More

    Surefire Condor Claw – Ein Gaming Allrounder mit drei Daumentasten?

    Direkt zum Start hat Surefire drei Mäuse auf den Markt gebracht, welche mit Greifvogel Namen versehen sind.  Die Condor Claw bildet hierbei preislich das mittlere Segment ab. Ob die sehr attraktiv bepreiste Maus auch echte Gamer Herzen höher schlagen lässt, wird im weiteren genauer betrachtet.


    Lieferumfang & Haptik

    Die Surefire Condor Claw kommt in des Unternehmens typischen eher dunklen und rot-schwarz gestalteten Kartonverpackung daher. Anders wie andere Surefire Produkte kann man den Karton aber vorne aufklappen und so einen Blick auf die sicher verpackte Maus werfen. Auf der Rückseite der Verpackung findet man zusätzlich alle Leistungsdaten im Überblick. Neben einen Quick Start Guide findet sich letztlich nur die Maus im Lieferumfang wieder.

    Die 140 Gramm schwere Maus hat die Maße von 125 mm x 72 mm x 41 mm und wirkt auf den ersten Blick sehr kompakt und gut verarbeitet. Sie weist ein Rechtshänder Design auf, welches am ehesten für den Palm-Grip gedacht ist und hat insgesamt 8 programmierbare Tasten. Hiervon sind 3 Daumentasten und 2 Tasten liegen auf der Unterseite der Maus. Diese sind in erster Line dafür gedacht, die DPI Einstellung, bzw. die RGB Beleuchtung zu ändern.

    Surefire Condor Claw Rückseite

    Die Beleuchtung ist dabei in 3 Zonen aufgeteilt. Unten an der Maus läuft ein Lichtband einmal um diese herum. Zudem ist das Surefire Logo am hinteren Teil der Maus, sowie das Mausrad beleuchtet. Die gewählten LEDs sind schön kräftig und alles ist sauber ausgeleuchtet und die RGB Beleuchtung wirkt so wirklich schick.

    Die Oberfläche besteht aus einer sehr angenehmen Gummierung, welche jedoch auch ein Magnet für Fingerabdrücke ist. Die Seitenteile, sowie die Unterseite der Maus sind aus schwarzem Kunststoff. Auf den beiden schwarzen Teflongleitern ist die Surefire Condor Claw sehr präzise zu führen.

    Surefire Condor Claw Mausrad

    Alle Tasten haben einen sehr angenehmen Druckpunkt und lassen sich, abgesehen von denen auf der Unterseite, sehr gut erreichen. Die Lebensdauer der Tasten wird mit 10 Millionen Klicks angegeben. Auch das Mausrad ist fein gerastert und sehr angenehm zu bedienen. Der optische Sensor der Maus lässt sich auf 6 Stufen durchswitchen und liefert bis zu 6400 DPI.

    Die Abtastrate lässt sich in den Stufen 125 HZ / 250 Hz / 500 HZ / 1000 HZ anpassen. Das Kabel ist mit einer Textilummantelung versehen und relativ flexibel, jedoch nicht mit einem Paracord Kabel vergleichbar. Beim Gamen hat die Maus nie enttäuscht und man konnte sie in allen DPI Einstellungen sehr zielsicher führen.

    Software

    Die Software zur Maus, welche nur für Windows konzipiert ist, ist sehr intuitiv und recht umfangreich. Man kann Makros speichern, deren Verzögerungszeit festlegen oder auch die Anzahl der Zyklen. Ebenfalls sind zwei Profile vorhanden, sodass man zwei verschiedene Tastenlayouts abspeichern kann. Jede Taste ist komplett anpassbar und kann so mit verschiedensten Befehlen belegt werden. Zudem können die DPI Einstellungen und die dazugehörenden Farben genau eingestellt werde. On top noch die Doppelklickgeschwindigkeit, die Bewegungsgeschwindigkeit und die Mausradgeschwindigkeit sowie das Intervall der „Feuertaste“, welche bei der Auslieferung die vorderste Daumentaste ist. Die LEDs lassen sich in verschiedenen Modi anpassen. So gibt es eine feste Farbe, Regenbogen, bunt, fließend, im Takt und 4 Jahreszeiten. Die LED Helligkeit kann ebenfalls auf volle oder halbe Stärke gestellt werden. Die Software stellt somit ein absolutes Highlight der Maus dar.

    Fazit zur Surefire Condor Claw

    Die Surefire Condor Claw ist in ihrer Preisliga auf jeden Fall ein echter Geheimtipp. Eine gute Verarbeitung treffen hier auf gut gewählte Switches und ein optisch schönes RGB-LED Spiel. Vor allem die Software und die Einstellungsmöglichkeiten sind bei der Konkurrenz in diesem Segment äußert rar gesät. Wer eine Maus sucht, die qualitativ eine Stufe über ihrem derzeit gesetzten Preis spielt, der kann die Condor ohne Bedenken kaufen.

    ec6b3747fb1c902c9d185a0533973e38?s=96&d=mm&r=g
    Tobiashttps://www.perfekt-zocken.de
    Meine Heimat ist der PC, die Playstation und Nintendo Switch. Meine Lieblings-Games sind Red Dead Redemption, GTA, Horizon, Zelda und League of Legends.

    YouTube

    Neueste Beiträge

    Ähnliche Beiträge