Skip to main content
xpg vento pro 120 pwm im test

XPG VENTO PRO 120 PWM – Hochleistungslüfter im Test

Neu bei uns im Test - der XPG Vento Pro 120 PWM! Der Lüfter wurde gemeinsam mit dem japanischen Hersteller Nidec entwickelt und ist an diejenigen gerichtet, die auf der Suche nach der ultimativen Kühlung für ihren Gaming PC sind.

Mit einem statischen Druck von 3,15 mm H₂O und einem Airflow von 75 CFM ist der XPG Vento Pro 120 PWM leistungstechnisch 23% stärker als die herkömmlichen PC Gehäuselüfter. Auf geizhals.de hat man den Vento Pro 120 PWM überwiegend für 17,00 € gefunden. Damit liegt er preistechnisch auf unsere Liste der besten PC Lüfter zwischen dem Noctua NF-P12 und dem be quiet! Silent Wings 3. Doch ob er mit seinen Konkurrenten mithalten kann, finden wir jetzt heraus.

TECHNISCHE DATEN
Allgemein
Abmessungen 120 x 120 x 25mm
Lagertyp Dual Bearings
Anschluss 4-polig, PWM
Geschwindigkeit (U/min) PWM Mode:900 bis 2150 U/min ± 10 % DC Mode:450 bis 2150 U/min ± 10 %
Max. Luftstrom des Lüfters (m³/h) 75 CFM
Max. statischer Druck des Lüfters (mmH2O) 3.15 mm H₂O
Lüftergeräuschpegel (dBA) 10 bis 28 dBA (Max.)
Nennspannung des Lüfters 12 V Gleichspannung
Startspannung des Lüfters 5 V Gleichspannung
Betriebsspannung des Lüfters DC 5V~13.2V
Nennstrom des Lüfters 0.16A (Max)
Verlustleistung 1.56W
Lüfterschutz Auto-Neustart
Verifizierte mittlere Betriebszeit zwischen Ausfällen (Mean Time To Failure, MTTF) 25 °C: 250.000 Stunden 60 °C: 60.000 Stunden
Kabellänge 620 ± 10 mm gesamt Inklusive eine 450-mm-Verlängerungskabels Daisy-Chain-Fähigkeit
Gewicht 210 g
Garantie 5 Jahre


xpg vento pro 120 pwm pc lüfter

Design und erster Eindruck

Der Vento Pro kommt in einem XPG typischen Packaging - Auffälliges Rot, alle wichtigen Informationen deutlich dargestellt und vorne drauf eine grafische, sehr realistische Abbildung des Produkts.

Was bereits beim Halten der Verpackung auffällt ist das Gewicht des Lüfters, was direkt einen guten Eindruck erweckt. Da die meisten Premium Gehäuselüfter sich in einem Bereich zwischen 200 - 300 Gramm bewegen.

Farblich gibt es den XPG Vento Pro 120 PWM zwei Ausführungen - Schwarzes Gehäuse mit hellgrauen oder weißen Lüfterflügel. Um das Gaming PC Gehäuse oder andere Hardware Komponenten wie den CPU Kühler zu schützen, befinden sich an allen vier Ecken auf beiden Seiten kleine Gummiflächen.

xpgvento pro gummi zum schutz der komponenten

Besonderheiten

Durch die Zusammenarbeit mit Nidec und dem GentleTyphoon-Design, setzt der XPG Vento Pro 120 PWM auf duale Lager. Dadurch arbeitet der Lüfter wesentlich effizienter und stabiler. Außerdem erhält er dadurch eine extem lange Lebensspanne.

Während gewöhnliche Lüfter meist über 3 unterschiedliche Geschwindigkeiten verfügen, die über eine Software oder direkt am Gehäuse eingestellt werden können. Reguliert das Mainboard die Umdrehungsgeschwindigkeiten eines PWM Lüfters (Pulse Width Modulation) entsprechend der Hitze/Leistung des Systems.

xpg vento pro 120 pwm daisy chain verbindung für mehrere Lüfter

Eine weitere Besonderheit ist die Daisy-Chain Verbindung, wodurch ihr mehrere PC Lüfter gleichzeitig mit nur einem Anschluss betreiben könnt.

Montage

Im Lieferumfang befinden sich 4 herkömmliche Schrauben um den Lüfter an Vorder- oder Rückseite des Gehäuses zu befestigen. Es ist aber auch kein Problem, wird sogar eher bevorzugt, den XPG Ventro PRO 120 PWM für seinen CPU Kühler zu verwenden.

xpg vento pro 120 pwm lieferumfang

Kühlleistung

Um herauszufinden ob der XPG Vento Pro 120 PWM auch umsetzt was er vorgibt, haben wir den Lüfter an unser Testsystem angeschlossen.

TESTSYSTEM
PC Komponenten
Mainboard ASUS Gryphon Z97
Prozessor Intel i7-4790K
CPU Kühler be quiet! Dark Rock Slim
Gehäuse be quiet! Pure Base 500

Im Ruhezustand lag der CPU Kühler durchschnittlich bei 34° C, was 5 Grad weniger im Vergleich zum Stock-Lüfter sind. Auch unter Vollleistung hat die Temperatur im CPU Kühler die 60° Marke nicht überschritten. Die gute Kühlleistung kann man eventuell darauf zurückführen, dass durch den hohen statischen Druck einfach mehr Luft durch den Radiator gepumpt wird.

xpg vento pro 120 pwm am radiatior

Lautstärketechnisch ist der XPG Vento Pro 120 PWM ab 1.500 RPM schon deutlich wahrnehmbar und bei 2.150 RPM dreht er noch etwas mehr auf. Teilweise 4 - 6 dBA über den versprochenen Maxwert von 28. Allerdings muss der PC um diese diese Geschwindigkeiten zu erreichen auch wirklich extrem stark belastet werden.

Fazit

xpg vento pro 120 pwm leistung

Der XPG Vento Pro 120 PWM bietet euch eine solide Performance zu einem mehr als angemessenen Preis. Gerade wenn es um Kühlleistung geht, ist der Vento Pro ganz vorne mit dabei.

Was die Geräuschentwicklung angeht würde ich den Lüfter jetzt nicht denen ans Herz legen, die viel Wert auf ein extrem lautloses System legen, hier ist die Konkurrenz von be quiet! vermutlich die angemessenere Wahl. Aber wer ein High-End-Build hat und dieses zum Zocken von Spielen mit leistungszerrenden Systemanforderungen verwendet oder sich mit Bildverarbeitung auseinandersetzt, der kann ohne weitere Gedanken daran zu verschwenden beim XPG Vento Pro 120 PWM zugreifen.

Die Daisy-Chain-Fähigkeit ist perfekt für AiO Wasserkühlungen, da ihr problemlos Lüfter miteinander verbinden könnt und nicht mit viel Kabelsalat im Gehäuse zu kämpfen habt.

Momentan finde ich den Lüfter auf keiner Plattform und auch bei XPG ist er momentan nicht erhältlich. Zum Start lag der Lüfter bei 15,99 Euro - wodurch er euch wirklich ein ideales Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.