearbeitet. Links der Roccat-Schriftzug, rechts der Produktname NOZ.

roccat noz gaming headset

Die linke Ohrmuschel bringt von Haus aus einige Funktionen mit sich. Auf der Rückseite befinden sich Lautstärkeregler sowie Mute-Taste und auf der Vorderseite der Anschluss für das abnehmbare Mikrofon.

Angeschlossen wird das Ganze mittels 3,5 mm Klinkenkabel für Sound und Mikro. Im Lieferumfang findet ihr außerdem einen kleinen Adapter, der es euch erlaubt das Roccat Noz nicht nur am Gaming PC, sondern auch unterwegs oder für eure Konsolen zu verwenden.

Besonders angetan hat es uns der neue Stoffüberzug mit integriertem Wabenmuster, der sich an Ohrpolstern und Kopfbügel wiederfindet. Dieser macht nicht nur optisch was her, sondern fühlt sich zudem auch noch weich und sanft an.

roccat noz ohrpolster mit wabenmuster

Bei so einem positiven Eindruck kann man doch eigentlich nur enttäuscht werden wenn es um die Funktionalität geht, oder? Setzen wir uns das Teil endlich auf!

Komfort und Sound

Die ellipsenförmigen Ohrmuscheln sitzen passgenau und umschließen die Ohren komplett. Darüber hinaus fühlt man sich durch das geschlossene Design direkt vom Rest der Welt abgeschirmt.

Über die aus- und einfahrbaren Metallscharniere lässt sich das Roccat Noz kinderleicht stufenweise in der Größe anpassen.

roccat noz metallschiene

Mit gerade mal 210 Gramm gilt das Headset definitiv als Fliegengewicht und ist somit beim Tragen auch kaum spürbar. Einzig und allein die Berührungspunkte ums Ohr sowie auf dem Kopf machen sich bemerkbar, wodurch sich das Gaming Headset von Roccat problemlos über mehrere Stunden tragen lässt. Jedoch fühlen sich die stoffbezogen Ohrpolster nicht ganz so sanft und weich an, wie sie uns zu Beginn den Eindruck vermittelt haben.

Doch nachdem der Sound das erste Mal aufgedreht wird, fällt der Gedanke an die Ohrpolster auch direkt in Vergessenheit. Das Roccat Noz liefert für ein Gaming Headset dieser Preisklasse einen ordentlichen Sound ab – starke Bässe, kräftige Mitten und gute Höhen.

Mikrofonqualität

roccat noz gaming mikrofon

Das Gaming Mikrofon muss seperat angeschlossen werden und das geschieht wie bereits erwähnt an der Vorderseite der linken Ohrmuschel. Ist das Mikrofon richtig eingesteckt, ist es auch sofort funktionsfähig und einsatzbereit.

Durch das Roccat Noz bekommen eure Kompagnons am anderen Ende der Leitung eine natürliche Stimme ausgeliefert. Allerdings wird diese Stimme von einem stetigen Hintergrundrauschen begleitet.

Leider könnt ihr mit dem Roccat Noz nicht auf die Swarm Software zurückgreifen und habt daher nicht die Möglichkeit, dort die Geräuschunterdrückung zu aktivieren. Das finden wir etwas Schade.

Doch solange ihr nur aufs Zocken aus seid und nicht gerade einen Podcast aufnehmen wollt, sollte dies kein Problem sein.

Fazit

roccat noz headset

Das Roccat Noz eignet sich perfekt für den Allrounder unter Euch. Egal ob an der PS4, Xbox One, dem PC oder Gaming Smartphone. Das Gaming Headset ist mit allen Plattformen kompatibel und kommt zudem in einer unglaublichen Optik. Durch das schlichte und kompakte Design lässt sich das Roccat Noz auch hervorragend in der Öffentlichkeit tragen. Wer möchte schon abends auf die Bahn warten und die Haltestelle mit seinen RGB-LEDs erleuchten.

Mit dem geringen Gewicht spürt man es kaum und die geschlossenen Ohrmuscheln lassen euch gerade bei PS4 Spielen wie God of War V oder anderen Blockbuster Titeln akustisch tief ins Spielgeschehen eintauchen.

Und wenn ihr dann doch mal vorhabt eine Runde Apex mit euren Freunden zu zocken, einfach das Mikrofon einstöpseln und los geht’s. Das Hintergrundrauschen des Mikrofons könnte manch einer schon als störend empfinden, aber solange es sich nur um kurze Ansagen handelt, sollte dies auch weniger zum Problem werden.

Falls ihr mehr Wert auf die Mikrofonqualität legt und eher kompetitiv unterwegs seid, solltet ihr mal einen Blick auf das Roccat Khan AIMO werfen.

Tipp am Rande: Windows-Nutzer können die Geräuschunterdrückung ihres Audio-Treibers für das Wiedergabegerät aktivieren. Dadurch kann dem Rauschen etwas entgegengewirkt werden.

CLOSEX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.