Skip to main content

Shadow Wings 2 von be quiet! – Der leiseste Gehäuselüfter?

Heute haben wir den Shadow Wings 2 Lüfter von be quiet! für euch am Start. Dieser ist seit Anfang 2019 erhältlich und soll durch luftstromoptimierte Blätter, gummierten Rahmen sowie einer neuen, kinderleichten Art der Montage als idealer Gehäuselüfter gelten.

Doch ob der Lüfter das Flaggschiff des Unternehmens, den Silent Wings 3, wirklich in den Schatten stellen kann, finden wir jetzt heraus!


shadow wings 2 Gaming PC Lüfter von be quiet!

Design und erster Eindruck

Den PC Lüfter gibt es in verschiedenen Ausführungen (120/140 mm und PWM- oder 3-Pin-Anschluss). Wir haben uns für die 140 mm Variante mit PWM Anschluss entschieden. Der Shadow Wings 2 ist schlicht, besteht aus schwarzem Kunststoff und ist elegant in seiner Optik. Besonders auffällig ist die geriffelte Oberflächenstruktur der einzelnen Luftblätter, welche für einen hervorragenden Luftstrom sorgen. Selbstverständlich ist auch wieder das Logo des Herstellers mittig auf dem Produkt zu sehen.

Im Lieferumfang befindet sich abgesehen von dem Gehäuselüfter auch das Montagezubehör, sowie eine Kurzanleitung.

Wie hört sich der Lüfter an?

Um diese Frage zu beantworten sollten wir den SW2 allerdings erstmal anschliessen. Und das ist Dank der Montage via Push-Pins wirklich ein Kinderspiel. Einfach den Lüfter an der gewünschten Position platzieren und die Pins reindrücken. Jetzt nur noch den Anschluss mit dem Mainboard verbinden - Fertig!

shadow wings 2 am Silent Base 601 montiert

Wir haben den Lüfter in unser Silent Base 601 verbaut und um ehrlich zu sein, hört man ihn gar nicht. Selbst bei maximaler Leistung haben wir keine auffälligen Geräusche aus dem Gaming PC Gehäuse wahrnehmen können. Um eine genaue Vorstellung zu haben: Mit gerade mal 14,9 dB(A) ist der Shadow Wings 2 wesentlich leiser als beispielsweise das Ticken einer Uhr.

shadow wings 2 pc lüfter zum zocken

Fazit zum Shadow Wings 2

Wer auf der Suche nach einem RGB Lüfter ist, der sollte sich bei anderen Herstellern umsehen, denn bei be quiet! geht es um geräuscharme Hardware und das hat das Unternehmen aus Schleswig Holstein mit dem Shadow Wings 2 erneut bewiesen.

Natürlich kann dieser zwar nicht den Silent Wings 3 in den Schatten stellen, eher andersrum. Doch kann das Flagschiff in einem Punkt nicht mit dem SW2 mithalten. Und zwar bei der Lautstärke.

Teurer heißt nicht gleich immer leiser und wer beim Zocken die absolute Ruhe bevorzugt, sollte auf jeden Fall mit dem Shadow Wings 2 gehen. Er ist einfach zu montieren, in unterschiedlichen Variationen erhältlich und kann als 3-Pin Variante sogar über die interne Lüftersteuerung reguliert werden, falls diese vorhanden ist. Außerdem verhindert der gummierte Rahmen jegliche Vibrationen, die an das Gehäuse übertragen werden.

Wir sind nicht nur begeistert vom Shadow Wings 2, sondern haben jetzt auch einen neuen PC Lüfter, der fürs Erste seinen Platz in unserem Gehäuse gefunden hat.

2 Kommentare zu “Shadow Wings 2 von be quiet! – Der leiseste Gehäuselüfter?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.